Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts > Lose4Scripts (erledigt)

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2009, 10:06:06   #1 (permalink)
Gesperrt

ID: 59077
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 5.956
Standard CSS-Code leicht erweitern *kleinigkeit*

Ich habe folgenden HTML-Code:

HTML-Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
<div id="sub4"> <table> <tr class="head"> <th>Spalte 1</th><th>Spalte 2</th><th>Spalte 3</th><th>Spalte 4</th> </tr> </table> <div id="sub5"> <div id="eintraege"></div> <table> <tr> <td>Data 1</td><td>Data 2</td><td>Data 3</td><td>Data 4</td> </tr> </table> <table> <tr> <td>Data 1</td><td>Data 2</td><td>Data 3</td><td>Data 4</td> </tr> </table> </div> </div>
Also jede dargestellte Zeile ist in Wirklichkeit eine eigene kleine Tabelle. Funktioniert soweit auch wunderbar. Jetzt werdet ihr sagen "Aldaa, wozu nimmst du pro Zeile eine neue Tabelle ey?!" - ich möchte aber jede Zeile einzeln als Tabelle weil ich Zeilen Dragdrop-able machen möchte und das nicht mit einzelnen TRs geht, sondern nur mit Tabellen. Wie auch immer.

Ich brauche jetzt jemanden, der mir die CSS-Definition so erweitert, dass jede "Data 1", "Data 2" usw. jeweils untereinander sind. Statt z.B. <td style="width:80px;"> möchte ich das in der Definition erweitert haben:

CSS-Definition:

Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
div#sub4 table{ width: 782px; margin: 0 auto; border-spacing: 0; padding: 20px 0 0 0; font-size: 12px; border-collapse: collapse; margin-top: 10px; text-align: center; } div#sub4 table tr.head{ background: #989696; } div#sub5 table{ width: 782px; margin: 0 auto; border-spacing: 0; padding: 20px 0 0 0; font-size: 12px; border-collapse: collapse; margin-top: 0px; text-align: center; } div#sub5 table tr.sec{ background: #f9ccd3; }
20 Mio. für den der mir das sauber und für die gängigen Browser kompatibel löst.
 
Jipii ist offline  
Alt 28.01.2009, 11:59:54   #2 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.10.2006
Beiträge: 1.139
Standard So

Ohne alles zu sehen ist es schwierig eine lauffähige Version zu liefern(und für 20Mio wird es auch keiner tun).
Du solltest mal position: absolute ; top : XXpx ; left : XXpx ; height : XXpx ; versuchen zu nutzen.
Das darunter bzw. daneben liegende Element bekommt position : absolute ; height XX+100)px ; zB. für direkt da unter angeordnet.
Für direkt daneben halt left bearbeiten.
 
surfmymoney ist offline  
Alt 28.01.2009, 13:40:46   #3 (permalink)
Gesperrt

ID: 59077
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 5.956
Standard

Zitat:
Zitat von surfmymoney Beitrag anzeigen
Ohne alles zu sehen ist es schwierig eine lauffähige Version zu liefern(und für 20Mio wird es auch keiner tun).
Ich will ja auch nur einen Ansatz mit Beispiel-CSS, keine lauffähige Version. Dafür reichen zwei bis drei Zeilen CSS-Code-Erweiterung, so schätze ich. Dein Vorschlag bräuchtest du also nur noch in die CSS-Definition übertragen.
 
Jipii ist offline Threadstarter  
 

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Expand, verlangern und zu erweitern leicht kakilu Fun-Ecke 4 11.12.2008 01:06:35
Kleinigkeit für Fahrlehrer Stex Das wahre Leben 38 22.09.2007 22:47:17
[S] Progger für PHP / SQL Kleinigkeit Promizock Lose4Scripts 10 24.07.2007 23:06:38
[S] Progger für ne Kleinigkeit! dani Lose4Scripts (erledigt) 0 05.08.2006 14:18:57
1100k für ne Kleinigkeit back4ever Lose4Misc 3 05.05.2006 18:04:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:30:13 Uhr.