Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Action > Lose4Action (erledigt)

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2007, 22:34:07   #1 (permalink)
Refjäger

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 77
Unglücklich Aktion beendet

Hallo zusammen!

Meine Lebensabschnittsgefährtin bewirbt sich gerade um eine Stelle als PTA(Pharmazeutisch-technische Assistentin) wir haben schon ein vorläufiges Bewerbungsschreiben vorbereitet (so richtig gefallen tut es uns aber nicht)
Daher bitte ich euch um eure Verbesserungsvorschläge und Kritik(vielleicht ist ja einer von euch Personalbearbeiter )

Für jeden vernünftigen Vorschlag oder gefundenen Fehler gibt es 50K Lose von mir!
Hier is es:
Zitat:
Bewerbung als Pharmazeutisch-technische Assistentin


Sehr geehrte Frau xxx,

da mein Praktikum in Ihrem Betrieb am 23.April endet, möchte ich mich um eine Einstellung

als Pharmazeutisch-technische Assistentin bewerben. Während meiner Zeit als Aushilfe und

als Praktikantin in Ihrer Apotheke, habe ich alle Arbeitsabläufe kennen gelernt und konnte

mir weiteres Fachwissen und Berufserfahrungen aneignen. Das Betriebsklima und die

Arbeitsatmosphäre sagen mir zu.


Kurz zu meiner Person: Ich bin 26 Jahre alt, mobil und mehrsprachig. Die Arbeit im Labor

macht mir Spaß, aber am liebsten arbeite ich mit Menschen zusammen. Ich bin ein Mensch,

auf den man sich verlassen kann und habe den Ehrgeiz, auch harten Anforderungen gerecht zu

werden. Ich würde gerne sofort nach meiner Ausbildung in ihrer Apotheke meinen

beruflichen Start machen.


Mit freundlichen Grüßen



Anlagen

Geändert von ellvik (31.01.2007 um 19:37:22 Uhr)
ellvik ist offline  
Alt 30.01.2007, 22:55:27   #2 (permalink)
Kaffeejunkie
Benutzerbild von MoonmanXL

ID: 18474
Lose-Remote

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 904
Standard

Zitat:
möchte ich mich um eine Anstellung
Zitat:
Das Betriebsklima und die Arbeitsatmosphäre sagen mir zu.
Klingt sehr gekünstelt, würde ich weg lassen.

Zitat:
Kurz zu meiner Person: Ich bin 26 Jahre alt, mobil und mehrsprachig. Die Arbeit im Labor macht mir Spaß, aber am liebsten arbeite ich mit Menschen zusammen. Ich bin ein Mensch, auf den man sich verlassen kann und habe den Ehrgeiz, auch harten Anforderungen gerecht zu werden.
Nach Aushilfe und Praktikum sollte der Cheffe das doch wissen ?!
Gefällt Ihnen dieser Beitrag LIKE oder etwa nicht DISLIKE ?
MoonmanXL ist offline  
Alt 30.01.2007, 23:16:54   #3 (permalink)
www.loselotto.at

ID: 199852
Lose-Remote

owBlackhawk eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 19.01.2007
Beiträge: 173
Standard

Würd ich auch fast sagen.
Es kommte jetzt ganz darauf an wie groß die Apotheke ist (und wieviele Mitarbeiter).
Wenn es nur ein kleiner Laden mit 5 Mitarbeitern ist und man ein relativ persönliches Verhältnis zu allen hat, muss die Bewerbung wahrscheinlich gar nicht mal so extrem formell sein wie bei einer Bewerbung bei einem Großunternehmen mit tausenden Mitarbeitern.

Da liegt bis jetzt der Hund begraben, denn ich denke mal der Laden wird doch schon ein größerer sein? Denn wenn nicht hätte man das ja auch im Büro des Chefs "mal eben" klären können..

Für eine große Firma ist es jedoch:
a) zu kurz
b) zu oberflächlich (keine genauen Info's)

Es fehlen z.B Lebenslauf usw., welche für eine formelle Abwicklung unumgänglich wären.

So far,

owBlackhawk
owBlackhawk ist offline  
Alt 30.01.2007, 23:26:43   #4 (permalink)
UserID: 117642

Reg: 19.01.2007
Beiträge: 23
Standard

- mehr text
- weniger absätze ... grauenhaft das zu lesen .. sry
evtl mehr infos was man bereis im praktikum gelernt hat "Arbeitsabläufe" < zu indirekt..
 
Skylight ist offline  
Alt 31.01.2007, 03:04:45   #5 (permalink)
Refjäger

Reg: 12.05.2006
Beiträge: 77
Standard

Zitat:
Zitat von MoonmanXL Beitrag anzeigen
Klingt sehr gekünstelt, würde ich weg lassen.



Nach Aushilfe und Praktikum sollte der Cheffe das doch wissen ?!

Zitat:
Zitat von owBlackhawk Beitrag anzeigen
Würd ich auch fast sagen.
Es kommte jetzt ganz darauf an wie groß die Apotheke ist (und wieviele Mitarbeiter).
Wenn es nur ein kleiner Laden mit 5 Mitarbeitern ist und man ein relativ persönliches Verhältnis zu allen hat, muss die Bewerbung wahrscheinlich gar nicht mal so extrem formell sein wie bei einer Bewerbung bei einem Großunternehmen mit tausenden Mitarbeitern.

Da liegt bis jetzt der Hund begraben, denn ich denke mal der Laden wird doch schon ein größerer sein? Denn wenn nicht hätte man das ja auch im Büro des Chefs "mal eben" klären können..

Für eine große Firma ist es jedoch:
a) zu kurz
b) zu oberflächlich (keine genauen Info's)

Es fehlen z.B Lebenslauf usw., welche für eine formelle Abwicklung unumgänglich wären.

So far,

owBlackhawk
Vielen Dank

Wirkt es wirklich so extrem formell?
Es ist ne Apotheke mit ca. 50 mitarbeiter, Die Cheffin ist nicht all zu oft da, kennt natürlich meine Freundin persönlich, aber ein persönliches verhältnis - fehlanzeige. Die Apotheke gehört zu einer bekannten Apothekenkette in Dortmund.
zu a) haste recht
zu b) welche Info's meinste? bitte Bsp. wenn's dir nicht zu viele Umstände macht

Lebenslauf wird natürlich in den Anlagen mitbei sein

@all Vielen Dank, alle drei bekommen Lose
ellvik ist offline Threadstarter  
Alt 31.01.2007, 03:18:59   #6 (permalink)
im Bummelzug
Benutzerbild von Giftzwerg

ID: 79161
Lose-Remote

Reg: 11.05.2006
Beiträge: 2.943
Standard

Die Arbeit im Labor

macht mir Spaß, aber am liebsten arbeite ich mit Menschen zusammen.


Würde ich ändern in : Die Arbeit im Labor und der Umgang mit Menschen bereitet mir viel Freude.
Es liest sich sonst so, dass sie zwar die Arbeit im Labor auch macht, ABER lieber im Verkauf mit den Menschen zusammen arbeiten möchte.




Während meiner Zeit als Aushilfe und

als Praktikantin in Ihrer Apotheke, habe ich alle Arbeitsabläufe kennen gelernt und konnte

mir weiteres Fachwissen und Berufserfahrungen aneignen

bisschen umändern:

- habe ich einen Überblick über die Arbeitsabläufe erhalten und würde mein Fachwissen gerne erweitern.

Mfg

Giftzwerg
 

Geändert von Giftzwerg (31.01.2007 um 03:20:08 Uhr)
Giftzwerg ist offline  
Alt 31.01.2007, 03:41:00   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von guggel

ID: 329214
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 1.087
Standard

ich hab das mal ein wenig umgeschrieben.
bin mir aber selber nicht sicher ob das jetzt besser ist.

mfg guggel






Bewerbung als Pharmazeutisch-technische Assistentin





Sehr geehrte Damen und Herren,


da ich mein Praktikum am 23.April in ihrem Betrieb beenden werde, möchte ich mich bereits jetzt mit diesem schreiben bei Ihnen für eine feste Einstellung als Pharmazeutisch-technische Assistentin bewerben.


Während meiner Zeit als Praktikantin in ihrer Apotheke durfte ich schon viele Arbeitsabläufe kennen lernen und mir weiteres Fachwissen, sowie Berufserfahrung aneignen.


Die Arbeit im Labor, sowie der Umgang mit Menschen, bereitete mir sehr viel Freude.


Ich selbst schätze mich als sehr zuverlässig und ehrgeizig ein, so das ich auch härteren Anforderungen gerecht werden kann.


Gern wäre ich bereit, meine berufliche Laufbahn nach meiner Ausbildung bei ihnen fortzusetzen.


Über einen Termin für ein Gespräch mit Ihnen würde ich mich sehr freuen.





Mit freundlichen Grüssen
 
guggel ist offline  
Alt 31.01.2007, 08:57:40   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 29.01.2007
Beiträge: 165
Standard

Ich bin 26 Jahre alt, mobil und mehrsprachig.

was ist das für ein Satz, okay kurz und knackig schon klar aber das war extrem kurz und nicht aussagekräftig. Bring vlt. mehr Fremdwörter rein um gebildeter zu klingen...
 
Landsknecht ist offline  
Alt 31.01.2007, 14:19:38   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von guggel

ID: 329214
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 1.087
Standard

Zitat:
Zitat von Landsknecht Beitrag anzeigen
Ich bin 26 Jahre alt, mobil und mehrsprachig.

was ist das für ein Satz, okay kurz und knackig schon klar aber das war extrem kurz und nicht aussagekräftig. Bring vlt. mehr Fremdwörter rein um gebildeter zu klingen...

das Alter lässt sich dann auch dem Lebenslauf entnehmen.


(irgendetwas will man ja auch noch beim Vorstellungsgespräch erwähnen.)

mfg guggel
 
guggel ist offline  
Alt 31.01.2007, 14:22:18   #10 (permalink)
Meister

ID: 272996
Lose-Remote

Reg: 29.01.2007
Beiträge: 333
Standard

würde auch das 26 jahre weglassen
evtl. auch noch mobil, weil das kann man eig. im Vorstellungsgespräch auch sagen..nicht das man dann im vorstellungsgespräch, nichts mehr weiß, was man reden soll
Suche Script-Schreiber und BWIN GUTSCHEINE
bennileinbenni ist offline  
Alt 31.01.2007, 14:29:50   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 29.01.2007
Beiträge: 165
Standard

ausserdem gibts dafür ja den Lebenslauf und das mit dem flexibel, sollte anser formuliert werden.
Landsknecht ist offline  
Alt 31.01.2007, 16:37:48   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von guggel

ID: 329214
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 1.087
Standard

Zitat:
Zitat von bennileinbenni Beitrag anzeigen
würde auch das 26 jahre weglassen
evtl. auch noch mobil, weil das kann man eig. im Vorstellungsgespräch auch sagen..nicht das man dann im vorstellungsgespräch, nichts mehr weiß, was man reden soll


Du scheinst dir ja richtig Gedanken darum gemacht zu haben.


mfg guggel
 
guggel ist offline  
Alt 31.01.2007, 18:13:58   #13 (permalink)
Wiixer

ID: 272545
Lose-Remote

Maki eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 24.01.2007
Beiträge: 146
Standard

Zitat:
Ich würde gerne sofort nach meiner Ausbildung in ihrer Apotheke meinen

beruflichen Start machen.
Dieses würde gerne sofort hört sich etwas komisch an.

Und du solltest nich immer ein Absatz machen...ich dachte zuerst du hast das Wort vergessen.
Soll ja kein Lückentext sein.

Hast du auch Beispiele für die Sachen die du in der Bewerbung schreibst?


Wenn sie z.b. fragn
Zitat:
Ich selbst schätze mich als sehr zuverlässig und ehrgeizig ein, so das ich auch härteren Anforderungen gerecht werden kann.
Wie äußert sich das?
Welche Anforderungen?
Maki ist offline  
Alt 31.01.2007, 18:32:18   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von guggel

ID: 329214
Lose-Remote
Gesperrt

Reg: 29.04.2006
Beiträge: 1.087
Standard

Zitat:
Zitat von Maki Beitrag anzeigen
Dieses würde gerne sofort hört sich etwas komisch an.

Und du solltest nich immer ein Absatz machen...ich dachte zuerst du hast das Wort vergessen.
Soll ja kein Lückentext sein.

Hast du auch Beispiele für die Sachen die du in der Bewerbung schreibst?


Wenn sie z.b. fragn


Wie äußert sich das?
Welche Anforderungen?

du hast schon den ersten post gelesen, oder?


mfg guggel
 
guggel ist offline  
Alt 31.01.2007, 19:38:44   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 549
Standard

Ich würde statt Anstellung oder Einstellung Stelle schreiben, weil sie ja eine Arbeitsstelle haben will.
kraftzwerg424 ist offline  
 

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktion beendet matze97 Lose4Action (erledigt) 863 06.06.2008 18:03:10
Aktion beendet FleyerShaver Lose4Action 8 12.05.2008 20:20:19
Aktion beendet! Moe2001 Lose4Action 154 20.04.2008 21:45:32
Aktion beendet am 18.05. 9:11 Uhr ZorDraK Lose4Refs (erledigt) 41 18.05.2007 09:11:05
Aktion beendet atwo Losehandel (erledigt) 8 20.12.2006 23:55:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58:16 Uhr.