Filmkritik - Der Zirkus (1928)
 
 

Der Zirkus

DVD / Blu-ray :: IMDB (8,1)
Original: The Circus
Regie: Charlie Chaplin
Darsteller: Charlie Chaplin, Henry Bergman
Laufzeit: 69min
FSK: ???
Genre: Komödie (USA)
Filmstart: 06. Januar 1928
Bewertung: n/a (1 Kommentar, 0 Votes)
Zu Beginn dieses Komödienjuwels steckt Chaplins Tramp wie immer in der Klemme – er ist pleite und muss den Gürtel enger schnallen. Er wird sich erneut verlieben, um das Mädchen ebenso schnell wieder zu verlieren. Weil man ihn fälschlich für einen Taschendieb hält, wird der Tramp von einem Polizisten bis in eine Zirkusarena verfolgt, wo er die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hinreißt, denn sie glauben, die Verfolgungsjagd gehöre zur Show. Zu den klassischen Höhepunkten zählen eine irrwitzige Sequenz in der Geisterbahn, das Chaos, das durch die Parodie eines Zaubertricks entsteht, und Chaplins halsbrecherischer Ausflug aufs Drahtseil – mit Affen auf seinem Kopf. Eine Komödie ohne Netz und doppeltem Boden!

Kommentare

(1) Search · 30. November 2015
Typische Slapstick-Komödie
 

Teilen

 

Filmsuche