Filmkritik - Das Geheimnis von Malampur (1940)
 
 

Das Geheimnis von Malampur

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,8)
Original: The Letter
Regie: William Wyler
Darsteller: Herbert Marshall, Victor Sen Yung
Laufzeit: 95min
FSK: ???
Genre: Drama (USA)
Filmstart: 22. November 1940
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Sechs Jahre nach ihrem Aufstieg zum Star in Of Human Bondage zeigte Bette Davis eine ebenso überwältigende Leistung in einer weiteren W.-Somerset-Maugham-Verfilmung: In Das Geheimnis von Malampur spielt sie eine Ehebrecherin, die ihre Verführungskünste einsetzt, um einer Mordanklage zu entgehen. Davis lädt den Film mit erotischer Spannung auf – unterstützt wird sie dabei von einem makellosen Darstellerensemble, atmosphärischen Kamerabildern und der inszenatorischen Brillanz des dreifachen Oscar®-Preisträgers* William Wyler, der mit Davis auch Jezebel – Die boshafte Lady und Die kleinen Füchse gedreht hat. Das Geheimnis von Malampur wurde für sieben Oscars®** nominiert, darunter in den Kategorien Bester Film, Hauptdarstellerin, Regie und Nebendarsteller. Dieses überragende Melodram ist und bleibt einer der außergewöhnlichsten Hollywood-Filme überhaupt – Filmkunst in Vollendung.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche