Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts > Lose4Scripts (erledigt)

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2008, 15:08:15   #1 (permalink)
Feind der Lasagne
Benutzerbild von YetiF

ID: 29725
Lose-Remote

YetiF eine Nachricht über ICQ schicken YetiF eine Nachricht über MSN schicken YetiF eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 09.05.2006
Beiträge: 270
Standard *CLOSE* [S] JavaScript Wartebalken

Hallo Leutz,

ich brauche einen neuen Wartebalken für ein Paid4-Script. Habe aber leider selber von JavaScript absolut überhaupt keinen Plan. Frage daher an Euch: Wer von Euch könnte mir sowas programmieren, bzw. das Demo, dass ich mir bereits ergoogelt habe, entsprechend anpassen?

Die Problemstellung: Bei einem neuen Paid4-Script muss der User nach Klick auf einen Banner xx Sekunden warten, bevor ihm der Klick vergütet wird. Die Zeit wird dabei vom Sponsor vorgegeben und beträgt in der Regel zwischen 5 und 120 Sekunden. Dem User möchte ich nun mit Hilfe eines Wartebalkens (was im Prinzip ja nichts anderes ist als ein Ladebalken) visualisieren, wie lange er noch warten muss, um die Vergütung zu erhalten.

In der jetzigen Version des Scriptes ist etwas ähnliches bereits umgesetzt.
Demo: http://www.bepaid4.de/?act=k4w_xp (Klamm-ID angeben, dann einen der Banner klicken)
In der jetzigen Version sind das 30 kleine rote Blöcke, die sich grün einfärben (einer pro Sekunde). Anschließend erfolgt die Weiterleitung zur Vergütungs-URL. Der jetzige Code funtioniert hervorragend. Bloß leider ist die Zeit fest auf 30 Sekunden eingestellt und lässt sich nicht ändern.

Bei Googel habe ich einen "dynamischen Ladebalken" gefunden, der eigentlich genau so aussieht, wie ich mir das künftig vorstelle: http://standards.webmasterpro.de/dat...rtschritt.html

1.) Ein Balken wandert von links nach rechts
2.) Die Farbe des Balkens ändert sich dabei
3.) In der Mitte steht ein Text (im Demo %-Zahlen)

(Hintergrundartikel zu dem Ladebalken: http://standards.webmasterpro.de/ind...adebalken.html)

Wer von Euch konnte mir aus diesem Lade- einen Wartebalken basteltn?

Wartezeit und Ziel-URL müssen variabel änderbar sein (werden via php aus der SQL-Datenbank eingelesen).
  • Nach xx Sekunden Wartezeit erfolgt die Weiterleitung zur Ziel-URL
  • In dem Wartebalken sollen keine % stehen, dafür die Sekunden Restwartezeit (also z.B. "34 Sekunden") und mit runter gezählt werden
  • Der Balken soll entsprechend dem Demo größer werden, je länger man schon gewartet hat (z.B. 14 von 50 Sekunden gewartet = 28% Balkenlänge
  • Gemäß der Balkenlänge soll sich die Farbe des Balkens anpassen (wie im Demo)
Wer kriegt das hin? - Wer kann mir helfen???
Und wieviel Mio. Lose würd' das Spaß mich kosten???
 

Geändert von YetiF (26.11.2008 um 22:49:34 Uhr) Grund: Vorgang ist erledigt
YetiF ist offline  
Alt 24.11.2008, 18:15:57   #2 (permalink)
voller Vorfreude
Benutzerbild von Dreamer

ID: 314157
Lose-Remote

Dreamer eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 12.03.2008
Beiträge: 1.428
Standard

du kannst doch dein bisheriges Script weiterverwenden und einfach die Zahl (30) durch die Zahl, die du aus der Datenbank ausgelesen hast ersetzen.

Code:
1:
2:
3:
<script type="text/javascript"> var delay = 30; [...]
ersetzt du einfach mit
PHP-Code:
1:
2:
<script type="text/javascript">
var delay = <?=$abgefragterWert?>;
Gruß
Dreamer
Dreamer ist wieder da

Mit Aktivität der Umwelt helfen. Schau selbst auf zock4help.de
Dreamer ist offline  
Alt 24.11.2008, 18:26:48   #3 (permalink)
Feind der Lasagne
Benutzerbild von YetiF

ID: 29725
Lose-Remote

YetiF eine Nachricht über ICQ schicken YetiF eine Nachricht über MSN schicken YetiF eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 09.05.2006
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von Dreamer Beitrag anzeigen
du kannst doch dein bisheriges Script weiterverwenden und einfach die Zahl (30) durch die Zahl, die du aus der Datenbank ausgelesen hast ersetzen.
Jo klar.

Dann habe anstatt 30 roter Blöcke davon 120 (bei 2 min. Wartezeit), die sich schon nebeneinander aufreihen und dabei 4x so viel Platz benötigen. - Platz den ich nicht habe.

Also müsste man parallel dazu die Größe der Balken verändern (antiproportional: je länger die Wartezeit, desto dünner die Balken). Was dann dabei rauskommt entspricht so ziemlich... einem Ladebalken!

Neee, das soll jetzt schon einmal richtig neu gemacht werden. Funktional, sauber programmiert und mit kalkulierbarem Platzbedarf.
 
YetiF ist offline Threadstarter  
Alt 24.11.2008, 19:58:07   #4 (permalink)
voller Vorfreude
Benutzerbild von Dreamer

ID: 314157
Lose-Remote

Dreamer eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 12.03.2008
Beiträge: 1.428
Standard

OK, du hast doch schon ein gutes Script gefunden.

Ich denke du musst den Code nur wie folgt anpassen:

Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
<script type="text/javascript"> oLadebalken = document.getElementById("ladebalken").firstChild; function progress(value) { if(value < 51) oLadebalken.style.background = 'r'+'gb(255, ' + Math.floor(value / 50 * 255) + ', 0)'; else oLadebalken.style.background = 'r'+'gb(' + Math.floor(255 - ((value - 50) / 50 * 255)) + ', 255, 0)'; oLadebalken.firstChild.firstChild.nodeValue = oLadebalken.style.width = value; } </script>
Oben wurde nur das %-Zeichen entfernt.
Unten steht wie weit er zählen muss.

Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
<script type="text/javascript"> countUpP = 0; function countUp() { if(countUpP == <?=$abgefragterWert?>) return; progress(++countUpP); window.setTimeout("countUp()", 100); } countUp(); </script>
Gruß
Dreamer
Dreamer ist wieder da

Mit Aktivität der Umwelt helfen. Schau selbst auf zock4help.de
Dreamer ist offline  
Alt 25.11.2008, 13:45:08   #5 (permalink)
Feind der Lasagne
Benutzerbild von YetiF

ID: 29725
Lose-Remote

YetiF eine Nachricht über ICQ schicken YetiF eine Nachricht über MSN schicken YetiF eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 09.05.2006
Beiträge: 270
Standard

Das war kein Heldenstück, Octavio!

Ich habe das Demo jetzt mal so umgestellt und übergebe die Wartezeit dabei mittels php. In der Demo gebe ich mal 120 Sekunden vor. Der Code sieht dann so aus:

PHP-Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
59:
60:
61:
62:
63:
64:
65:
66:
67:
68:
69:
70:
71:
72:
73:
74:
75:
76:
77:
78:
79:
80:
81:
82:
83:
84:
85:
86:
87:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd"> 
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">  
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Testbalken</title>

<style type="text/css">
body 
{
    background:         #e8e7e3;
    margin-left:        10%;
    font-size:        0.8em;
    font-family:        "Trebuchet MS", Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
}

a
{
    color:            #b3655a;
    text-decoration:none;
    background:        #f6f6f6;
}

a:hover
{
    background:        none;
    color:            #666;
}

h1
{
    color:            #53B1FF;
    margin:            1em 0;
    padding:        0;
    font-size:        2em;
    text-align:        left;
}

h1 span
{
    font-size:        1.1em;
    color:            #34537c;
}

h2
{
    color:            #B3655A;
    margin:            0.5em 0;
    font-size:        1.2em;
}
/* Ladebalken */
div#ladebalken {
  width:                   150px;
  border:                1px solid #000;
  background:               #c0c0c0;
  height:                20px;
}
div#ladebalken p {
  height:                20px;
  display:               block;
  background:                #0f0;
  margin:                0px;
}
div#ladebalken span {
  position:                absolute;
  margin:                0px 0px 0px 65px;
}
</style>

</head>

<body>

<?php
    $wartezeit 
120;
?>

<h1><span>Wartebalken</span></h1>

<h2 id="insertProgressAfter">Bitte warten Sie...</h2>
<div id="ladebalken"><p style="width: 1%;"><span>1</span></p></div>

<script type="text/javascript"> oLadebalken = document.getElementById("ladebalken").firstChild; function progress(value) { if(value < 51) oLadebalken.style.background = 'r'+'gb(255, ' + Math.floor(value / 50 * 255) + ', 0)'; else oLadebalken.style.background = 'r'+'gb(' + Math.floor(255 - ((value - 50) / 50 * 255)) + ', 255, 0)'; oLadebalken.firstChild.firstChild.nodeValue = oLadebalken.style.width = value; } </script>

<script type="text/javascript"> countUpP = 0; function countUp() { if(countUpP == <?php echo"$wartezeit"?>) return; progress(++countUpP); window.setTimeout("countUp()", 100); } countUp(); </script>

</body>
</html>
Damit's mit dem php auch läuft hab's ich auf einen meiner Server aufgespielt: Demo

Was fällt uns auf?
  • Der Balken bleibt mittendrin stehen; erreicht bei 120 nicht den rechten Rand.
  • Es werden Zahlen von 1 bis 120 hoch gezählt. Es soll aber von "120 Sekunden" bis "0 Sekunden" runter gezählt werden.
  • Es erfolgt keine Weiterleitung zu einer URL.
  • Die "120 Sekunden Wartezeit" zählt er in 13,2 Sekunden Realzeit ab. (Hab's mal eben so mit der Stoppuhr mitgestoppt.)
Mit dem "mal eben das % Zeichen in der Ausgabe entfernen" ist es also nicht ganz getan. - Und die elementare Funktion ist natürlich, dass auch wirklich 120 Sekunden lang gewartet wird, bevor eine URL-Weiterleitung erfolgt. Sonst würden wir ja den Klick den Usern vergüten, bevor wir die Bezahlung vom Sponsor bekommen haben. Und dann wären wir relativ schnell relativ pleite...
 
YetiF ist offline Threadstarter  
Alt 25.11.2008, 17:55:42   #6 (permalink)
be forever curious
Benutzerbild von tleilax

ID: 27936
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.423
Standard

Hat sich inzwischen jemand gefunden oder ist das hier noch aktuell?

Falls ja, ich hätte da was für Dich.

[edit]

Kann ich ja eigentlich auch direkt hier posten, immerhin basiert's ja auf dem Script von oben:
PHP-Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
59:
60:
61:
62:
63:
64:
65:
66:
67:
68:
69:
70:
71:
72:
73:
74:
75:
76:
77:
78:
79:
80:
81:
82:
83:
84:
85:
86:
87:
88:
89:
90:
91:
92:
93:
94:
95:
96:
97:
98:
99:
100:
101:
102:
103:
104:
105:
106:
107:
108:
109:
110:
111:
112:
113:
<?php
    $delay 
120;
    
$redirect_url 'http://www.google.de';
?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <title>Testbalken</title>

<style type="text/css">
body {
    background: #e8e7e3;
    font-family: "Trebuchet MS", Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: 0.8em;
    margin-left: 10%;
}
a {
    background: #f6f6f6;
    color: #b3655a;
    text-decoration: none;
}
a:hover {
    background: none;
    color: #666;
}

h1 {
    color: #53B1FF;
    font-size: 2em;
    margin: 1em 0;
    padding: 0;
    text-align:  left;
}
h1 span {
    color: #34537c;
    font-size: 1.1em;
}
h2 {
    color: #B3655A;
    font-size: 1.2em;
    margin: 0.5em 0;
}
/* Ladebalken */
div#ladebalken {
    position: relative;
    background: #f00;
    border: 1px solid #000;
    height: 20px;
    width: 150px;
}
div#ladebalken p {
    height: 20px;
    display: block;
    background: #0f0;
    margin: 0px;
}
div#ladebalken span#container {
    position: absolute;
    width: 100%;
    text-align: center;
}
</style>

<script type="text/javascript">
//<![CDATA[
(function() {
    var delay = <?=$delay?>*1000;
    var redirect_url = '<?=$redirect_url?>';
    var interval = 100;
    var redirect_string = '...einen Moment';

    var init = function() {
        var start_date = new Date();

        var progress = function(progress_bar) {
            return function(milliseconds) {
                var quotient = Math.min(Math.max(milliseconds / delay, 0), 1);
                progress_bar.firstChild.style.width = (quotient * 100) + '%';
                progress_bar.firstChild.firstChild.firstChild.innerHTML = Math.max(Math.ceil((delay - milliseconds) / 1000), 0);
                return quotient;
            }
        }(document.getElementById('ladebalken'));

        var timeout = setInterval(function() {
            var milliseconds = (new Date()).getTime() - start_date.getTime();
            if (progress(milliseconds)>=1) {
                clearInterval(timeout);
                document.getElementById(element).firstChild.firstChild.innerHTML = redirect_string;
                window.location.href = redirect_url;
            }
        }, interval);
    };

    if (window.addEventListener)
        window.addEventListener('load', init, false);
    else if (window.attachEvent)
        window.attachEvent('onload', init);
    else
        window.onload = init;
})();
//]]>
</script>
<noscript><meta http-equiv="refresh" content="15; url=http://www.neueadresse.de/"></noscript>

</head>
<body>
    <h1><span>Wartebalken</span></h1>

    <h2 id="insertProgressAfter">Bitte warten Sie noch...</h2>
    <div id="ladebalken"><p style="width: 0%;"><span id="container"><span><?=$delay?></span> Sekunden</span></p></div>
</body>
</html>
.lange tage und angenehme nächte, tlx
:.whatthemovie.com (Screenshots raten) | PHP ExportForce-Klasse

Geändert von tleilax (25.11.2008 um 18:02:37 Uhr)
tleilax ist offline  
Alt 25.11.2008, 17:55:51   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Saki13

ID: 311271
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 22.03.2008
Beiträge: 263
Standard

Suchst du sowas: http://saki13.ebytehost.com/Ladebalken.html ?
Bei dem Script von Webmasterpro blicke ich nicht durch, hab daher ein neues gemacht, Größe etz. kannst du noch ändern(kann sein dass es CSS-technisch nicht perfekt ist, ich mag kein CSS...)

Mfg
Saki13
Mit Primusurl.de pro Seitenaufruf 0.2 Primera (200 Lose) verdienen, ideal für die Bettler unter euch ;-)
Saki13 ist offline  
Alt 25.11.2008, 19:32:02   #8 (permalink)
Feind der Lasagne
Benutzerbild von YetiF

ID: 29725
Lose-Remote

YetiF eine Nachricht über ICQ schicken YetiF eine Nachricht über MSN schicken YetiF eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 09.05.2006
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von Saki13 Beitrag anzeigen
Funzt bei mir leider überhaupt nicht...
(null Bewegung auf dem Bildschirm!)
 
YetiF ist offline Threadstarter  
Alt 25.11.2008, 19:40:03   #9 (permalink)
Feind der Lasagne
Benutzerbild von YetiF

ID: 29725
Lose-Remote

YetiF eine Nachricht über ICQ schicken YetiF eine Nachricht über MSN schicken YetiF eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 09.05.2006
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von tleilax Beitrag anzeigen
Hat sich inzwischen jemand gefunden oder ist das hier noch aktuell?
Und wie das noch aktuell ist...

Na, und Deine Variante sieht ja mal richtig geil aus!

Ich hab's mal auf den Server geschmissen: Testlink

Problem: Die Weiterleitung (URL Redirection) funzt leider nicht!
(Ich lande da nicht bei Google...)

Bei Deiner Variante verändert sich der Balken ja nur von rot nach grün. Im Ausgangs-Script ist ja diese Farbänderung drin: Grauer Hintergrund und der Balken wird immer grüner (so sah's aus...). - Kriegst Du das in der Form auch hin???
 
YetiF ist offline Threadstarter  
Alt 25.11.2008, 20:06:31   #10 (permalink)
be forever curious
Benutzerbild von tleilax

ID: 27936
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.423
Standard

Here you go:
HTML-Code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
59:
60:
61:
62:
63:
64:
65:
66:
67:
68:
69:
70:
71:
72:
73:
74:
75:
76:
77:
78:
79:
80:
81:
82:
83:
84:
85:
86:
87:
88:
89:
90:
91:
92:
93:
94:
95:
96:
97:
98:
99:
100:
101:
102:
103:
104:
105:
106:
107:
108:
109:
110:
111:
112:
113:
114:
115:
116:
117:
<?php $delay = 5; $redirect_url = 'http://www.google.de'; ?> <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd"> <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"> <head> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" /> <title>Testbalken</title> <style type="text/css"> body { background: #e8e7e3; font-family: "Trebuchet MS", Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 0.8em; margin-left: 10%; } a { background: #f6f6f6; color: #b3655a; text-decoration: none; } a:hover { background: none; color: #666; } h1 { color: #53B1FF; font-size: 2em; margin: 1em 0; padding: 0; text-align: left; } h1 span { color: #34537c; font-size: 1.1em; } h2 { color: #B3655A; font-size: 1.2em; margin: 0.5em 0; } /* Ladebalken */ div#ladebalken { position: relative; background: #c0c0c0; border: 1px solid #000; height: 20px; width: 150px; } div#ladebalken p { height: 20px; display: block; background: #f00; margin: 0px; } div#ladebalken span#container { position: absolute; width: 100%; text-align: center; } </style> <script type="text/javascript"> //<![CDATA[ (function() { var delay = <?=$delay?>*1000; var redirect_url = '<?=$redirect_url?>'; var interval = 100; var redirect_string = '...einen Moment'; var init = function() { var start_date = new Date(); var progress = function(progress_bar) { return function(milliseconds) { var quotient = Math.min(Math.max(milliseconds / delay, 0), 1); progress_bar.firstChild.style.width = (quotient * 100) + '%'; progress_bar.firstChild.style.backgroundColor = (quotient <= 0.5) ? 'rgb(' + Math.floor((1-quotient)*2*255) + ', ' + Math.floor(quotient*2*255) + ', 0)' : 'rgb(' + Math.floor((1-quotient)*2*255) + ', 255, 0)'; progress_bar.firstChild.firstChild.firstChild.innerHTML = Math.max(Math.ceil((delay - milliseconds) / 1000), 0); return quotient; } }(document.getElementById('ladebalken')); var timeout = setInterval(function() { var milliseconds = (new Date()).getTime() - start_date.getTime(); if (progress(milliseconds)>=1) { clearInterval(timeout); document.getElementById('ladebalken').firstChild.firstChild.innerHTML = redirect_string; window.location.href = redirect_url; } }, interval); }; if (window.addEventListener) window.addEventListener('load', init, false); else if (window.attachEvent) window.attachEvent('onload', init); else window.onload = init; })(); //]]> </script> <noscript><meta http-equiv="refresh" content="<?=$delay?>; url=<?=$redirect_url?>"></noscript> </head> <body> <h1><span>Wartebalken</span></h1> <h2 id="insertProgressAfter">Bitte warten Sie noch...</h2> <div id="ladebalken"><p style="width: 0%;"><span id="container"><span><?=$delay?></span> Sekunden</span></p></div> </body> </html>
Hoffe, es ist zu Deiner Zufriedenheit.
.lange tage und angenehme nächte, tlx
:.whatthemovie.com (Screenshots raten) | PHP ExportForce-Klasse

Geändert von tleilax (25.11.2008 um 20:07:34 Uhr)
tleilax ist offline  
Alt 25.11.2008, 23:34:15   #11 (permalink)
Feind der Lasagne
Benutzerbild von YetiF

ID: 29725
Lose-Remote

YetiF eine Nachricht über ICQ schicken YetiF eine Nachricht über MSN schicken YetiF eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 09.05.2006
Beiträge: 270
Standard

Neee, jetzt will's leider gar nicht mehr => Test
Das liegt aber bestimmt an dem deformierten Posting als HTML-Code.

Kannste mir ja mal bitte per Mail schicken:
Info@BePaid4.de


Und wenn's klappt, wie der Yeti sich das dachte...
...wie viele Lose wären denn eine angemessene Belohnung für Dein Tüfteln???
 
YetiF ist offline Threadstarter  
Alt 26.11.2008, 22:48:30   #12 (permalink)
Feind der Lasagne
Benutzerbild von YetiF

ID: 29725
Lose-Remote

YetiF eine Nachricht über ICQ schicken YetiF eine Nachricht über MSN schicken YetiF eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 09.05.2006
Beiträge: 270
Standard

*close*
 
YetiF ist offline Threadstarter  
 

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(close)[JavaScript+PHP] Per JavaScript in einer SelectBox <div> Elemente filtern. TS7 Programmierung 1 17.03.2008 20:38:14
[Javascript/PHP] Eine Info von Javascript an PHP übergeben? BartTheDevil89 Programmierung 6 07.05.2007 09:48:10
[PHP/JavaScript] Variablen weitergabe in JavaScript Drogenfahnder Programmierung 10 17.01.2007 18:06:39
[PHP/Javascript] Javascript in PHP verstecken *erledigt* 27o8 Programmierung 29 04.01.2007 23:44:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50:42 Uhr.