Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2008, 16:54:18   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von danny888

ID: 404225
Lose-Remote

danny888 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 17.09.2007
Beiträge: 1.053
Standard

Zitat:
Zitat von yannic Beitrag anzeigen
Du musst nicht 18 sein, um einen Gewerbeschein zu bekommen...

Lg,
yannic
Ab 18 kriegste ihn einfach so, unter 18 musste noch zum Amtsgereicht und so, und auf sowas hab ich echt keine lust...
Immer her damit, am besten noch feige ohne Begründung und Username
danny888 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 17:00:53   #17 (permalink)
Hüüüüäääh? :):)
Benutzerbild von tkiela

ID: 295523
Lose-Remote
Reallife

Reg: 25.08.2007
Beiträge: 635
Standard

Zitat:
Zitat von http://www.klicktipps.de/gewerbe3.php#minderj%E4hrige
Gewerbe von Minderjährigen
Bei Minderjährigen (unter 1 gilt vor Anmeldung des Gewerbes gemäß § 112 BGB:
Der gesetzliche Vertreter ermächtigt mit Genehmigung des Vormundschaftsgerichts den Minderjährigen zum selbstständigen Betrieb eines Erwerbsgeschäfts. Diese Ermächtigung kann vom Vertreter nur mit Genehmigung des Vormundschaftsgerichts zurückgenommen werden.

Ablauf einer Gewerbeanmeldung für Minderjährige:

* Der Minderjährige entwirft einen Plan, dessen, was er tun will und nennt darin auch realistische Werte für Zeitaufwand, Kosten und Einnahmen.
* Die Eltern geben ihr Einverständnis; z. B. mit Datum und Unterschrift auf dem o. g. Plan.
* An das Vormundschaftsgericht wird ein formloser Antrag gestellt, in dem die Eltern darum bitten, dass ihr Kind ein Gewerbe eröffnen kann. Dieser Antrag muss von beiden Elternteilen unterschrieben werden.
* Der Vorgang kann beim Vormundschaftsgericht ein paar Wochen dauern. Sollte es noch Fragen haben, schickt es den Eltern entsprechende Anfragen.
* Danach wird der Minderjährige eventuell vorgeladen. Er muss sein Vorhaben schildern. Das Vormundschaftsgericht will überprüfen, ob sich der Minderjährige seiner Pflichten bewusst ist, ob er sich in Sachen Recht und seinem Vorhaben auskennt.
* Wenn das Vormundschaftsgericht zustimmt, kommt ein entsprechender Bescheid, und die Gewerbeanmeldung kann stattfinden. (Bescheid und Eltern zum Unterschreiben mitnehmen!)


Für die Familienversicherung bei der Krankenkasse, das BAföG und das Kindergeld gelten besondere Einkommensgrenzen, die im vorigen Abschnitt beschrieben werden.

Eventuelle Alternative für den Minderjährigen: Das Gewerbe wird zunächst auf ein Elternteil oder ein älteres Geschwister angemeldet und in dessen Verantwortung betrieben. Später wird es auf den dann über 18-Jährigen umgemeldet. zum Seitenanfang

Zitat:
Zitat von http://www.klicktipps.de/gewerbe3.php#studenten
Gewerbe von Studenten und Schülern
Auch Schüler und Studenten können ein Gewerbe anmelden. Für Minderjährige gelten besondere Bedingungen, die im nächsten Abschnitt erläutert werden.

Schüler und Studenten sollten unbedingt dafür sorgen, dass sie mit dem Gewerbegewinn plus ihren sonstigen Einkünften unter den Grenzen für das BAföG, bzw. das Kindergeld bleiben:

Ab etwa 4.206 € pro Bewilligungszeitraum mindert sich das BAföG (Stand ab 1/2004; vorher waren es 4.330 €).
Genauer: Vom Gewinn des Gewerbes zieht das BAföG-Amt eine Sozialpauschale von 21,5% ab. Wenn der übrige Betrag über den 12 * 215 € Freibetrag (für Studenten) liegt, wird das BAföG-Geld gekürzt.
Obwohl das Geschäftsjahr eines Gewerbes meist identisch mit dem Kalenderjahr ist, muss für das BAföG-Amt der Gewinn pro Bewilligungszeitraum ermittelt werden. Hier für ist in der Regel eine zusätzliche Abrechnung nötig.
Die Einkünfte müssen rechtzeitig an das BAföG-Amt gemeldet werden. Zuviel gezahltes BAföG-Geld muss zurückgezahlt werden. (mehr: BAföG)

Ab 7.680,00 € Einkünften pro Kalenderjahr (Stand ab 2004) entfallen das Kindergeld und davon abhängige Gelder, z. B. Eigenheimförderung oder Ortszuschlag komplett! Bereits für das Kalenderjahr gezahlte Gelder müssen zurückgezahlt werden (mehr: Kindergeld).

Krankenkasse:
Ein Student ist, wenn er während des Semesters bis 20 Wochenstunden arbeitet, i. d. Regel bei den Eltern mitversichert, sofern er "nach seinem Erscheinungsbild als Student anzusehen ist".
Für die Einkünfte aus Gewerbe (Gewinn) oder andere Einkünfte (z. B. Zinsen) gilt eine Grenze von 355€/Monat (Grenze 2007: 350€/Monat; Grenze 2006: 345€/Monat).
Für einen Minijob gilt die Grenze von 400,00€/Monat.
Wenn der Student Minijob plus andere Einkünfte hat, dürfen alle Einkünfte zusammen nicht mehr 400,00€/Monat einbringen.
Welche Grenzen während der Semesterferien (Werkstudent oder 50-Tage-Job) gelten, sollte zur Sicherheit mit der Krankenkasse besprochen werden. Lasen Sie sich die Ergebnisse dieses Gesprächs bzw. die Vorschriften der Krankenkasse schriftlich geben!

Für Studenten kann aufgrund Ihres angesammelten KnowHows statt Gewerbe auch eine Tätigkeit als Freiberufler in Frage kommen.
zum Seitenanfang
Ist ganz interessant.
 
tkiela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 18:09:11   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Himli

ID: 300347
Lose-Remote

Reg: 12.10.2007
Beiträge: 2.874
Standard

Zitat:
Zitat von late Beitrag anzeigen
start
naja wie dem auch sei

will keiner mehr bieten?
 
Himli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2008, 14:14:02   #19 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von danny888

ID: 404225
Lose-Remote

danny888 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 17.09.2007
Beiträge: 1.053
Standard

Führender ist late mit 15Mio Lose!

Nur noch 45 Minuten. Jetzt zuschlagen!
Immer her damit, am besten noch feige ohne Begründung und Username
danny888 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2008, 20:29:11   #20 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von danny888

ID: 404225
Lose-Remote

danny888 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 17.09.2007
Beiträge: 1.053
Standard

Zitat:
Zitat von late Beitrag anzeigen
start
du hast gewonnen, bitte lose per remote und mailaddy per pn ;-)
Immer her damit, am besten noch feige ohne Begründung und Username
danny888 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2008, 21:09:25   #21 (permalink)
lose-hero.de

ID: 213741
Lose-Remote

late eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 12.12.2006
Beiträge: 2.189
Standard

Zitat:
Zitat von danny888 Beitrag anzeigen
du hast gewonnen, bitte lose per remote und mailaddy per pn ;-)
komm mal ins icq damit wir näheres besprechen können!
late ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe Lose-Gewinnspiel-Projekt(Domain+Script) nur 110 Mio! Legend Lose4Scripts (erledigt) 18 06.04.2008 01:33:38
SMS-Gewinnspiel - Script E und R4E Micko Lose4Scripts (erledigt) 4 27.12.2007 19:32:58
Versteigere Sponsorenplatz mit Anmeldegarantie auf meinem 50€-sofort-Gewinnspiel! danny888 Lose4Werbung 4 07.12.2007 13:50:51
DAS GEWINNSPIEL-SCRIPT bzw. BANNER-KLICK-Spiel-Script Mirakel Lose4Scripts 0 06.10.2007 17:20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:03:14 Uhr.