Wallet und Debitcard
 
Filmkritik - Der menschliche Makel (2003)
 
 

Der menschliche Makel

DVD / Blu-ray :: :: IMDB (6,3)
Original: The Human Stain
Regie: Robert Benton
Darsteller: Harry J. Lennix, Anthony Hopkins
Laufzeit: 108min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Thriller, Drama (Deutschland, Frankreich, USA)
Verleih: Concorde Filmverleih
Filmstart: 18. Dezember 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der Universitätsprofessor Coleman Silk steht vor dem Nichts. Ein einziges unbedachtes, angeblich rassistisches Wort genügte, um sein Leben zu zerstören. Sein glänzender Ruf ist verloren, seine lange Karriere beendet und seine Frau stirbt, da sie die Anfeindungen und den Druck ihrer Umwelt nicht mehr erträgt. Was niemand weiß, Silk hat einen dunklen Fleck auf seiner blütenweißen Weste. Am Anfang seiner Laufbahn hatte er beschlossen, seine wahre familiäre Abstammung hinter einer erfundenen Lebensgeschichte zu verstecken. Doch diese Fassade bröckelt immer mehr, und Silk begreift, dass er sich seiner Lebenslüge stellen muss. Ein neues und intensives Verhältnis zur Hausmeisterin seines Campus besträkt ihn dabei. Ein neues und intensives Verhältnis zur Hausmeisterin seines Campus bestärkt ihn dabei. Zwischen Faunia Farley und Silk entwickelt sich trotz aller Unterschiede eine tiefe Beziehung. Doch auch Faunia wird von ihrer Vergangenheit und ihrem ganz privaten Drama eingeholt. Der Kampf um ihre Liebe wird für Coleman und Faunia zum Kampf auf Leben und Tod.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche