Filmkritik - Das Kleine Arschloch und der Alte Sack - Sterben ist scheisse (2006)
 
 

Das Kleine Arschloch und der Alte Sack - Sterben ist scheisse

DVD / Blu-ray :: :: IMDB (4,2)
Regie: Michael Schaack
Laufzeit: 76min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Komödie, Animation (Deutschland)
Verleih: Senator Film Verleih
Filmstart: 12. Oktober 2006
Bewertung: 6,3 (13 Kommentare, 12 Votes)
Der Großvater des Kleinen Arschlochs, der Alte Sack, ist bei der Beerdigung von Frau Mövenpick in einen Sarg gefallen und bei lebendigem Leibe begraben worden. Es ist keine Überraschung, dass der Alte Sack, statt in den in den Himmel, direkt in die Hölle fährt. Das Kleine Arschloch und sein Hund Peppi, den er von Frau Mövenpick geerbt hat, versuchen mit allen Mitteln, den Alten Sack aus den Fängen des Teufels zu entreißen und schrecken auch vor zweifelhaften Klontechniken und schwarzer Magie nicht zurück. Dabei hat der Alte Sack es überhaupt nicht eilig, der Hölle zu entkommen, denn für ihn ist sie geradezu das Paradies. Er ist wieder quicklebendig, kann Drogen nehmen, die nicht süchtig machen, jede Nacht warten 1000 nymphomanische Krankenschwestern auf ihn und Satan wird sein bester Kumpel. Wird der Alte Sack hier seinen Lebensabend verbringen, wie reagiert Peppi auf seine Entführung durch Außerirdische und seit wann haben Flugenten eigentlich Angst vorm Fliegen...?

Kommentare

(13) Eini0815 vergibt 5 Klammern · 11. November 2006
Fand ihn auch eher mäßig ..
(12) Steuerberater vergibt 5 Klammern · 23. Oktober 2006
hab viel mehr erwartet..konnt mich dann doch eindeutig nicht überzeugen, hatte aber ein paar lustige stellen
(11) Kampfgeier vergibt 5 Klammern · 17. Oktober 2006
Geschmackssache... Ich fand ihn nicht gut.
(10) bloodwolve vergibt 10 Klammern · 17. Oktober 2006
Super! Wer Walter Moers Humor nicht liebt oder versteht sollte da nicht rein! Nix für politische Korrekte, Grüne, Emanzen und sonstige Weltverbesserer...
(9) verhoeven vergibt 1 Klammer · 17. Oktober 2006
Lahm... Schlicht und einfach.
(8) 46and2 vergibt 10 Klammern · 16. Oktober 2006
wer den nicht gesehen hat ist selber schuld! :)
(7) houzer vergibt 3 Klammern · 16. Oktober 2006
Fäkalhumor an der Grenze des Machbaren. Lustig ist das schon gar nicht mehr und die Witze kommen einem alle vor wie schonmal gehört.
(6) Harry76 vergibt 1 Klammer · 16. Oktober 2006
wieso bewerten das wieder alle mit 10 Klammern die den Film nichtmal gesehen haben?! Ich gleich mal bisschen aus. Interessiern tut mich der Film nicht wirklich
(5) Kroetemitpanzer vergibt 10 Klammern · 14. Oktober 2006
wenn man kein heavymetal mag dann darf man auch keinen heavymetal hören wenn man keine comics mag darf man das kleine arschloch nicht sehen ganz einfach dieser film ist für eine zielgruppe gemacht und nicht für kinogänger die langeweile haben
(4) Zubaks vergibt 10 Klammern · 14. Oktober 2006
Oh jaaaa, genau auf das habe ich scon lang gewartet, juhu, endlich der zweite Teil davon ^^
(3) k45665 vergibt 10 Klammern · 14. Oktober 2006
Ihr habt doch alle kein Humor :)
(2) Knaegge vergibt 5 Klammern · 13. Oktober 2006
ich fand den ersten teil sehr spassig.. nur dieser ist einfach nur dämlich.. habv ihn gesehn und bin sehr enttäuscht. vieleicht liegts auch daran, das ich mit der zeit seitdem ich den ersten gesehn hab älter geworden bin :)
(1) guinea-pig · 13. Oktober 2006
Fande den ersten Film unglaublich schlecht. Und jetzt schon wieder ein Teil davon. Welcher ist das? Teil 3? Oh man..
 

Teilen

 

Filmsuche