Filmkritik - Carla´s Song (1996)
 
 

Carla´s Song

Original: Carla´s Song
Regie: Ken Loach
Darsteller: Gary Lewis, Robert Carlyle
Laufzeit: 127min
FSK: ???
Genre: Drama, Romanze (Deutschland, Großbritannien, Spanien)
Filmstart: 01. Januar 1996
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Das Blutvergießen zwischen Sandinisten und Contras vertreibt die nicaraguanische Tänzerin Carla (Oyanka Cabezas) aus ihrer Heimat. Die Flucht verschlägt sie ins sichere Schottland. Doch das Leben am Rande der Gesellschaft zermürbt die junge Frau, zudem wird sie von traumatischen Erinnerungen gequält. Dann aber verliebt sich der Busfahrer George (Robert Carlyle) in Carla. Gemeinsam beschließen die Zwei, sich Carlas Vergangenheit zu stellen - in Nicaragua.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche