Filmkritik - Der Schwarze Korsar (1976)
 
 

Der Schwarze Korsar

Original: Il Corsaro nero
Regie: Sergio Sollima
Darsteller: Edoardo Faieta, Jackie Basehart
Laufzeit: 120min
FSK: ???
Genre: Action, Abenteuer (Italien)
Filmstart: 01. Januar 1976
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Um den Tod seiner Familie zu rächen, belagert ein adeliger Pirat den Hafen von Maracaibo. Er tötet den Gouverneur, dessen Ziel es ist, die Korsaren und Indianer in den fernen spanischen Provinzen auszurotten. Der Korsar kommt vorübergehend in Gewissensnot, weil er irrtümlich glaubt, die Dame seines Herzens sei dessen Tochter.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche