Filmkritik - Der Hornochse und sein Zugpferd (1981)
 
 

Der Hornochse und sein Zugpferd

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,0)
Original: Le Chevre
Regie: Francis Veber
Darsteller: Pierre Richard, Pedro Armendariz Jr.
Laufzeit: 15min
FSK: ???
Genre: Komödie (Frankreich, Mexiko)
Filmstart: 01. Januar 1981
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Monsieur Bens, Chef eines mächtigen Konzerns, ist ratlos. Seine stets ungeschickte und vom Pech verfolgte Tochter Marie wird in Mexiko vermisst. Jetzt kann nur noch jemand weiterhelfen, der genau so ein Tolpatsch ist wie sie und genau wie Marie vom Pech verfolgt ist: Der Buchhalter François Perrin. Empfindsam und bedauernswert zieht er alle Missgeschicke, die einem Menschen überhaupt nur widerfahren können, magisch an. Gemeinsam mit dem routinierten und entschlossenen Detektiv Campana, den Bens ihm zur Seite stellt geht es auf die spannende Suche nach Mexiko! Doch ehe dieses ungleiche Paar die zwanzigjährige Marie wiederfindet, passieren noch einige Missgeschicke ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche