Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts > Lose4Scripts (erledigt)

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2006, 14:51:25   #166 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 305851
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von opa
1. Ihr werdet/seid eine Gemeinschaft mit Vereinscharakter sein, wo sich jeder schnellstmöglich verkrümmelt wenn es um Klärung rechtlicher Belange geht, das war schon immer so und wird sich auch bei euch nicht ändern.
Mit dem Vereinscharakter sehe ich das genauso. Aber ich blicke da eher optimistisch in die Zukunft. Wenn alles im Vorfeld abgeklärt ist, dann sollte es da keine Probleme geben und wenn die Seite ersteinmal läuft, dann kann man darüber nachdenken einen Verein zB zu gründen. Und vom rechtlichen Aspekt brauch man da blos eine gute Vereinsführung.

Zitat:
Zitat von opa
2. Ich Tippe auf mindestzens 50% der "Vereinsmitglider",dass diese materielle Absichten verfolgen, und sei es nur Werbung für ein Affilateprogramm an dem Provision verdient wird. Wahrscheinlich wird die Dunkelziffer höher liegen.
Nunja, jeder hat seine eigenen Ziele. Und Werbung kann man doch ganz normal buchen. Jedenfalls wird es nicht möglich sein, das System auszunutzen. Selbst wenn ich im Vorstand wäre, müsste ich für Werbung das selbe zahlen wie ein User der Werbung bucht. Bringt ja auch gedanklich nichts, was hat man davon ein Projekt auszusaugen, wenn man durch reele Nutzung viel länger am Leben erhält.

Zitat:
Zitat von opa
3. Ebenfalls tippe ich darauf, dass mindestens 80% der "Vereinsmitglieder" noch nie in einem so großen Team gearbeitet haben und sehr bald die Lust verlieren werden, weil jeder denkt er muss für den anderen arbeiten :-). Wenn ich hier schon an einer Stelle vom Initiator lesen muss, dass er lieber Fussball guckt als sich um die Belange seiner möglichen Ideen-Anhänger zu kümmern, dann lässt das schon im vorfeld Raum für weitere Spekulationen offen.
Nunja, Aufgabenverteilung ist wichtig und miteinander reden erst recht. Nunja, selbst Teamarbeit kann man doch lernen. Und es gibt nunmal auch ein RL. Und der Initiator muss ja auch zwangsläufig nicht der Hauptakteur sein. Shivaleut hatte eine Idee und nun wird angegenagen diese Idee umzusetzen. Ich sehe das Projekt eher so "von User - für User - mit User"! Aber das gesellschaftliche Denken in D ist nunmal von vornherein negativ eingestellt (hab ich so als Gefühl).

Zitat:
Zitat von opa
Ich werde das hier mal weiter beobachten und mal schauen ob es euch gelingt ein rechtsgültiges Impressum zu kreieren. Denn wenn dann eure Seite bei Werbebuchungen abgelehnt wird, dann wird es zu 99% daran liegen.
Andererseits finde ich es gut, wenn hier eine Gemeinschaft der Welt zeigen will, dass man alles auch nur aus "Spass an der Freude" tut.
Und ich werde mich aktiv im Rahmen meiner Möglichkeiten daran beteiligen. Keine Werbebuchungen durch Impressum? Für was bei Losesponsorennetzwerken? Was anderes als ne Adresse muss doch gar nicht in nen Impressum bei ner reinen Loseseite rein!

Zitat:
Zitat von opa
Fakt ist aber eins, so lange ihr nur auf mündlicher Basis arbeitet, ist euch der Hass untereinander so gut wie sicher. Ja ich weiss - so euphorisch wie ihr im Mom aufgepumpt seit - passiert euch das doch nicht. Aber darüber kann man ja später noch mal reden.opa
Wird eh alles mitgeloggt. Und wir arbeiten als Demokratie, da wird für jede Aktion die die gesamte Seite betreffen demokratisch abgestimmt.

Zitat:
Zitat von opa
So und nun toi toi toi, zeigt uns das wir unrecht haben.
Wir werden es versuchen. Nur Versuch macht klug!

Gruß
Bei Rechtschreibfehler im Post informieren Sie bitte den Poster, oder befragen Ihr nächst zugängliches Wörterbuch.

Mietfläche
FlatAD.de - Layer: 3,5 Mio Lose pro TPK ohne Reloadsperre!

Geändert von wir-sind-helfer (14.05.2006 um 14:52:28 Uhr)
wir-sind-helfer ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:00:34   #167 (permalink)
Rabatt-Feuer.de

ID: 90334
Lose-Remote

Teuphil eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.444
Standard

Demokratische Entscheidung bei XXX Leuten wo jeder ne andere Meinung hat. Wie wollt ihr den Gewinn den aufteilen wenn der eine 5 und der andere 500 Mio investiert. Wenn ihr alles demokratisch entscheidet wie kommt dann ne leitende Linie bei raus?
Wenn keiner die Verantwortung trägt, was bei sovielen Beteiligten auch mehr als dumm wäre die Verantwortung zu übernehmen, wie soll das dann laufen. Nur mal ein kleines Beispiel ihr macht ne Rally mit zu hoher Ausschüttung oder ihr verdömelt irgendwas bei den Slots oder verkalkuliert euch bei den Kosten für Webspace oder was auch immer. Wer trägt das dann?? Die Gemeinschaft wird dann ganz schnell ganz klein werden.

Was mir irgendwie fehlt ist ein klares Konzept und ein Zielstreben. Einer müsste sagen wir wollen eine Seite mit dem und dem und dem. Das sofort das mittel und das langfristig. Wer hat Lust das zu realisieren. Und dann muss wirklich nen vernünftiger Vertrag her. Denn so haben ja auch die User die bei euch mit von der Partie sind, bei euch Spielen, bei euch Werbung buchen usw. keinerlei Sicherheit. Das ist das Problem was ich sehe.

Ich wünsche euch trotzdem viel Glück und Erfolg mit dem Projekt bitte euch aber bevor ihr das dann wirklich startet euch mal über solche Punkte Gedanken zu machen.

Gruss
Philipp
Teuphil ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:06:28   #168 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 305851
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von Bad_Boy
P.S.: Ist von euch Marketinggenies auch einer dabei, der einen geraden deutschen Satz zustande bringt? Könnte wichtig sein.
Fakt ist, dass die aus Gewinn resultierenden Lose zu einem gewissen Anteil (um Deinem Geschrei schon vorwegzunehmen - es werden nicht 100% vom Gewinn an die "Teilhaber" verteilt) gehen prozentual ersteinmal wieder an die "Teilhaber", die ja schließlich mit Losen bzw Arbeit dieses Projekt ersteinmal zum Start gebracht haben. Ich gebe zu, dass ich meine investierten Lose etc. wieder haben möchte. Dannach müssen Überlegungen angestellt werden, wie der Gewinn verteilt wird. Ich gehe davon aus, dass ein Teil davon in ein nützliches Hilfsprojekt (zB SinnlosTeam, WWF oder was auch immer) und ein Teil wieder in die Seite reinvestiert wird.

Aber mal ne persönliche Frage von mir. Hast Du nur Kritik auf Lager? Nunja, ist recht gut, da konstruktiv. Regt zum Nachdenken an. Aber wie es wäre es mit realer Hilfe (zB mal Vereinsrecht aufarbeiten und Infos schicken)!

Gruß
Bei Rechtschreibfehler im Post informieren Sie bitte den Poster, oder befragen Ihr nächst zugängliches Wörterbuch.

Mietfläche
FlatAD.de - Layer: 3,5 Mio Lose pro TPK ohne Reloadsperre!
wir-sind-helfer ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:17:31   #169 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

[QUOTE=Dr.Zombie_SOS]Fakt ist, dass die aus Gewinn resultierenden Lose zu einem gewissen Anteil (um Deinem Geschrei schon vorwegzunehmen - es werden nicht 100% vom Gewinn an die "Teilhaber" verteilt) gehen prozentual ersteinmal wieder an die "Teilhaber", die ja schließlich mit Losen bzw Arbeit dieses Projekt ersteinmal zum Start gebracht haben. Ich gebe zu, dass ich meine investierten Lose etc. wieder haben möchte. Dannach müssen Überlegungen angestellt werden, wie der Gewinn verteilt wird. Ich gehe davon aus, dass ein Teil davon in ein nützliches Hilfsprojekt (zB SinnlosTeam, WWF oder was auch immer) und ein Teil wieder in die Seite reinvestiert wird.

Zitat:
Aber mal ne persönliche Frage von mir. Hast Du nur Kritik auf Lager? Nunja, ist recht gut, da konstruktiv. Regt zum Nachdenken an. Aber wie es wäre es mit realer Hilfe (zB mal Vereinsrecht aufarbeiten und Infos schicken)!

Gruß
Freut mich, dass du meine Kritik als konstruktiv ansiehst. Das soll sie auch sein, wenn auch ein wenig "böse verpackt".

Hilfe? Hm, von Shivaleut weiss ich nur, dass er ein paar Semester BWL studiert hat, um nun in einem Internetkaffee zu arbeiten. Er hat ein paar "Kollegen", denen "seine" Domais gehören, er aber stellt die Domain für ein
Gemeinschaftsprojekt.

Der kann mir mal eine Kopie seines Ausweises und seine Festnetztelefonnummer schicken, dann würde ich etwas machen.

Ansonsten sehe ich vorläufig, dass Lose auf seinen Account transferiert werden sollen, weiss aber nicht, wer er ist. Nö du, wirklich nicht.
 
Bad_Boy ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:25:07   #170 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 305851
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von Teuphil
Demokratische Entscheidung bei XXX Leuten wo jeder ne andere Meinung hat. Wie wollt ihr den Gewinn den aufteilen wenn der eine 5 und der andere 500 Mio investiert. Wenn ihr alles demokratisch entscheidet wie kommt dann ne leitende Linie bei raus?
Wenn keiner die Verantwortung trägt, was bei sovielen Beteiligten auch mehr als dumm wäre die Verantwortung zu übernehmen, wie soll das dann laufen. Nur mal ein kleines Beispiel ihr macht ne Rally mit zu hoher Ausschüttung oder ihr verdömelt irgendwas bei den Slots oder verkalkuliert euch bei den Kosten für Webspace oder was auch immer. Wer trägt das dann?? Die Gemeinschaft wird dann ganz schnell ganz klein werden.
Es wird ein Vorstand gebildet, der für seinen Teilbereich die Verantwortung trägt. Dieser Vorstand wird gewählt. Jede Verantwortung/Aufgaben werden öffentlich dargelegt. Sollte es zu Entscheidungen kommen, die die ganze Seite betreffen, dann wird demokratisch durch die User/Vorstand entschieden. Verkalkulationen kann/darf es nicht geben. Und wie in Deinem Beispiel mit den Rallys zB angegeben - wie soll man sich da verkalkulieren? Man brauch doch blos Aktivitätsrallys (auf Basis umgesetzter Lose) starten. Wenn man natürlich eine zeitliche Rally fährt, dann kann das schon passieren. Glaub mal kalkulatorisch werden da alle Eventuallitäten mit beachtet. Ausserdem soll sich das Projekt selbst finazieren und nicht durch irgendwelche Losegeber am Laufen gehalten werden. Und dies ist nunmal möglich. Mit Webspace kann man sich nicht verkalkulieren, wer nur nen bisschen Ahnung hat und gut im Kopfrechnen ist, dem passiert soetwas nicht *lach*.

Zitat:
Zitat von Teuphil
Was mir irgendwie fehlt ist ein klares Konzept und ein Zielstreben. Einer müsste sagen wir wollen eine Seite mit dem und dem und dem. Das sofort das mittel und das langfristig. Wer hat Lust das zu realisieren. Und dann muss wirklich nen vernünftiger Vertrag her. Denn so haben ja auch die User die bei euch mit von der Partie sind, bei euch Spielen, bei euch Werbung buchen usw. keinerlei Sicherheit. Das ist das Problem was ich sehe.
Dies wird gerade erarbeitet! Vorab kann man schon sagen, dass sich die Seite ganz dem Thema Lose widmet. Es soll eine reine Loseseite mit Bankfunktion, Slots, Besuchertausch, Bettelfunktion, Paid4Mails, Paid4Klicks, Werbemöglichkeiten, Loselexikon, Chat, Forum, usw. werden. Das muss aber noch genau erarbeitet werden, da man erst einmal sehen muß, wieviele Addons eingebaut werden können. Ziel ist es die größte Lose-User-Seite aufzubauen. Die dem User dient und die nebenbei auch noch einen gemeinnützigen Aspekt hat. Nur, dass es halt keinen Eigner gibt, sondern die User quasi die Eigner sind, da der Gewinn der Seite an die User (in Form höheren Loseverdienst, oder Bonuszahlungen = noch nicht entschieden) zurückgegeben wird.

Zitat:
Zitat von Teuphil
Ich wünsche euch trotzdem viel Glück und Erfolg mit dem Projekt bitte euch aber bevor ihr das dann wirklich startet euch mal über solche Punkte Gedanken zu machen.
Yapp, Danke! Werden wir, werden wir.

Gruß
Bei Rechtschreibfehler im Post informieren Sie bitte den Poster, oder befragen Ihr nächst zugängliches Wörterbuch.

Mietfläche
FlatAD.de - Layer: 3,5 Mio Lose pro TPK ohne Reloadsperre!
wir-sind-helfer ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:25:15   #171 (permalink)
opa
babylose.de

ID: 90306
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 140
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Zombie_SOS

Keine Werbebuchungen durch Impressum? Für was bei Losesponsorennetzwerken? Was anderes als ne Adresse muss doch gar nicht in nen Impressum bei ner reinen Loseseite rein!
Mir war so, als hätte ich beim lesen feststellen müssen das bei euch die Rechtliche Seite geklärt ist. Aber wenn ihr schon beim Impressumsinhalt stolpert, dann ....
Nur - eine "vollständige" Adresse ist ja auch nicht das Problem - wenn es sich um eine reine private Seite handelt. Aber jede Seite die im Internet Werbung ausstrahlt/vermarktet, egal auf welcher Vergütungsbasis, trägt in entsprechendem Umfang kommerziellen Charakter. Ich habe mir auch gerade mal euer Forum reingezogen, und ehrlich - so wie hier geblasen wird hätte ich dort mehr erwartet.
Das fängt bei Domainvorschlägen von bereits registrierten Domains an, und endet, wo es doch nur "Just 4 fun" sein soll bei Vorstandsmitgliedern und Aktienanteilen.
Ergo - diese Seite wird also nicht als rein Privat durchgehen. Und deshalb mal zum Thema Impressum den Mediendienstestaatsvertrag durcharbeiten ;-)
Und wenn ihr glaubt, bei Sponsorennetzwerken ist das nicht relevant, dann schaltet mal dort Werbung... bei wml habe ich schon die eine oder andere Seite melden müssen, denn letztendlich habe ich als der jenige der diese Werbung ausstrahlt, die rechtlichen Konsequenzen zu tragen. Das ist dann immer der Absatz in den AGB ....hiermit distanziere ich mich von....

Aber ich will jetzt hier nicht alles erklären müssen, da zum einen andere es schon getan haben, und ihr, mann muss es ja jetzt mal so sagen, als "Verein bzw. AG" euch ja im rechtlichen Bereich bestens auskennen wollt, weil ja jemand jemanden kennt der jemanden kennt.

Und deswegen hat mich deine Äusserung zum Thema Impressum doch schon ein wenig gewundert, aber naja... dann sammelt mal eure Erfahrungen.

mfg opa

Bekomme ich jetzt ein paar lose, weil ich dir die 300 ermöglicht habe :-)?

Ich würde ja jetzt was sagen, aber ich sage nur die Hälfte!

opa ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:29:04   #172 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 305851
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von Bad_Boy
Ansonsten sehe ich vorläufig, dass Lose auf seinen Account transferiert werden sollen, weiss aber nicht, wer er ist. Nö du, wirklich nicht.
So, der EF steht!

EF 14236

Diesen habe ich bereitgestellt! Spenden werden gern entgegengenommen *smile*. Über Anteilekauf kann man sich gern via PN einigen!

Festnetznummer kannste via PN auch haben, da können wir sogar nen Weng plaudern *lach*.

Gruß
Bei Rechtschreibfehler im Post informieren Sie bitte den Poster, oder befragen Ihr nächst zugängliches Wörterbuch.

Mietfläche
FlatAD.de - Layer: 3,5 Mio Lose pro TPK ohne Reloadsperre!
wir-sind-helfer ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:32:48   #173 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Zombie_SOS
So, der EF steht!

EF 14236

Diesen habe ich bereitgestellt! Spenden werden gern entgegengenommen *smile*. Über Anteilekauf kann man sich gern via PN einigen!

Festnetznummer kannste via PN auch haben, da können wir sogar nen Weng plaudern *lach*.

Gruß
Das du über einen Telefonanschluss verfügst, glaube ich dir. Der Unbekannte ist aber Shivaleut.
Wenn ich mich nicht irre, ist er auch derjenige, der sich noch nicht vorgestellt hat. Und wenn ich hier seine Statements lese, denke ich mir halt meinen Teil.
 
Bad_Boy ist offline  
Alt 14.05.2006, 15:36:11   #174 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 305851
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 1.043
Standard

Zitat:
Zitat von opa
Mir war so, als hätte ich beim lesen feststellen müssen das bei euch die Rechtliche Seite geklärt ist. Aber wenn ihr schon beim Impressumsinhalt stolpert, dann ....
Nur - eine "vollständige" Adresse ist ja auch nicht das Problem - wenn es sich um eine reine private Seite handelt. Aber jede Seite die im Internet Werbung ausstrahlt/vermarktet, egal auf welcher Vergütungsbasis, trägt in entsprechendem Umfang kommerziellen Charakter. Ich habe mir auch gerade mal euer Forum reingezogen, und ehrlich - so wie hier geblasen wird hätte ich dort mehr erwartet.
Das fängt bei Domainvorschlägen von bereits registrierten Domains an, und endet, wo es doch nur "Just 4 fun" sein soll bei Vorstandsmitgliedern und Aktienanteilen.
Ergo - diese Seite wird also nicht als rein Privat durchgehen. Und deshalb mal zum Thema Impressum den Mediendienstestaatsvertrag durcharbeiten ;-)
Und wenn ihr glaubt, bei Sponsorennetzwerken ist das nicht relevant, dann schaltet mal dort Werbung... bei wml habe ich schon die eine oder andere Seite melden müssen, denn letztendlich habe ich als der jenige der diese Werbung ausstrahlt, die rechtlichen Konsequenzen zu tragen. Das ist dann immer der Absatz in den AGB ....hiermit distanziere ich mich von....

Aber ich will jetzt hier nicht alles erklären müssen, da zum einen andere es schon getan haben, und ihr, mann muss es ja jetzt mal so sagen, als "Verein bzw. AG" euch ja im rechtlichen Bereich bestens auskennen wollt, weil ja jemand jemanden kennt der jemanden kennt.

Und deswegen hat mich deine Äusserung zum Thema Impressum doch schon ein wenig gewundert, aber naja... dann sammelt mal eure Erfahrungen.

mfg opa

Bekomme ich jetzt ein paar lose, weil ich dir die 300 ermöglicht habe :-)?
Ihr macht alle den selben Gedankenfehler! Lose sind eine Ersatzwährung! Ersatzwährungen sind weder melde-, noch steuerpflichtig! Sie bilden eine Grauzone in unserem Rechtsstaat. Aber nen Impressum (rechtliches) wird es genauso wie AGBs geben, keine Angst.

Die Seite soll doch nicht dazu dienen, dass irgend ne einzelne Person Gewinn erziehlt, sondern die Gemeinschaft der User. Klar ist aber, dass ich meine investierten Lose auch gern wieder zu 100% zurückbekommen möchte.

Gruß

PS.: HäHä, ganz schön was los hier *lach*. Glaub ich sollte langsam bezahlte Werbung in meine Sig hängen *nochmehrlach*.
Bei Rechtschreibfehler im Post informieren Sie bitte den Poster, oder befragen Ihr nächst zugängliches Wörterbuch.

Mietfläche
FlatAD.de - Layer: 3,5 Mio Lose pro TPK ohne Reloadsperre!

Geändert von wir-sind-helfer (14.05.2006 um 15:37:55 Uhr)
wir-sind-helfer ist offline  
Alt 14.05.2006, 18:29:50   #175 (permalink)
Gesperrt

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 803
Standard

Zitat:
Zitat von Bad_Boy
Das du über einen Telefonanschluss verfügst, glaube ich dir. Der Unbekannte ist aber Shivaleut.
Wenn ich mich nicht irre, ist er auch derjenige, der sich noch nicht vorgestellt hat. Und wenn ich hier seine Statements lese, denke ich mir halt meinen Teil.
Ich arbeite neben meinem studium im internet cafe, und mal ehrlich wie oft muss ich noch der klamm gemeinde zeigen das es mich gibt, ich habe schon mit einer reihe von user über tele gesprochen, war beim klamm treffen was wollt ihr mehr.
 
Shivaleut ist offline Threadstarter  
Alt 14.05.2006, 18:39:12   #176 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 12494
Lose-Remote

Reg: 26.04.2006
Beiträge: 388
Standard

wäre es nicht sinnvoller sich um Black-zocker zu kümmern als um das neue Ding? Wenn ich dort User wäre würde ich mich ziemlich verarscht vorkommen.

MfG respawner
 
respawner ist offline  
Alt 14.05.2006, 18:40:12   #177 (permalink)
Gesperrt

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 803
Standard

Zitat:
Zitat von respawner
wäre es nicht sinnvoller sich um Black-zocker zu kümmern als um das neue Ding? Wenn ich dort User wäre würde ich mich ziemlich verarscht vorkommen.

MfG respawner
Mache dir erstmal ein bild der lage, Mein Progger ist schon am schwitzen bei meinen arbeiten wir bauen gerade paar slots ein und so.
 
Shivaleut ist offline Threadstarter  
Alt 14.05.2006, 20:36:22   #178 (permalink)
dev.
Benutzerbild von Maddin

ID: 234104
Lose-Remote

Maddin eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 2.951
Standard

http://www.codeportal.de/cgi-bin/gtc...&action=frames CHAT
www.pspreich.codeportal.de/wbblite FORUM

Geändert von Maddin (14.05.2006 um 20:36:40 Uhr)
Maddin ist offline  
Alt 14.05.2006, 20:45:28   #179 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 11300
Lose-Remote

Reg: 25.04.2006
Beiträge: 1.910
Standard

Zitat:
Zitat von toni
Na dann verate mir doch mal wie ich meine Steuern bezahlen soll, bin selbst Webbi, wenn ich keinen Gewinn in Euro mache!
Den Wink, den Toni dort gibt ist folgender:

Solange man Gewinne in Losen macht, muss man dafür natürlich kein Gewerbe anmelden oder Steuern zahlen. Vollstreckt man dann Lose-Schulden in € und kauft davon neue Lose, um sie seinem Losekapital wieder zuzuführen, ist alles noch im grünen Bereich.

Merkt der Webmaster aber, dass neben Investitionen noch etwas überbleibt und fängt an, seinen Gewinn bei eBay oder auch nur hier im Forum in € umzusetzen, dann geht es in den Bereich, bei dem man über Einkommen nachdenken sollte
Ich stehe diesem Forum nicht mehr zur Verfügung!
Ich werde keine PN mehr beantworten, noch werde ich Anrufe oder private Mails mehr beantworten. Ich bitte, dieses zu akzeptieren.
kopi-marl ist offline  
Alt 14.05.2006, 20:57:28   #180 (permalink)
dev.
Benutzerbild von Maddin

ID: 234104
Lose-Remote

Maddin eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 24.04.2006
Beiträge: 2.951
Standard

Gewerbeschein 20€? Und dann? Ist der für alles? Also auch andere gewerbe
Maddin ist offline  
 

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klamm Radio wird Starten ^^ Herby Gott und die Welt 79 16.07.2008 14:24:28
Team Projekt starten Gehhilfe Lose4Scripts (erledigt) 16 24.11.2006 12:52:44
[closed] Wird jetzt VERSTEIGERT / Domain Losedeal.de + Besucher + Projekt + Addon StaYla Lose4Scripts (erledigt) 11 19.10.2006 19:43:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59:03 Uhr.