Filmkritik - Das Haus in der Carroll Street (1988)
 
 

Das Haus in der Carroll Street

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,2)
Original: The House on Carroll Street
Regie: Peter Yates
Darsteller: Christopher Buchholz, Kenneth Welsh
Laufzeit: 96min
FSK: ???
Genre: Thriller, Drama (USA)
Filmstart: 04. März 1988
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die USA zur Zeit von Senator McCarthy: Die engagierte, liberale Journalistin Emiliy Crane (Kelly McGillis, Der letzte Zeuge) gerät in die Mühlen des Komitees und verliert ihren Job. Denn gemeinsam mit dem FBI-Agenten Cochran (Jeff Daniels, Purple Rose of Cairo) ist sie einem finsteren Komplott auf der Spur: Ausgerechnet die selbsternannten Beschützer der Demokratie schleusen alte Nazis ins Land, die für die US-Regierung neue Kriegsstrategien entwickeln sollen!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche