Stargames
 
Filmkritik - Am Rand der Städte (2006)
 
 

Am Rand der Städte

Original: Am Rand der Städte
Regie: Aysun Bademsoy
Darsteller: ?????
Laufzeit: 83min
FSK: ???
Genre: Dokumentation (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2006
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Am Rand von Mersin, einer Küstenstadt im Süden der Türkei, sind innerhalb der letzten Jahre zahlreiche Siedlungen entstanden, deren Struktur und Aussehen für die Türkei ungewöhnlich sind: große Wohnblocks, die kreisförmig um eine Art Park herum gebaut sind, in der Mitte große Swimmingpools, Begegnungsstätten, Restaurants, Bars. Die Balkone der Wohnungen sind alle auf dieses künstlich angelegte Zentrum hin ausgerichtet, dem Umland haben die Bewohner den Rücken zugekehrt. In diesen Siedlungen leben zum großen Teil 'Deutschländer', das heißt Türken, die viele Jahre in der Bundesrepublik gearbeitet und gespart haben, um jetzt das Leben hier zu genießen. Aber wirklich zurückgekehrt in die Türkei sind sie nicht - zu viel liegt zwischen ihnen und der alten Heimat. So sitzen die Rückkehrer auf ihren Balkons, am Swimmingpool, am Abend im Restaurant - und bleiben unter sich.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche