Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2010, 10:45:51   #1 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard AJAX Paidbanner Bereich Reloaded [VMS]

Hallo,
ich habe mich in den letzten Tagen vermehrt mit AJAX auseinander gesetzt um auch mal auf den WEB 2.0 Zug mit aufzuspringen und ich dachte mir, ich wende mein neu erworbenes Wissen direkt mal an. Dabei herausgekommen ist folgendes:

AJAX Paidbanner Bereich Reloaded [VMS]


Vorteile:
Die volle Funktionalität wird per AJAX nachgeladen (weniger Traffic)
Javascript wird vorrausgesetzt (Vergütung bei Sponsoren)
Die Banner Seite lädt schneller (effektiveres Klicken)
Viele Komfortfunktionen (komfortableres Klicken)

Funktionen:
Fenster nach Mindestaufenthalt automatisch schließen (standartmäßig ausgebaut)
Rest-Mindestaufenthalt im Title des Tabs anzeigen (ein/aus schaltbar)
umfangreiche Statistik für den User (Kampagnen im System, Verdienst offen...)
Anzeige wann nächster Banner aus dem Reload kommt
Banner mit einem Klick nach Verdienst, Mindestaufenthalt und Reload sortierbar (auf/ab steigend)

Demo:
Hier zu erreichen: Klick
Username: test11 | Passwort: test11
Username: test22 | Passwort: test22

Lizenzen:
Einzelplatz-Lizenz: 29.000.000 9.000.000 Lose
Einzelplatz-Lizenz (copyright-frei): 39.000.000 19.000.000 Lose

Autoclose Funktion deaktivieren
Spoiler


Autoclose Funktion aktivieren Ist von den meisten Werbenetzwerken verboten.
Spoiler
 

Geändert von HighClixx (20.08.2010 um 11:12:47 Uhr)
HighClixx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 10:46:05   #2 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard

Inhaber einer E-Lizenz:

104365
157974 (copyright-frei)
51429
400913 (copyright-frei)
377909
199125 [2x]
130477 (copyright-frei)
372065
24858
398142 (copyright-frei)
372822 (copyright-frei)
317862 (copyright-frei)
273399 (copyright-frei)
16498 (copyright-frei)
 

Geändert von HighClixx (29.08.2010 um 09:15:03 Uhr)
HighClixx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 11:12:09   #3 (permalink)
Yet another User
Benutzerbild von x3ntar

ID: 118334
Lose-Remote
Reallife

x3ntar eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.05.2006
Beiträge: 386
Standard

Hi!

Zwei Tipps
Wenn Du den Timer in der Titelzeile durchlaufen lässt, lass ihn doch auch im Headerframe durchlaufen.
Und bei den Bannern würde ich mind. im CSS ein cursor:pointer hinzufügen, damit man auch das Gefühl hat einen Link vor sich zu sehen

Sonst, starke Arbeit
Ich bin ein Piepmatz!
x3ntar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 11:48:45   #4 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard

Zitat:
Zitat von x3ntar Beitrag anzeigen
Wenn Du den Timer in der Titelzeile durchlaufen lässt, lass ihn doch auch im Headerframe durchlaufen.
Hab das direkt mal mit eingefügt.

Zitat:
Zitat von x3ntar Beitrag anzeigen
Und bei den Bannern würde ich mind. im CSS ein cursor:pointer hinzufügen, damit man auch das Gefühl hat einen Link vor sich zu sehen
Das ist super. Hatte schon nach einer Möglichkeit dafür gesucht. Ich wusste nicht, dass man das einfach mit CSS umsetzen kann. Ist natürlich auch direkt eingebaut.

Zitat:
Zitat von x3ntar Beitrag anzeigen
Sonst, starke Arbeit
Besten Dank.
 
HighClixx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 13:49:19   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 166
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 256
Standard

Das sieht ja nicht schlecht aus, allerdings gelingt es mir irgendwie nicht beim FF 3.6.8 die Banner in neue Tabs im Hintergrund zu öffnen (STRG gedrückt halten + Klick aufs Banner).
Bei allen anderen Seiten (auch die, die den anderen Ajax Klickbereich einsetzen geht das ohne Probleme)
 
marcaust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 13:58:26   #6 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard

Zitat:
Zitat von marcaust Beitrag anzeigen
allerdings gelingt es mir irgendwie nicht beim FF 3.6.8 die Banner in neue Tabs im Hintergrund zu öffnen (STRG gedrückt halten + Klick aufs Banner).
Das liegt daran, dass ich die Banner mit window.open öffne, da das automatische Schließen sonst nicht funktionieren würde.
Aber was mein Tip wäre: Du kannst mit [STRG] + [1..2..3] (Position des Tabs) in den Tab mit den Bannern zurück switchen und somit genauso schnell die Banner abklicken und hast durch die autoclose Funktion sogar effektiv eine schnellere Klickrate.
 

Geändert von HighClixx (10.08.2010 um 13:58:44 Uhr)
HighClixx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 14:24:14   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 166
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 256
Standard

Sorry aber da bin ich anderer Ansicht. Dieses "zurück springen" zur Bannerliste kostet mich weit mehr Zeit als bei gedrückter STRG Taste die Banner durch zu klicken und dann (close Button im FF ganz nach Rechts verlegt) 25x auf den Close Button für die Tabs zu klicken.
 
marcaust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 14:49:04   #8 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard

Ich denke, die Zeit, die du minimal mehr brauchst, um zwischen jedem Klick [STRG] + [1] zu drücken gleicht sich mit der Zeit aus, die du sparst, da du nicht immer schauen musst: "Wurde der Banner schon vergütet? -> Close Button drücken. usw..."

Aber darüber brauchen wir uns auch gar nicht zu streiten. Ich schätze, jeder hat seine ganze eigene bevorzugte Klicktmethode.

Ich hab mein Script nun auch so abgeändert, dass man es sich aussuchen kann. Ist die autoclose-Funktion aktiviert, wird mit window.open geöffnet, ist die autoclose-Funktion deaktiviert, wird normal mit a href geöffnet und man kann mit Steuerung wieder im Hintergrund die Tabs öffnen, muss sie dann aber auch selbst wieder schließen.
 

Geändert von HighClixx (10.08.2010 um 14:51:46 Uhr)
HighClixx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 10:06:29   #9 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard

Ich hab die Preise mal drastisch gesenkt, so dass das Addon jetzt für viele interessanter sein dürfte.
 
HighClixx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 11:30:42   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 166
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 256
Standard

Zitat:
Zitat von HighClixx Beitrag anzeigen
....
Aber darüber brauchen wir uns auch gar nicht zu streiten. Ich schätze, jeder hat seine ganze eigene bevorzugte Klicktmethode.
....
Da hast du natürlich Recht ;-)

Wenn ich das richtig verstehe, gibt es auch Methoden wie man mit window.open geöffnete Fenster wieder schließen kann.
Siehe hier:
http://www.webmaster-resource.de/fen...javascript.php

nur mal so als Idee in den Raum stellen...
 
marcaust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 14:55:35   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 464394
Lose-Remote

Reg: 19.03.2010
Beiträge: 1.172
Standard

Ist es möglich trotzdem alle banner auf einmal klicken zu können?

Gruß Ebook
Ebook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 15:04:00   #12 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard

Zitat:
Zitat von marcaust Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig verstehe, gibt es auch Methoden wie man mit window.open geöffnete Fenster wieder schließen kann.[...]
Das ist richtig. Die Fenster die mit window.open geöffnet werden, können auch wieder geschlossen werden mit window.close. In diesem Fall können die Banner aber nicht mit [STRG] im Hintergrund geöffnet werden.

Zitat:
Zitat von Ebook Beitrag anzeigen
Ist es möglich trotzdem alle banner auf einmal klicken zu können?
Wenn der User die Funktion des automatischen Schließens deaktiviert, kann er die Banner wie in jedem anderen Klickbereich auch öffnen. Also auch "alle auf einmal".

Es wird dem User also die Möglichkeit geboten, sich den Bereich so einzustellen, wie er gerne klickt.
 
HighClixx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 15:10:16   #13 (permalink)
RaR 2012
Benutzerbild von hankfromhelvete

ID: 248446
Lose-Remote

Reg: 16.01.2007
Beiträge: 4.980
Standard

Das Addon gefällt mir sehr gut
Ist das nur für das VMS1.2 oder auch für das VMS1?
Und wäre es möglich, den Klickbereich auch für Paidlinks und Paidmails (Inbox) umzusetzen?
hankfromhelvete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 15:50:30   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 464394
Lose-Remote

Reg: 19.03.2010
Beiträge: 1.172
Standard

Ja das wäre für mich auch interessant wenn es für den gesamten Klickbereich wäre...

Gruß Ebook
Ebook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 16:02:30   #15 (permalink)
abgemeldet

Reg: 11.11.2009
Beiträge: 318
Standard

Zitat:
Zitat von hankfromhelvete Beitrag anzeigen
Ist das nur für das VMS1.2 oder auch für das VMS1? Und wäre es möglich, den Klickbereich auch für Paidlinks und Paidmails (Inbox) umzusetzen?
Ich hab das Addon für das VMS 1.2 entwickelt und dort getestet. Inwieweit sich das VMS 1 vom 1.2 im Klickbereich unterscheidet, kann ich nicht sagen, da ich diese Version nicht besitze / kenne. Müsste man ausprobieren, ob es dort läuft. Sonst sind es sicher nur kleine Änderungen, um es lauffähig zu machen.

Die Umsetzung für Paidlinks und Paidmails werde ich die Tage noch machen. Gibt's dann kostenlos als "Update" dazu.

Zitat:
Zitat von Ebook Beitrag anzeigen
Ja das wäre für mich auch interessant wenn es für den gesamten Klickbereich wäre...
Also auch Paidlinks und Paidmails? Wie gesagt. Wird die Tage noch umgesetzt. Oder meinst du etwas anderes mit "gesamten Klickbereich"?
 
HighClixx ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V]erkaufe Ajax Paidbanner Bereich vms2 skybinchen Lose4Scripts 2 22.05.2008 18:43:58
[AJAX/JS] Per AJAX geladenes Script/JS-Daten Bububoomt Programmierung 4 11.03.2008 21:43:58
[AJAX] & via AJAX übertragen Aradiv Programmierung 3 22.03.2007 18:57:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:27:53 Uhr.