Zurück   klamm-Forum > klamm.de > Abuse & Kontakt zum Team

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2012, 22:39:27   #1 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 401113
Lose-Remote

Reg: 04.06.2011
Beiträge: 19
Standard Aktuelles Hacking bei klamm.de von 1.29 uhr

Hallo. Ich bin letzte Nacht um o.g. Zeit gehackt worden. Meinen klammaccount hat es erwischt. Es sind noch welche neben mir betroffen gewesen habe ich mittlwerweile via skpe heute erfahren. Wer von euch betroffen war, der kann hier als Betroffener mal seine Erlebnisse kurz schildern. Ich finde , dass so viele betroffene wie möglich hier nun gegenseitig Rat und Unterstützung finden. Es sind ja nicht nur User betroffen sondern auch vermehrt Admins Opfer des Hackers. meine Frage an die Betroffenen User habt ihr nen Rat wie man sich zukünftig besser schützt ? dann ich überlege momentan mir die ip zukommen zu lassen und Anzeige zu stellen. Rät ihr dazu, dass es der Richtige Weg ist ?
LG euch.
 
dalmatinar27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 22:56:08   #2 (permalink)
zeitw. Abwesend
Benutzerbild von Bounty

ID: 375607
Lose-Remote

Reg: 18.12.2009
Beiträge: 3.889
Blinzeln

Zitat:
Zitat von dalmatinar27 Beitrag anzeigen
... dann ich überlege momentan mir die ip zukommen zu lassen und Anzeige zu stellen. Rät ihr dazu, dass es der Richtige Weg ist ?
LG euch.
Wenn du auf Klamm ein sicheres Pw verwendest. Dieses nicht auf anderen Seiten, bzw. in unsicheren Scripten nutzt und auch sonst keinem verrätst. Dann ist es das beste was Du tun kannst.
Bounty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2012, 04:04:37   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 24.01.2008
Beiträge: 17.008
Standard

Zitat:
Zitat von dalmatinar27 Beitrag anzeigen
Es sind ja nicht nur User betroffen sondern auch vermehrt Admins Opfer des Hackers.
Wie kommst Du denn darauf?
 
insiderm37 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2012, 13:54:46   #4 (permalink)
Neuer Benutzer

Reg: 19.05.2012
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von dalmatinar27 Beitrag anzeigen
mir die ip zukommen zu lassen und Anzeige
Du kannst dir keine IP zukommen lassen, dieses Recht hat nur die Staatsanwaltschaft, und zwar nur in berechtigten Fällen!
super_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2012, 14:44:20   #5 (permalink)
MØþ€®@¶øℜ
Benutzerbild von Totte

ID: 67388
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 56.978
Standard

Zitat:
Zitat von super_x Beitrag anzeigen
Du kannst dir keine IP zukommen lassen, dieses Recht hat nur die Staatsanwaltschaft, und zwar nur in berechtigten Fällen!
BDSG und AGB: Man hat durchaus das Recht, sich die über einen selber gespeicherten (persönlichen) Daten zukommen zu lassen!
Jedoch nützt es wenig, wenn man eine fremde IP bekommt, weil deren Inhaber wird man kaum ermittelt bekommen.....
Ich bin fast ausschließlich in der Modsprechstunde erreichbar
The only easy day was yesterday
Totte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2012, 18:01:27   #6 (permalink)
Gesperrt

ID: 258414
Lose-Remote
Gesperrt

netzdukaten eine Nachricht über ICQ schicken netzdukaten eine Nachricht über MSN schicken netzdukaten eine Nachricht über Yahoo! schicken netzdukaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 27.09.2006
Beiträge: 3.969
Standard

Zitat:
Zitat von Totte Beitrag anzeigen
Jedoch nützt es wenig, wenn man eine fremde IP bekommt, weil deren Inhaber wird man kaum ermittelt bekommen.....
Wie kommst auf den Müll. Wenn du eine Anzeige erstattest und die IPs als Beweis vorlegen kannst, kann sie durch aus ermittelt werden. Selbst schon 2x erfolgreich gewesen.
 
netzdukaten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2012, 19:06:54   #7 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von netzdukaten Beitrag anzeigen
Wenn du eine Anzeige erstattest und die IPs als Beweis vorlegen kannst, kann sie durch aus ermittelt werden. Selbst schon 2x erfolgreich gewesen.
Wenn er Anzeige erstattet, können aber auch die Ermittlungsbehörden die IPs anfordern
Darum ging es doch...

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2012, 19:16:11   #8 (permalink)
Gesperrt

ID: 258414
Lose-Remote
Gesperrt

netzdukaten eine Nachricht über ICQ schicken netzdukaten eine Nachricht über MSN schicken netzdukaten eine Nachricht über Yahoo! schicken netzdukaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 27.09.2006
Beiträge: 3.969
Standard

nö, es ist wesentlich einfacher, wenn du sie bereits hast. Vor allem wesentlich schneller. Alleine bis der Richter sein Ok zur Rausgabe gibt vergeht in der Regel mind. 14 Tage oder mehr.


Hast du die IP aber, kann sofort ermittelt werden.
 
netzdukaten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 18:57:45   #9 (permalink)
abgemeldet

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.263
Standard

Schön das das geklärt ist, aber welche Admins sind denn nun bitte Opfer geworden?
Nach 3 Falscheingaben wird der Account doch eh erst einmal eine gewisse Zeit gefroren, so ein Hackversuch muss man dann doch gemerkt haben?!
 
kath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2012, 18:12:25   #10 (permalink)
Gesperrt

Reg: 02.06.2012
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von kath Beitrag anzeigen
Schön das das geklärt ist, aber welche Admins sind denn nun bitte Opfer geworden?
Nach 3 Falscheingaben wird der Account doch eh erst einmal eine gewisse Zeit gefroren, so ein Hackversuch muss man dann doch gemerkt haben?!
Im schlimmsten Fall könnte es auch eine Lücke im System geben oder nicht?
 
Tubudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 20:29:17   #11 (permalink)
Benutzer

ID: 387949
Lose-Remote

Reg: 01.05.2010
Beiträge: 30
Standard Das geht doch ganz einfach wie man als Admin bestohlen werden kann

Hi,
meine Co-admine hat heute sich komplett das EF Konto auszahlen lassen. Es ist viel leichter von innen heraus Lose abzuhebn als von aussen zu knacken. Allerdings wurde Sie direkt danach schon von Klamm gesperrt. ich hoffe das noch etwas von den Losen da ist.
 
Schildwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 12:33:43   #12 (permalink)
www.Blog2Help.com
Benutzerbild von kellerlanplayer

ID: 10624
Lose-Remote

kellerlanplayer eine Nachricht über ICQ schicken kellerlanplayer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 2.614
Standard

Zitat:
Zitat von Schildwolf Beitrag anzeigen
Hi,
meine Co-admine hat heute sich komplett das EF Konto auszahlen lassen. Es ist viel leichter von innen heraus Lose abzuhebn als von aussen zu knacken. Allerdings wurde Sie direkt danach schon von Klamm gesperrt. ich hoffe das noch etwas von den Losen da ist.
Das hat doch nichts mit hacken zu tun?

Bis jetzt gibt es ja wenig Betroffene ..
kellerlanplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 14:05:09   #13 (permalink)
OtakuLoot.de
Benutzerbild von saitho

ID: 305784
Lose-Remote

saitho eine Nachricht über ICQ schicken saitho eine Nachricht über MSN schicken
Reg: 10.01.2008
Beiträge: 1.678
Standard

Zitat:
Zitat von Schildwolf Beitrag anzeigen
Hi,
meine Co-admine hat heute sich komplett das EF Konto auszahlen lassen. Es ist viel leichter von innen heraus Lose abzuhebn als von aussen zu knacken. Allerdings wurde Sie direkt danach schon von Klamm gesperrt. ich hoffe das noch etwas von den Losen da ist.
Welche Klamm-ID hat die denn? ^^
saitho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 14:27:35   #14 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.547
Standard

Zitat:
Zitat von saitho Beitrag anzeigen
Welche Klamm-ID hat die denn? ^^
Du vermutest schon richtig. Das war ein gehackter Account. Das weiß Schildwolf inzwischen auch.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 15:23:05   #15 (permalink)
Benutzer

ID: 387949
Lose-Remote

Reg: 01.05.2010
Beiträge: 30
Standard

So wie es aussieht ist meine Co-Admine unschuldig. den Fehler den ich gemacht habe ist die Zugaenge fuer die Auszahlungen etc nicht zu sperren, weil man eben nicht davon ausgeht das das Konto von denen die Zugang haben gehackt wird und es dann so aussieht als sei es eine normale Abbuchung. Kann man nicht eine Alarmfunktion bei Klamm einbauen, das zum Beispiel ab einer Mrd Lose Auszahlung automatisch beim EF Betreiber nachgefragt wird wo man z.B. eine persoenliche Angabe die man nur selber kennt machen muss! Oder solche hohen Summen aehnlich wie bei den Banken es nur mit einer Tannummer geht. das wuerde allen sehr viel Aerger ersparen.
 
Schildwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was weiss man aktuelles zu Casharchiv? silverstar1962 Paid4 - News & Infos 2 09.06.2009 21:52:56
Aktuelles Top Handy MasterVulkan Multimedia & Kommunikation 31 25.09.2008 11:01:06
Xubuntu und nix aktuelles? surfmymoney Linux & Co 1 15.02.2007 16:45:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:19:30 Uhr.