Filmkritik - Der Steppenwolf (1974)
 
 

Der Steppenwolf

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,3)
Regie: Fred Haines
Darsteller: Dominique Sanda, Niels-Peter Rudolph
Laufzeit: 107min
FSK: ???
Genre: Drama (Großbritannien, Schweiz, USA)
Filmstart: 01. Januar 1974
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der Steppenwolf ist die legendäre Verfilmung des gleichnamigen Kultromans von Nobelpreisträger Hermann Hesse. Es ist die Geschichte des Außenseiters Harry Haller, der an seiner Zerrissenheit leidet. Seine Sehnsucht nach Zugehörigkeit, nach Harmonie und Liebe kollidiert mit dem Drang nach Freiheit und der Verachtung für alles Normale. So schlittert er immer tiefer in eine existenzielle Krise. Selbstmord scheint im der einzige Ausweg. Doch dann begegnet er der verführerischen Hermine, die ihm zu leben lehren versucht, und ihn mit dem Magischen Theater, einem Seelenspiegel, bekannt macht. Durch diese neuen Erfahrungen beginnt Harry sich selbst zu erkennen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche