Filmkritik - Bigfoot Junior (2017)
 
 

Bigfoot Junior

Original: The Son of Bigfoot
Regie: Ben Stassen, Jérémie Degruson
Laufzeit: 91min
FSK: ???
Genre: Animation, Familie (Belgien)
Verleih: StudioCanal Deutschland
Filmstart: 17. August 2017
Bewertung: 7,0 (1 Kommentar, 1 Vote)
Adam (Stimme: Lukas Rieger) ist als Teenager ein Außenseiter – aber er findet heraus, dass er den coolsten Papa aller Zeiten hat: Der lange verschwundene Vater (Tom Beck) nämlich ist der legendäre Bigfoot, der sich zum Schutz über Jahre tief im Wald versteckte, zum Schutz vor HairCo. Das skrupellose Unternehmen will Bigfoots DNA. Der haarige Vater und sein ebenfalls mit speziellen Kräften ausgestatteter Sohn müssen gemeinsam auf die Flucht…

Kommentare

(1) Freecity vergibt 7 Klammern · 04. Juli um 10:33
Reviews make this sound like a must-watch.
 

Teilen

 

Filmsuche