Filmkritik - Alles wegen Paul (2001)
 
 

Alles wegen Paul

DVD / Blu-ray :: IMDB (3,6)
Regie: Angelo Colagrossi
Darsteller: Jenny Jürgens, Max von Thun
Laufzeit: 75min
FSK: ???
Genre: Komödie (Deutschland)
Filmstart: 01. November 2001
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Für die Börsenmaklerin Marie-Eve beginnt der Tag schon während des Zähneputzens mit Kauf und Verkauf von Aktien. Hektisch rast sie durchs Leben bzw. am Leben vorbei. Zwischen all den Anrufen erreicht sie ein Gespräch aus Indien. Ihr Bruder Paul wird dort vermisst! Trotz Flugangst macht sie sich sofort auf den Weg. In Neu-Delhi angekommen reiht sich eine Katastrophe an die andere: Der geplante Treff mit der Informantin platzt, auf dem Weg ins Hotel überfährt der Taxifahrer fast eine Passantin, die Unterkunft entspricht nicht Marie-Eves gewohntem Standart und überhaupt – wie soll sie in diesem Chaos ihren Bruder finden? Schließlich begibt sie sich auf eine spannende Reise quer durch Indien...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche