Filmkritik - Die Bibel NT - Judas (2000)
 
 

Die Bibel NT - Judas

Original: Giuda
Regie: Raffaele Mertes
Darsteller: Aglaia Szyszkowitz, Mathieu Carrière
Laufzeit: 91min
FSK: ???
Genre: Drama, Geschichte (Italien)
Filmstart: 12. März 2001
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Judas, Sohn eines wohlhabenden Kaufmanns, nimmt unter den zwölf Jüngern Jesu eine Sonderstellung ein. Er ist überzeugt, dass Jesus der Messias ist, der eines Tages König der Juden sein wird und sie vom römischen Joch befreit. Endlich ist seine Zeit gekommen. Doch Jesus scheint zu zögern und zum ersten Mal beschleichen Judas Zweifel. Er sieht sich in seinen politischen Zielen enttäuscht und verrät seinen Meister an die römische Besatzungsmacht...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche