Filmkritik - Deutschland. Ein Sommermärchen (2006)
 
 

Deutschland. Ein Sommermärchen

Original: Deutschland. Ein Sommermärchen
Regie: Sönke Wortmann
Darsteller: Lukas Podolski, Bastian Schweinsteiger
Laufzeit: 108min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Dokumentation (Deutschland)
Verleih: Kinowelt Filmverleih
Filmstart: 05. Oktober 2006
Bewertung: 8,6 (18 Kommentare, 11 Votes)
Millionen haben im Sommer 2006 mit der deutschen Nationalmannschaft gefiebert, aber keiner war näher dran als der Regisseur Sönke Wortmann. Bis in die Kabine folgt er den WM-Helden, filmt Klinsmanns mitreißende Ansprachen, die Freudenfeiern und auch die Enttäuschung nach dem verlorenen Halbfinale. Der Film beobachtet die Spieler im Training und im Hotel und lässt die Trainer und Betreuer zu Wort kommen. In bisher nie gesehenen Bildern zeigt er die Begeisterung der Menschen in Deutschland. Und er lüftet das Geheimnis um den Zettel, den Torwart Jens Lehmann vor dem Elfmeterschießen gegen Argentinien zugesteckt bekam.

Kommentare

(18) Smaz vergibt 9 Klammern · 07. November 2006
Der Film ist echt gut gemacht, besser als ich gedacht hätte. Kann man auch für nicht-Fußballfans empfehlen, ist auf jeden Fall sehenswert.
(17) k163436 vergibt 10 Klammern · 25. Oktober 2006
Wundervoller Film, ich kann nur zustimmen. Da kam das schöne WM-Feeling vom Sommer gleich noch mal hoch :)
(16) SVoigt2000 vergibt 8 Klammern · 25. Oktober 2006
Eine sehenswerte Dokumentation für Fußballsfans - aber nicht nur. Der Film ist rührend, lustig, mitreißend und lässt einen in Erinnerungen an die schöne WM 2006 schwelgen. Leider sind die Bilder mit der Handkamera seeehr verwackelt, was die Freude am Film deutlich mindert.
(15) Moe2001 vergibt 10 Klammern · 13. Oktober 2006
Super Film, da werden Erinnerungen an die super schönen 4 Sommerwochen zur WM Zeit wach! @Webchen: Naja, ich finde es waren doch zum Großteil Bilder, die man nicht aus dem TV kannte. Besonders super fand ich die Ansprachen von Klinsi vor den Spielen! Also auch wenn es kein x Mio Dollar Hollywood Streifen ist, finde ich den Film einfach super und jeden Euro wert!
(14) MrMcMortimer · 10. Oktober 2006
Heine würde glatt im Grabe rotieren, wüsste er von dieser schamlosen Vergewaltigung seiner Worte...
(13) RancoR · 10. Oktober 2006
ein Film der von den persönlichen Erinnerungen der Zuschauer lebt. Qualitativ sicher nicht berauschend, aber interessant allemal. Deshalb finde ich kann man den Film auch schlecht mit einer Punktezahl bewerten...
(12) Webchen vergibt 3 Klammern · 08. Oktober 2006
Also, ich habe mir mehr darunter vorgestellt. Viel zu lang die Doku, nix fürs kino. Und wer die ausschnitte im fernsehn schon mal gesehen hat, der kennt dann schon alles, mehr ist im kino auch net zu sehn.
(11) Braindead vergibt 10 Klammern · 08. Oktober 2006
der film ist echt super. jeder fußball fan sollte ihn sich anschauen. @mitsch79: das liegt wohl daran, das xavier, herbert und die "Sporties" die erfolgreichsten/beliebtesten songs während der wm hatten
(10) Mitsch79 · 06. Oktober 2006
hat jemand für mich mal bitte einer einen Dolmetscher für die Ansagen von Klinsmann und ich kann jetz nie wieder Xavier Naidoo weil es war ein bissel übertrieben. Als gäbe es nur Xavier, Härbert und Sporties.
(9) jayem vergibt 5 Klammern · 05. Oktober 2006
hab den film bzw doku gestern gesehen und muss sagen dass er besser war als ich gedacht habe. Jedoch ist der Streifen alles andere als ein Meistwerwerk, so wie immer getan wird. es handelt sich lediglich um mehr oder weniger wackelige Amateur- Kamereaaufnahmen aus den internen Reihen der DFB Elf. Schön mal zu sehen . mehr aber auch nicht. Einen wircklichen Einblick in die Spieler erhält man nicht . Zudem sind die Spielszenen (das wichtigste am Fussball) total langweilig dargestellt.
(8) anfaenger vergibt 10 Klammern · 05. Oktober 2006
Geiles Ding! Irgendwie war gestern Abend im Kino wieder Sommer und WM. So eine Sichtweise der WM hat man noch nie erlebt. Am geilsten fand ich, wo Neuville beim Dopingtest nicht pinkeln könnte, wenn einer dabei ist. Irgendwann kam er ganz stolz und grinsend mit nem vollen Becher aus dem Klo und ihm wird auf die Schulter geklopft! =) Alles in allem gab es Szenen zum Lachen und Weinen, scheiß Argentinier und scheiß Italiener!
(7) BravoBravo · 04. Oktober 2006
solche leute schaffen es echt, jedes bewertungssystem sinnlos zu machen.
(6) k19654 vergibt 10 Klammern · 03. Oktober 2006
Ein absoluter Muss für Fussball-Fans. Alleine die Ausschnitte aus dem Vorspann sind schon 10 Punkte wert! Ich freu mich drauf.
(5) xSilencex vergibt 10 Klammern · 03. Oktober 2006
hoffentlich kommt der Film auch pünktlich in unser Mini-Kino *hoff*
(4) MistaRomantika vergibt 10 Klammern · 02. Oktober 2006
kann ich nur hinzufügen. war zum teil der geilste sommer, den ich je hatte. aber nur zum teil! deutschland eine einzige party! kein stress keine probs usw!!
(3) Knaegge · 02. Oktober 2006
ich freu mich auf den film.. dann kommt wenigstens etwas das feeling der wm wieder hoch was ich so vermisse :)
(2) Elelady · 28. September 2006
ja unheimlich spannend^^
(1) Harry76 · 27. September 2006
klingt ungeheuer spannend^^
 

Teilen

 

Filmsuche