Filmkritik - Big Mamas Haus 2 (2005)
 
 

Big Mamas Haus 2

DVD / Blu-ray :: IMDB (4,6)
Original: Big Momma´s House 2
Regie: John Whitesell
Darsteller: Martin Lawrence, Dan Lauria
Laufzeit: 95min
FSK: ab 6 Jahren
Genre: Komödie (USA)
Verleih: Kinowelt Filmverleih
Filmstart: 13. April 2006
Bewertung: 8,3 (4 Kommentare, 4 Votes)
Höchste Alarmstufe für das FBI! Die Sicherheit der ganzen Nation steht auf dem Spiel, als ein gefährliches Computervirus auftaucht. Nur ein Mensch ist in der Lage, den hinterhältigen Schöpfer des Virus zu stoppen: der Undercover-Agent und Meister der Verkleidung Malcolm Turner (Martin Lawrence)! Wieder schlüpft der schlanke 40jährige in seine Paraderolle und wird zur 70 Jahre alten und verdammt schweren Big Mama. Eine bombastische Tarnung! Als Kindermädchen schleust er sich in das Haus des Verdächtigen Tom Fuller (Mark Moses) ein. Die größte Herausforderung ist es aber zunächst nicht, die Ermittlungen im Haus der Fullers zu führen, sondern mit den drei Kindern der total zerrütteten Familie fertig zu werden...

Kommentare

(4) diane220980 vergibt 10 Klammern · 05. Juli 2008
wie immer einach nur göttlich zum ablachen Martin Lawrence spielt big mama einfach klasse kann mir keinen besseren dafür vorstellen einfach komisch...
(3) k164242 vergibt 8 Klammern · 24. Mai 2006
Dobry film, najlepszy jest latający maluch, polecam agent FBI w ciekawym wcieleniu
(2) WoTan7 vergibt 9 Klammern · 17. Mai 2006
Also ich fand den film einfach nur gut, habe viel gelacht. er spielt die rolle wirklich sehr überzeugend ;).
(1) k21797 vergibt 6 Klammern · 15. Mai 2006
Martin Lawrence sorgt in Big Mamas Haus 2 wieder für jede Menge Spass und Spannung. Wer also wieder einmal herzhaft lachen möchte, und den ersten Teil gesehen hat, für den lohnt sich der Gang ins Kino.
 

Teilen

 

Filmsuche