Filmkritik - Der Wind (2005)
 
 

Der Wind

Original: El Viento
Regie: Eduardo Mignogna
Darsteller: Antonella Costa, Federico Luppi
Laufzeit: 100min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Drama (Argentinien, Spanien)
Verleih: Arsenal Filmverleih
Filmstart: 12. Oktober 2006
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Großvater Frank lebt als Schafzüchter im argentinischen Patagonien. Als seine Tochter Ema stirbt, besucht er seine Enkelin Alina in Buenos Aires. Er will sie mit ihrer Mutter versöhnen und eine alte Schuld begleichen. Doch Alina, von Beruf Ärztin, zeigt sich unversöhnlich und ist in eigenen Konflikten gefangen zwischen ihrem Freund und ihrem älteren Liebhaber.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche