Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts > Lose4Scripts (erledigt)

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2011, 22:17:15   #1 (permalink)
Ab ins Reallife

ID: 415528
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 30.03.2011
Beiträge: 140
Idee Bitte löschen!

Hallo,

ich habe eine interessante Idee eines Mitgliedes von mir aufgegriffen.
Er erläutert die Idee wie folgt. Meine Frage ist ob das umsetzbar ist und wieviel es ungefähr kostet. Das Projekt ist ein VMS2 Script und vergütet in eBesucher.

Hier die Idee:

Da du (ab jetzt) eine eBesucherseite betreibst, weist du ja sicherlich, wie schwer es ist durch private Sponsoren, oder überhaupt durch Werbenetzwerke, Geld bzw. eBesucher reinzubekommen.
Was würdest Du sagen, wenn ich für dieses Problem eine recht elegante Lösung hätte?

Da du Slots anbietest, an denen deine Mitglieder ihre eBesucher verspielen können, wäre es doch sehr geschickt, dafür eine eigene "interne" Währung zu benutzen. Sagen wir mal, sie heißt "Slot-eBs", was für "Slot-eBesucher" steht.

Das hätte gleich mehrere Vorteile für dich und die Mitglieder.

Du müsstest nicht mehr hart kalkulieren, um die eingehenden eBesucher an die Mitglieder auszuschütten (durch Paidmails, Bannerklicks, etc.), was dir mehr Spielraum verschaffen würde, erstmal für die Jackpotts zu sammeln und die Slots zum Teil damit zu füllen.
Die Mitglieder wären nicht mehr "gezwungen", die eigenen eBesucher dafür herzugeben, weil sie durch Bannerklicks und Paidmails die Slot-eBs verdienen könnten.
Wenn sich private Sponsoren anmelden, könntest du extrem niedrige Preise bieten (bspw. 1 Euro für 20.000 Paidmails), weil du "nur" noch die Serverkosten im Auge behalten musst.
Du kannst die Vergütung für Paidmails und Bannerklicks etc. beliebig hoch ansetzen, weil du ja nicht mehr auf die Werbenetzwerke "warten" musst, was dabei so rumkommt.

Unterm Strich hättest Du fast nur Vorteile, wenn du eine interne Währung bieten würdest und die Slots entsprechend angepasst sind.

Ein Beispiel:

Ein Bannerklick wird vom Netzwerk mit 0,5 eBesuchern vergütet.
Der Bannerklick würde den Mitgliedern 2500 Slot-eBs einbringen.
Ein Slot-Dreh würde 5000 eBesucher kosten.
Macht für dich also 1 eBesucher, weil das Mitglied zwei Banner für jeden Slot-Dreh erklicken muss. Gut, gell?

Das ist jetzt natürlich nur eine grobe Vorrechnung. Du kannst das ganze noch feiner abstimmen. Aber der Grundgedanke ist, dass du dadurch entlastet würdest.
Natürlich muss man dabei beachten, dass, je höher die Vergütung für ein Bannerklick (oder Paidmail) ausfällt, desto beliebter sind die Bannerklicks und Paidmails natürlich.

Und bedenke: Deine Seite wäre damit einzigartig in der Welt der eBesucher!
Wenn du das so einrichten würdest, wäre ich sofort dabei und wäre einer der aktivsten Mitglieder, das kann ich dir versprechen!

Ach ja, ganz wichtig: Echte eBesucher sollte es natürlich geben, allerdings nur bei einer Jackpott-Ausschüttung!! Das bedeutet also für Dich, dass erst bei einem Jackpott-Gewinn echte eBesucher ausgegeben werden müssen. Bei normalen Gewinnen eben nur Slot-eBs! Doch die kannst du beliebig hoch ansetzen, damit die Spiellaune der Mitglieder gleichbleibend hoch ist!
 

Geändert von theHacker (05.06.2011 um 12:13:14 Uhr) Grund: ...
Kesino ist offline  
Alt 02.06.2011, 22:42:53   #2 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.537
Standard

Und du meinst die User wollen sowas? Überleg dir das lieber nochmal!
Bububoomt ist offline  
Alt 03.06.2011, 10:56:56   #3 (permalink)
Überfahrener User
Benutzerbild von Hellman

ID: 352372
Lose-Remote
Abwesend

Hellman eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.06.2009
Beiträge: 334
Standard

Da er diesen Thread ja schon eröffnet hat, und mich ganz offensichtlich nicht einmal fragte, ob er meine Worte 1 zu 1 hier veröffentlichen darf (...)
kann ich es ja mal erweitern:

Ich habe im eBesucher-Forum bereits einen talentierten Moderator gefragt und der meinte, es wäre eine einzigartige interessante Idee. Da es soetwas nur einmal (!) in der Klammwelt gegeben hat - was mich dazu inspirierte, es mal in die eBesucher-Welt zu übertragen.

Der Gedanke ist einfach, aber innovativ:
Eine interne Währung, die erklickt wird (da sie keinen Wert besitzt, und man damit nur am Slot spielen kann) und dadurch höhere "Vergütungen" erfolgen können, wird als "Zwischenwährung" angeboten.

Beispiel:

Mitglied X hat kaum eBesucher, will aber seiner Lust, am Slot zu spielen, fröhnen. Was muss er tun? Nur ein paar Banner klicken, um das zu können. Er klickt bspw. 40 Banner ab und bekommt dafür 25.000 Punkte, die er nach Bedarf für 10, 100, 500 oder 1000 SlotEinsatz-Punkte pro Slotdreh ausgeben kann. Echte eBesucher gibt es zwar zu gewinnen, aber eben nur bei einer Jackpott-Ausschüttung. Und die kann je nach Höhe des Jackpotts, und der Einnahmen durch Werbenetzwerke oder Sponsoren, selbst bestimmen.

Für den Betreiber liegt der Vorteil auf der Hand: Keine lästige Umrechung und Kalkulation mehr, da er in interne Punkte umrechnet und diese höher ausfallen dürfen, als es normal bei eBesucher der Fall wäre.

Vorteil zwei: Die privaten Sponsoren kann er mit Niedrigspreisen locken, weil er faktisch nur noch die Serverkosten reinholen muss.

Vorteil drei (eher ein unsicherer Faktor): Wenn einige Mitglieder echte eBesucher in die internen Punkte wechseln, bekommt er dadurch zusätzlich eBesucher, die er zum Teil in die Jackpotts stecken kann.

Der Betreiber ist glücklich und die Mitglieder bekommen das, weshalb sie sich angemeldet haben: Billige Slots, an denen man praktisch nichts verliert, weil eben zum größten Teil nur die interne Währung ausgegeben wird.
Und bei einem fallenden Jackpott gibt es sogar echte eBesucher zu gewinnen!!!

Im übrigen sollte es für den Fall zwei Gewinn-Varianten geben. Einmal die echten eBesucher beim Jackpott und zum anderen für kleinere und größere Gewinne in der internen Punkte-Währung.
Auch Ralleys in dieser internen Währung wäre ein interessanter Ansatz, weil auch da keine Rücksicht auf "vorhandenes Admin-Guthaben" genommen werden muss.

Wer sich solche Programmierarbeiten zutraut, soll sich melden und einen Kostenvoranschlag machen!
Hellman ist offline  
Alt 03.06.2011, 11:18:43   #4 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.07.2010
Beiträge: 1.052
Standard

Wo liegt der Vorteil für den User, wenn er Gewinne nichtmal auszahlen kann, außer er gewinnt einen JP?
 
flxwa33 ist offline  
Alt 03.06.2011, 11:29:17   #5 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.537
Standard

genau, wo ist der vorteil für die Klicker? So wird man also keinen User bekommen der nur klickt .
Bububoomt ist offline  
Alt 03.06.2011, 11:50:34   #6 (permalink)
Überfahrener User
Benutzerbild von Hellman

ID: 352372
Lose-Remote
Abwesend

Hellman eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.06.2009
Beiträge: 334
Standard

Ihr zwei denkt viel zu kleingeistig!
Gegenfrage: Warum spielen hunderte Klamm-Mitglieder an den Slots und stecken Milliarden rein, obwohl sie nur einen Bruchteil davon wiedersehen, hm?

Bei einem Jackpott kann man selbstverständlich davon ausgehen, dass er auch in echten eBesuchern ausgezahlt wird, weil die eben da sind und nicht verschwinden. Und wenn User echte eBesucher einzahlen, steigt der Jackptt auch kontinuierlich.

Darüber hinaus haben die Slots alle keine Fallgrenze!!
Wäre dem so, würde ich hier nicht großspurig was vom Pferd erzählen.

Der Vorteil ist der, der Fairness.
Jedes Mitglied hat die Chance, einen fetten Jackpott einzusacken.
Dass nicht jeder, der am Slot spielt, auch sofort alles gewinnen kann,
ist ja wohl einleuchtend, oder?
Nicht jede Seite ist wie losedepot.de!

Der Schwerpunkt liegt allein beim Spielspaß und der Gewissheit, dass auch größere Gewinne erzielt werden können - auch wenn es "nur" eine Null-Währung ist, die gewonnen werden kann. Vom Jackpott einmal abgesehen.

Nehmen wir an, Mitglied X und Y spielen von Anfang an mit - nennen wir's mal "Slot-eBs". Sie haben sich für einen Slot entschieden und erklicken sich 50.000 Slot-eBs durch die vorhandenen Banner. Sie spielen eine Weile und gewinnen nach und nach einige kleine Slot-eBs-Beträge und plötzlich gibt es ein Freispiel mit dem 50fachen Gewinn. Am Ende stehen sie bei, sagen wir 150.000 Slot-eBs, die sie ebenfalls verzocken. Und einer von ihnen konnte so lange spielen, dass er den Jackpott abräumt, ohne es zu ahnen!...

Wenn das kein Anreiz ist, weis ich auch nicht was ihr wollt.
Anders wird es an den Lose-Slots doch auch nicht gehandhabt!
Nur dass von Anfang an echte Lose zum Einsatz kommen.
Hellman ist offline  
Alt 03.06.2011, 12:30:04   #7 (permalink)
Programmierer

ID: 323407
Lose-Remote

Kralle93 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 03.07.2008
Beiträge: 498
Standard

Aber - wenn du dir so sicher bist mit dieser Idee - warum postet ihr hier das komplette Konzept?
Ihr seit 2 Investors, sucht euch einen Programmierer und diesem erteilt ihr den Auftrag, anstatt hier das komplette Konzept zu veröffentlichen ...

PS:
Ob deine Idee gut ist, kann ich nicht beurteilen ... aber wenn in 7 Tagen eine Webseite mit eurem Konzept online ist, war es gut ;-)


Liebe Grüße
SMSKasten | Kudosa | LOLVid


HTML-Umsetzungen : Semantisch, valid, browserunabhängig und SEO-freundlich
Kralle93 ist offline  
Alt 03.06.2011, 13:04:45   #8 (permalink)
Überfahrener User
Benutzerbild von Hellman

ID: 352372
Lose-Remote
Abwesend

Hellman eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 05.06.2009
Beiträge: 334
Standard

Ja nu' ... Das war auch der Sinn und Zweck dieses Threads, nö? ^^
Nur wenn einer fragt, warum soll man ihm dann nicht lang und breit
erklären, warum und weshalb.

Im übrigen suchen wir wirklich weiter nach einem guten Programmierer,
der sich das zutraut.
Hellman ist offline  
 

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VMS 1.2 API Addon, betreibe deine eigene Währung! SunnyDreamer Lose4Scripts (erledigt) 77 13.10.2008 21:11:21
Deine Eigene Währung | VMS 1.2 Umbau | Auktion SunnyDreamer Lose4Scripts (erledigt) 8 02.09.2008 22:16:12
Eigene Währung? freedich Lose4Scripts 12 01.06.2008 15:09:03
goldenbid.de | Startseite /eigene Währung | 09.07.07 ddarthgorn Andere 4 22.07.2007 22:03:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:40:06 Uhr.