Filmkritik - Das Pubertier - Der Film (2017)
 
 

Das Pubertier - Der Film

Regie: Leander Haußmann
Darsteller: Jan Josef Liefers, Harriet Herbig-Matten, Heike Makatsch
Laufzeit: 91min
FSK: ab 6 freigegeben
Genre: Komödie (Deutschland)
Verleih: Constantin Film Verleih
Filmstart: 06. Juli 2017
Bewertung: 7,3 (3 Kommentare, 3 Votes)
Kinder – warum nur müssen sie so schnell so groß werden und dabei die Pubertät durchlaufen? Dem Journalisten Hannes Wenger (Jan Josef Liefers) steht jedenfalls die wohl schwerste Aufgabe seines Lebens ins Haus: Seine Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten) in Schach zu halten, denn kurz vor ihrem 14. Geburtstag verwandelt sie sich in ein rebellisches Pubertier. Fortan hat Hannes alle Hände voll zu tun, sie vor Alkohol, Jungs und anderen Versuchungen zu beschützen, was ihn immer mehr überfordert. Von seiner Frau Sara (Heike Makatsch) kann er jedenfalls keine Hilfe erwarten, die geht nämlich wieder arbeiten und schon bald tritt Hannes in jedes Fettnäpfchen, das es gibt. Zum Glück ist er mit seinem Leid nicht allein. Sein bester Freund Holger (Detlev Buck) ist ein harter Kriegsreporter und lässt sich lieber beschießen, als sein pubertierendes Kind zu ertragen…Komödie nach dem gleichnamigen Buch von Jan Weiler.

Kommentare

(3) sonn vergibt 8 Klammern · Mittwoch um 20:34
Gut
(2) Harmonix vergibt 9 Klammern · Mittwoch um 20:16
super film
(1) Freecity vergibt 5 Klammern · 07. Juli um 21:14
Funny
 

Teilen

 

Filmsuche