Filmkritik - 127 Tage Todesangst (1998)
 
 

127 Tage Todesangst

DVD / Blu-ray :: IMDB (2,7)
Original: Lima: Breaking The Silence
Regie: Menahem Golan
Darsteller: Joe Lara, Billy Drago
Laufzeit: 89min
FSK: ???
Genre: Thriller, Action (USA)
Filmstart: 26. November 1999
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Lateinamerikanische Rebellen der MRTA Organisation besetzen am 22. Dezember 1996 das Haus der japanischen Botschaft in Peru. In ihrer Gewalt befinden sich 500 Menschen. Die Bedingung der Anführer: die Freilassung einiger politischer Häftlinge. Die Aktion „Breaking the Silence" soll in den Medien und in der Öffentlichkeit auf die Missstände des Landes aufmerksam machen und den zweifelhaften Diktator Fujimori in die Knie zu zwingen...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche