Filmkritik - Der Schatz von Caboblanco (1980)
 
 

Der Schatz von Caboblanco

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,6)
Original: Caboblanco
Regie: J. Lee Thompson
Darsteller: James Booth, Dominique Sanda
Laufzeit: 87min
FSK: ???
Genre: Action, Abenteuer (Mexiko, USA)
Filmstart: 01. Februar 1981
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die Suche ist vorbei: Das Abenteuer beginnt ... 1949 an der peruanischen Küste in Caboblanco - Hier hat sich der Amerikaner Giff Hoyt (Charles Bronson) nach Kriegsende niedergelassen und eine Bar eröffnet. Eines Tages kommt eine junge Französin Marie Allesandri (Dominique Sanda) in das verschlafene Nest an der Küste Perus. Sie sucht Ihren verschollenen Geliebten, dessen Schiff in Kriegstagen vor der Küste sank: zum anderen aber sucht Sie nach dem Nazi-Gold im Wert von über 20 Millionen US-Dollar, das sich an Bord des Schiffes befand. Auch andere jagen nach dem kostbaren Wrack: der britische Geheimdienst ebenso, wie der flüchtige Ex-Nazi Gunther Beckdorff (Jason Robards), der mit Hilfe des lokalen Polizei Chefs Captain Terredo (Fernando Rey), skrupellos sein Ziel verfolgt. Mysteriöse Ereignisse bringen Unruhe in das weltabgelegene kleine Dorf ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche