Filmkritik - Aktien und Lorbeer (1967)
 
 

Aktien und Lorbeer

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,3)
Regie: Bertold Sakmann
Darsteller: Heinz Erhardt, Jonny Goertz
Laufzeit: 86min
FSK: ???
Genre: Drama, Komödie (Deutschland)
Filmstart: 27. April 1967
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Der gemütliche Bankdirektor McLaughlin hat ein Leben lang mit Aktien und Wertpapieren gehandelt. Der eigentliche Berufstraum des freundlichen rundlichen Mannes mit naturgegebener Schlagfertigkeit und Sprachwitz ist jedoch die Schauspielerei, die er nach langem Bankleben endlich verwirklichen möchte. Also fängt McLaughlin heimlich an einem kleinen Theater an, den Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen, was zu zahlreichen komischen Verwicklungen, aber auch zum Lorbeerkranz, der dem echten Mimen gebührt, führt.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche