Filmkritik - Aussichtslos (1994)
 
 

Aussichtslos

DVD / Blu-ray :: IMDB (5,2)
Original: The Beans Of Egypt, Maine
Regie: Jennifer Warren
Darsteller: Kelly Lynch, Michael MacRae
Laufzeit: 96min
FSK: ???
Genre: Drama (USA)
Filmstart: 23. November 1994
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die junge Earlene Pomerleau (Martha Plimpton) lebt direkt gegenüber des heruntergekommenen Wohnwagens, in dem die arme, aber stolze Familie Bean haust. Von ihrem Fenster aus beobachtet sie gebannt, wie die leichtlebige Roberta und der flatterhafte Reuben (Rutger Hauer) ihr Leben auf eine Art führen, die sie im ganzen Ort zu Außenseitern macht. Reuben ist kein Mann, der lange überlegt, wenn es Probleme gibt, und nach einer Auseinandersetzung mit den Cops muss er ins Gefängnis. Earlene hat es schon die ganze Zeit auf Robertas jüngeren Bruder Bill abgesehen, ohne zu wissen, dass die beiden ein inzestiöses Verhältnis haben. Es kommt zu einer leidenschaftlichen Affäre, aber Earline wird von Tag zu Tag klarer, dass sie sich mit einem Psychophathen eingelassen hat. Ein fatales Ende ist vorprogrammiert.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche