Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts > Lose4Scripts (erledigt)

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2008, 13:36:22   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von frauwaas69

ID: 313704
Lose-Remote

Reg: 07.03.2008
Beiträge: 1.982
Standard

hi

dann gebe ich auch mal meinen senf dazu.ich hätte auch gerne meine lose die ich mir schließlich für mich zusammen geklickt habe und nicht für den webbi das er sie sich jetzt einsteckt.

az ist beantragt

und nett ist es auch das man keine antworten über den support oder per mail bekommt wenn man nach der az fragt.toller webbi
 
frauwaas69 ist offline  
Alt 20.06.2008, 14:07:35   #17 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 301575
Lose-Remote

Reg: 23.10.2007
Beiträge: 1.189
Standard

Zitat:
Zitat von eselfutter Beitrag anzeigen
Mal wieder eine typische Vorgehensweise:
Die Seite ist am 06.05.2008 gestartet, nach nicht mal 2 Monaten wird sie verkauft, naja versucht einem dummen anzudrehen......
Aber der Bringer ist: Ich verscherble die Seite, stecke das Userguthaben ein und will auch noch Lose dafür (ok, in Deinem Falle gibst Du ja den Webspace dazu).
Dann wird auch eine dicke Refralley gestartet, damit auch einige User auf der Seite eingetragen sind.
Alleine die Aussage: Ihr bekommt das Script dazu. Das Script ist ein kostenloses VMS!
Du solltest mal die gekauften Addons aufzählen und die Slots, sofern die Seite welche besitzt.

Kein Wunder, daß jede neue Seite kaum noch eine Chance hat: Ich würde mich als User auch nicht mehr anmelden, weil ich keine Lust auf eine Seite hätte, wo der Webbi vielleicht versucht diese nach kurzer Zeit wieder zu verkaufen.......
ich verkaufe die seite weil es nicht so läuft wie ich es mir dachte, nicht weil ich schnell lose machen will. ausserdem habe ich noch eine andere loseseite und für zwei reicht die zeit nicht.

Zitat:
Zitat von frauwaas69 Beitrag anzeigen
hi

dann gebe ich auch mal meinen senf dazu.ich hätte auch gerne meine lose die ich mir schließlich für mich zusammen geklickt habe und nicht für den webbi das er sie sich jetzt einsteckt.

az ist beantragt

und nett ist es auch das man keine antworten über den support oder per mail bekommt wenn man nach der az fragt.toller webbi
echt toll wie soll ich in 3h antworten wenn ich nicht on bin? bischen mitdenken! was nicht da ist kann ich mir nicht einstecken.

MFG
Ben174
 
ben174 ist offline Threadstarter  
Alt 20.06.2008, 14:07:41   #18 (permalink)
abgemeldet

Reg: 10.06.2006
Beiträge: 1.253
Standard

hab ich s doch gewusst, dass da was nicht stimmt

ich bin schon vor ca. 4 Wochen mit diesem Admin aneinander geraten, da mir ein Fehler unterlaufen war beim Buchen von Werbung und ich daher gesperrt wurde. Ich habe den Fehler umgehend nach bemerken korrigiert und es waren von der Kampagne rund 50 Klicks abgearbeitet, also die Korrektur kam sehr schnell und es war kaum ein "Schaden" entstanden.
Umgehend setzte ich mich mit dem Admin in Verbindung, schrieb dass mein Fehler korrigiert sei und entschuldigte mich für den Fehler, dann kam zuerst eine AGB-Änderung seinerseits (genau diesen Punkt betreffend) und paar Minuten später eine Mail, so einfach würde das ja nicht gehen und eigentlich hätte er mich sofort löschen können und alles in einem Ton, der mich echt auf die Palme brachte. Ich schrieb darauf hin zurück so einen arroganten A... hätte ich ja noch nie erlebt und wies auch darauf hin, dass AGB-Änderungen erst nach 14 Tagen wirksam werden. Er schrieb dann er würde aus lauter Freundlichkeit in meinem Fall die neue AGB anwenden ... sprich er bekommt mein gesamtes Guthaben und dann würde er mich wieder freischalten.
Ich habe mich dann anschließend nicht mehr drum gekümmert, weil ich mit meinem RL beschäftigt war, stolperte aber ca. 14 Tage später nochmal über die letzte Mail von ihm und schrieb ihn darauf hin an, er solle doch nun bitte die AGB umsetzen, die 14 Tage seien vorbei und da ich ja nicht widersprochen habe würde ich nun auf Freischaltung warten.
Ich erhielt nur noch eine Mail, ich hätte ja damals nicht gewollt - ohne weiter Erklärung, auf eine weitere Nachfrage von mir ist bis heute nix weiter passiert, weder bin ich freigeschalten noch (wenn er nach seinen ersten Androhungen verfahren wäre) wurde ich gelöscht, mal ganz davon abgesehen, wie ich in der Ref-Rally stehe, weiß ich gar nicht.


Und nun will er weder das Userguthaben auszahlen noch die Rally?

... unterste Schublade kann ich da nur sagen!



dieser Thread gehört eigentlich in Abuse, den wenn man mal diesen Admin näher betrachtet, dann hat der schon mehr Dreck am Stecken und er hält sich auch nicht an AGB der Sponsoren, alleine auf Bettelcenter waren in der Vergangenheit bis zu 4 verschiedene Werbearten auf der Startseite (ist inzwischen geändert worden, da er lt. eigener Aussage, Probleme mit Sponsorenauszahlungen hatte) und er so nette Dinge wie AGB-Änderungen, wenn s grad passend ist auch nicht zum ersten Mal durchgezogen hat ...
ohne wort

 
Fuzzeline ist offline  
Alt 20.06.2008, 14:11:36   #19 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 301575
Lose-Remote

Reg: 23.10.2007
Beiträge: 1.189
Standard

Zitat:
Zitat von Fuzzeline Beitrag anzeigen
hab ich s doch gewusst, dass da was nicht stimmt

ich bin schon vor ca. 4 Wochen mit diesem Admin aneinander geraten, da mir ein Fehler unterlaufen war beim Buchen von Werbung und ich daher gesperrt wurde. Ich habe den Fehler umgehend nach bemerken korrigiert und es waren von der Kampagne rund 50 Klicks abgearbeitet, also die Korrektur kam sehr schnell und es war kaum ein "Schaden" entstanden.
Umgehend setzte ich mich mit dem Admin in Verbindung, schrieb dass mein Fehler korrigiert sei und entschuldigte mich für den Fehler, dann kam zuerst eine AGB-Änderung seinerseits (genau diesen Punkt betreffend) und paar Minuten später eine Mail, so einfach würde das ja nicht gehen und eigentlich hätte er mich sofort löschen können und alles in einem Ton, der mich echt auf die Palme brachte. Ich schrieb darauf hin zurück so einen arroganten A... hätte ich ja noch nie erlebt und wies auch darauf hin, dass AGB-Änderungen erst nach 14 Tagen wirksam werden. Er schrieb dann er würde aus lauter Freundlichkeit in meinem Fall die neue AGB anwenden ... sprich er bekommt mein gesamtes Guthaben und dann würde er mich wieder freischalten.
Ich habe mich dann anschließend nicht mehr drum gekümmert, weil ich mit meinem RL beschäftigt war, stolperte aber ca. 14 Tage später nochmal über die letzte Mail von ihm und schrieb ihn darauf hin an, er solle doch nun bitte die AGB umsetzen, die 14 Tage seien vorbei und da ich ja nicht widersprochen habe würde ich nun auf Freischaltung warten.
Ich erhielt nur noch eine Mail, ich hätte ja damals nicht gewollt - ohne weiter Erklärung, auf eine weitere Nachfrage von mir ist bis heute nix weiter passiert, weder bin ich freigeschalten noch (wenn er nach seinen ersten Androhungen verfahren wäre) wurde ich gelöscht, mal ganz davon abgesehen, wie ich in der Ref-Rally stehe, weiß ich gar nicht.


Und nun will er weder das Userguthaben auszahlen noch die Rally?

... unterste Schublade kann ich da nur sagen!



dieser Thread gehört eigentlich in Abuse, den wenn man mal diesen Admin näher betrachtet, dann hat der schon mehr Dreck am Stecken und er hält sich auch nicht an AGB der Sponsoren, alleine auf Bettelcenter waren in der Vergangenheit bis zu 4 verschiedene Werbearten auf der Startseite (ist inzwischen geändert worden, da er lt. eigener Aussage, Probleme mit Sponsorenauszahlungen hatte) und er so nette Dinge wie AGB-Änderungen, wenn s grad passend ist auch nicht zum ersten Mal durchgezogen hat ...
ohne wort

Du bist mir gegenüber in einem unverschämten Ton aufgetreten, da bin ich dann auch nicht mehr freundlich. AGB änderungen wurden immer angekündigt, was loseozean betrifft zeig mir einen unzufrieden user ausser NeedSomeWeed, der meinte er hätte einen Anspruch auf etwas was er nicht gewonnen hat.

MFG
Ben174
 
ben174 ist offline Threadstarter  
Alt 20.06.2008, 14:44:50   #20 (permalink)
LoseSonne.de

ID: 148643
Lose-Remote

eselfutter eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 23.04.2006
Beiträge: 1.923
Standard

Zitat:
Zitat von ben174 Beitrag anzeigen
ich verkaufe die seite weil es nicht so läuft wie ich es mir dachte, nicht weil ich schnell lose machen will. ausserdem habe ich noch eine andere loseseite und für zwei reicht die zeit nicht.
Ben174
Und das fällt Dir nach ca. 1,5 Monaten ein/auf? Sowas überlegt man sich vorher.........
Wie schon von mir geschrieben: Ich mache einfach mal eine Seite auf und schaue dann, wie es passt.


Zitat:
Zitat von Fuzzeline Beitrag anzeigen
er hält sich auch nicht an AGB der Sponsoren, alleine auf Bettelcenter waren in der Vergangenheit bis zu 4 verschiedene Werbearten auf der Startseite (ist inzwischen geändert worden
Das ist mir gestern auch aufgefallen, abe rich war zu Müde das in meinem Posting einzubringen. Da ich selber noch einen Layer Sponsor suche habe ich mir die AGB von Lose Layer angeschaut und die sagen eindeutig: Nur eine Werbeart auf der jeweiligen Seite. Ich habe jetzt nicht die AGB vom WML im Kopf, aber ich kann mir gut vorstellen, daß diese nicht anders lautet.
 
eselfutter ist offline  
 

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
*CLOSE*[V] 10,30 Euro Earnstar-Guthaben *verkauft* *CLOSE* DeadMansHorror Lose4Werbung 0 07.05.2008 14:09:02
*Close* [V] Design Metallstyle ab 10mio *Close* DeadMansHorror Lose4Graphics (erledigt) 1 05.05.2008 17:45:03
*CLOSE* *CLOSE* 150.000 Lose für Post "umgestalten" *CLOSE* Wiggle Lose4Action (erledigt) 2 13.03.2008 18:06:55
*CLOSE*Geräusch erraten und 500.000 bekommen *CLOSE* Hamsta Lose4Action (erledigt) 9 28.12.2007 14:55:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:53:46 Uhr.