Filmkritik - Conversations on a Sunday Afternoon (2005)
 
 

Conversations on a Sunday Afternoon

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,9)
Regie: Khalo Matabane
Darsteller: Tony Kgoroge, Fatima Hersi
Laufzeit: 80min
FSK: ???
Genre: Drama (Südafrika)
Filmstart: 10. September 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Keniloe, ein junger Dichter, der verzweifelt versucht, die Welt zu verstehen, lebt in Johannesburg. Seine Sonntage verbringt er in einem Park in Hillbrow, wo er liest, nachdenkt und versucht, mit sich und der Welt ins Reine zu kommen. Eines Sonntags lernt er Fatima kennen, die aus Somalia gefl üchtet ist und ihm die tragischen Umstände ihrer Ankunft in Südafrika erzählt. Keniloe beschließt, Fatimas Erfahrungen als Grundlage für ein Buch zu verwenden, das er über die Not von Flüchtlingen und über die Auswirkungen von Krieg und Vertreibung schreiben will. Als er eines Tages wieder in den Park geht, um mit ihr zu sprechen, ist sie plötzlich verschwunden. Entschlossen, sie wiederzufinden, macht Keniloe sich auf den Weg durch das Zentrum von Johannesburg und kommt in Kontakt mit einer Vielzahl unterschiedlicher Menschen, die allesamt Vertreibung als Folge ideologischer Gegensätze erlebt haben und deren Geschichten ihn tief berühren.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche