Filmkritik - Der Anschlag (2002)
 
 

Der Anschlag

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,4)
Original: The Sum of all Fears
Regie: Phil Alden Robinson
Darsteller: James Cromwell, Philip Baker Hall
Laufzeit: 123min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Thriller, Action, Drama (Deutschland, USA)
Verleih: United International Pictures
Filmstart: 08. August 2002
Bewertung: 8,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Ben Affleck ist CIA-Agent Jack Ryan in diesem spannungsgeladenen Actionfilm nach einem Bestseller von Tom Clancy. Amerikas schlimmste Befürchtungen aus dem Kalten Krieg drohen wahr zu werden, als der russische Präsident stirbt und ein Mann mit dubioser Vergangenheit sein Amt übernimmt. Der CIA verdächtigt abtrünnige russische Wissenschaftler, neue Atomwaffen zu entwickeln. Die Spannungen zwischen West und Ost spitzen sich dramatisch zu. Mit einem Sonderauftrag von CIA-Chef William Cabot (Morgan Freeman) folgt Jack Ryan (Affleck) einer gefährlichen Spur bis zur schockierenden Erkenntnis: Terroristen wollen einen Krieg zwischen den U.S.A. und Russland auslösen, indem sie während einem Top-Footballspiel eine Atombombe zünden.

Kommentare

(1) blue-X vergibt 8 Klammern · 08. September 2004
Echt guter Film ! eigentlich 8.5 .... gibts aber nicht....
 

Teilen

 

Filmsuche