Filmkritik - Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm (2017)
 
 

Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm

Original: Bob the Builder: Mega Machines
Regie: Stuart Evans
Laufzeit: 63min
FSK: ab 0 freigegeben
Genre: Animation, Familie (Großbritannien)
Verleih: X Verleih
Filmstart: 15. Juni 2017
Bewertung: 10,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Bob der Baumeister und seine treuen Helfer Baggi, Buddel und Heppo haben einen neuen Auftrag und zwar einen so großen, wie sie noch nie zuvor übernommen haben: Ein alter, leerstehender Steinbruch soll in einen Stausee verwandelt und mit einem riesigen Staudamm versehen werden. Doch sie müssen diese Aufgabe nicht alleine bewältigen, denn an ihrer Seite stehen Baumeister Conrad und die Mega-Maschinen Ace, Rumms und Kracher. Allerdings stellt sich schnell heraus, dass die drei mächtigen Baufahrzeuge zwar einiges bewegen können, aber auch alles andere als sympathisch sind. Und außerdem ist Conrad neidisch, weil er das Staudamm-Projekt nicht selbst realisieren darf, und sabotiert heimlich den Bau, um Bob in Verruf zu bringen. Nun muss Bob schnellstmöglich den Damm reparieren, denn nicht nur sein Ruf, sondern auch die nahe Stadt Hochhausen ist in Gefahr…

Kommentare

(1) shany vergibt 10 Klammern · 27. Juli um 08:04
Meine Kleinen sind ganz begeistert, der Film ist schön umgesetzt und für Kinder sehenswert.
 

Teilen

 

Filmsuche