Filmkritik - Code Name: The Cleaner (2007)
 
 

Code Name: The Cleaner

DVD / Blu-ray :: IMDB (4,4)
Regie: Les Mayfield
Darsteller: Mark Dacascos, Jacqueline Ann Steuart
Laufzeit: 88min
FSK: ???
Genre: Action, Komödie, Krimi (USA)
Filmstart: 05. Januar 2007
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Jake (Cedric, the Entertainer) hat ein Problem: Er wacht in einem Hotel neben der Leiche eines Mannes auf und vor ihm steht ein Koffer voller Geld. - Nur er weiß nicht wer er ist, oder wie er in diese Situation gekommen ist... Kann er der blonden Frau (Nicolette Sheridan) trauen, die vorgibt, mit ihm verheiratet zu sein und gehört ihm wirklich diese Wahnsinnsvilla... ? Nur bruchstückhaft kann er sich an einen Kriegseinsatz erinnern... Ist er ein Geheimagent mit einem mysteriösen Doppelleben? Einzig die bildhübsche Bedienung eines Diners (Lucy Liu) scheint real zu sein. Doch kaum ist sie in seiner Nähe, werden sie von mysteriösen Killern gehetzt. Zudem gibt’s da immer noch eine Frage: Was zur Hölle bedeutet „Codename: The Cleaner“ ?

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche