Filmkritik - Der Mann ihrer Träume (1950)
 
 

Der Mann ihrer Träume

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,2)
Original: Young Man with a Horn
Regie: Michael Curtiz
Darsteller: Kirk Douglas, Juano Hernandez
Laufzeit: 107min
FSK: ???
Genre: Drama, Musical (USA)
Filmstart: 09. Februar 1950
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Mit einer gebrauchten Trompete und der selbstlosen Unterstützung durch einen exzellenten Bluesexperten entwickelt sich ein einsamer Junge zum hervorragenden Musiker, der sich mit seiner Begabung von den verrauchten Kaschemmen bis in die besten Nobelrestaurants vorarbeitet. Er hat sich allerdings in den Kopf gesetzt, eine imaginäre hohe Note zu spielen, die nur in seiner Fantasie existiert. Weil ihm dies nicht gelingen will, ertränkt seinen Kummer im Alkohol. Unter der sorgsam abgestimmten Regie von Michael Curtiz (Casablanca) zeigen Kirk Douglas (als Titelheld), Doris Day, Lauren Bacall und Hoagy Carmichael dynamische Spitzenleistungen – ein Fest für Augen und Ohren mit heißem, coolem, stimmungsvollem Jazz. Der legendäre Harry James spielt Douglas’ Trompetenpart. Day spielt auf einem anderen Instrument – ihrer Stimme: Sie steuert vier Lieder bei. Diesem Mann ihrer Träume werden Film- und Musikfans gleichermaßen gern begegnen.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche