Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts > Lose4Scripts (erledigt)

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2011, 21:45:31   #1 (permalink)
MrWP

ID: 401822
Lose-Remote

Reg: 23.07.2010
Beiträge: 90
Standard Suche Programmierer für Tumblr-Api Upload Script

Hey Leute,

ich suche jemanden, der ein kleines .php Script programmieren kann, welches:
  • aus einem RSS-Feed oder einem Json- bzw. php-File die URLs von Bildern ausließt
  • diese Bilder mit Hilfe der Api bei Tumblr postet
  • keine Bilder doppelt postet
  • wenn es mehrere Bilder gibt, diese dann alle in die Warteschlange von Tumblr stellt und nicht gleich alle auf einmal postet
  • jedes Bild als einzelnen Artikel erstellt
  • Artikel, in welchem keine Bilder vorhanden sind überspringt

Das ganze Script würde ich dann via Cron einmal täglich abrufen, um neue Bilder zu posten.

Ressources:
Tumblr-Api Dokumentation:
http://www.tumblr.com/docs/de/api/

Yahoo Pipes-Code:
http://pipes.yahoo.com/pipes/pipe.ru...fe&_render=rss
http://pipes.yahoo.com/pipes/pipe.ru...fe&_render=php
http://pipes.yahoo.com/pipes/pipe.ru...e&_render=json

Aktuell habe ich 73 Mio Lose auf meinem Konto. Wenn aber jemand sagt, dass er es macht - aber nur für einen höheren Preis, dann werde ich noch ein paar Lose dazu kaufen. Qualität kostet schließlich etwas, darüber bin ich mir im klaren.
 

Geändert von MrWP (15.08.2011 um 00:05:52 Uhr)
MrWP ist offline  
Alt 14.08.2011, 22:56:51   #2 (permalink)
Gesperrt

ID: 386294
Lose-Remote

Reg: 30.01.2009
Beiträge: 644
Standard

Wirsste so mit 4 - 5 MRD rechnen müssen
 
xb8tom ist offline  
Alt 14.08.2011, 23:34:07   #3 (permalink)
MrWP

ID: 401822
Lose-Remote

Reg: 23.07.2010
Beiträge: 90
Standard

Wahrscheinlich eher nicht, da es sich bei der ganzen Sache um nicht mehr als 150-200 Zeilen Code handeln wird - und da sind die 40 Zeilen aus der Tumblr-Api, welche man so fast 1:1 nutzen kann schon mit eingerechnet.

Den Rss-Feed kann man mit SimpleXML auslesen, dann den ganzen Spaß als $source an die API übergeben und mit Hilfe von $state = queue packt man das ganze in die Warteschleife von Tumblr.

Sehe da jetzt nicht den großen Aufwand für 4 - 5 Mrd. Lose. Weil eigentlich hab ich ja jetzt schon fast verraten, wie man das ganze machen muss.
 
MrWP ist offline Threadstarter  
Alt 16.08.2011, 00:04:43   #4 (permalink)
MrWP

ID: 401822
Lose-Remote

Reg: 23.07.2010
Beiträge: 90
Standard Selbst ist der Mann

So, hab es jetzt selbst gemacht. 95 Zeilen Code inklusive dem ganzen Spaß mit der Tumblr-Api. 1,5h dafür gebraucht. Und dafür 4 bis 5 Mrd Lose - das ist doch ein Super Stundensatz, den ich hier an den Tag lege.
 
MrWP ist offline Threadstarter  
 

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] X-Upload Script V4 X-Gamer Lose4Scripts 1 19.08.2007 20:32:25
[s]Upload script xero7 Lose4Scripts 1 29.03.2007 20:08:38
[s]upload script nimmslocker Lose4Scripts (erledigt) 3 13.11.2006 21:42:26
[S] Upload Script debian Lose4Scripts (erledigt) 2 19.08.2006 09:18:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:15:48 Uhr.