Filmkritik - Bad Candy was here (2005)
 
 

Bad Candy was here

Regie: Kaja Wolffers
Darsteller: Bad Candy, Natalie James
Laufzeit: ???
FSK: ???
Genre: Musik (Niederlande)
Filmstart: 01. Januar 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
”Bad Candy Was Here“, die erfolgreiche Serie von NICK, beschreibt das aufregende Leben von BAD CANDY! Sängerin Natalie, Gitarristin Chantal, Drummerin Stefanie und Bassistin Janneke kämpfen in der Soap, die teils Reality und teils Schauspiel ist, mit den großen und kleinen Problemen des Alltags und natürlich mit den ganz speziellen Hindernissen und Erfahrungen einer Girl-Group auf dem Weg zur Spitze. Die Serie begleitet die Mädchen bei den täglichen Dingen des Lebens wie Schule, Klamotten, Jungs und Ausgehen und zeigt außerdem tiefe Einblicke in das Leben der Popgruppe, wie Konzerte, die Proben usw. Stressige Lehrer, harte Manager und Neider des Erfolgs sind hier ebenso zu sehen wie echte Freunde, die erste große Liebe und natürlich die Fans! Eine spannende, aufregende und witzige Serie für Teenager und die, die es noch werden!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche