Filmkritik - Affentraum (1978)
 
 

Affentraum

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,6)
Original: Ciao maschio
Regie: Marco Ferreri
Darsteller: Geraldine Fitzgerald, Gerard Depardieu
Laufzeit: 109min
FSK: ab 16 Jahren
Genre: Drama, Komödie (Frankreich, Italien)
Filmstart: 20. April 1979
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Im New York der Zukunft hat ein verheerendes Virus tausende Menschen dahingerafft. Das tägliche Leben ist geprägt von Zerfall und Barbarei. Gérard Lafayette hat die menschliche Sprache bereits verlernt und kann sich nur noch durch Pfeifen und andere Geräusche artikulieren. Der alte Herumstreicher Luigi Nocello vertraut ihm ein Affenbaby an. Während ihn das eigene Kind, das bei seiner Frau lebt, nicht interessiert, entwickelt Gérard für das Affenbaby eine fast väterliche Liebe. Er träumt davon, mit Hilfe des Schimpansen das Fortbestehen der Menschheit zu sichern ...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche