Filmkritik - Das Traumschiff: Sri Lanka (2003)
 
 

Das Traumschiff: Sri Lanka

Regie: Karola Meeder
Darsteller: Barbara Schöne, Siegfried Rauch
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Familie, Drama (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die MS Deutschland nimmt Kurs auf Sri Lanka: Kapitän Paulsen, der Crew und den Gästen steht wieder eine ereignisreiche Reise bevor. Gesellschafts- - Host Konrad Medau soll dafür sorgen, dass die Tanzflächen auch ordentlich genutzt werden. Doch der hat den Job nicht nur angenommen, weil er hervorragend tanzen kann. Julia und Sebastian wollen am Ende der Reise heiraten, doch Julia scheint, traurig zu sein. Der Schiffsarzt Dr. Schröder vermutet, dass Julia krank ist. Ina und Klaus Becker wollen sich in Sri Lanka mit ihrer Schwägerin treffen. Doch sie erscheint nicht zu der Verabredung. Die beiden vermuten Schlimmes und machen sich mit Bordfotografen Bernd auf die Suche...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche