Filmkritik - Der total verrückte Leichenschmaus (2002)
 
 

Der total verrückte Leichenschmaus

DVD / Blu-ray :: IMDB (3,6)
Original: Peor imposible, que puede fallar? / The best is yet to come
Regie: David Blanco, Jose Semprun
Darsteller: Eduardo Antuna, Victor Clavijo
Laufzeit: 100min
FSK: ???
Genre: Komödie (Großbritannien, Spanien)
Filmstart: 19. Juli 2002
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Schlimmer geht’s (n)immer Miguel freut sich auf eine leidenschaftliche, intime Geburtstagsfeier mit seiner ihn besuchenden Freundin Fatima. Als sein zwielichtiger Bruder Alex ins Haus platzt mit einer Leiche, gerät alles außer Kontrolle. Beim Versuch die Dinge vor dem Eintreffen von Fatima in Ordnung zu bringen wird das Haus zu einem Magnet von fremden, peinlichen Besuchern: eine Gruppe Party feiernder Freunde, ein vergesslicher, aufstrebender Dichter, ein wahnsinniger Großvater und zu guter Letzt noch Alex’s geradlinige „Kollegen“, scheinbar bemüht die Zahl der Todesopfer zu erhöhen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche