Zurück   klamm-Forum > klamm-Lose > Lose4Scripts

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2008, 15:37:10   #1 (permalink)
Swapping Queen

ID: 269678
Lose-Remote

anja1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.01.2007
Beiträge: 407
Pfeil [A] 11 E-Books #z.B. Tipps zum Geld verdienen# hier ist bestimmt für jeden etwas bei

Alle hier angebotenen E-Books werden als E Lizenz verkauft, Reseller gibt es auch auf Anfrage!

1. Riesen Sudoku Sammlung:
Zitat:
1600 leichte Sudokus + 1600 mittler Sudokus + 1600 schwere Sudokus + 1600 teuflische Sudokus = 6400 Stück auf 3741 Seiten im PDF Format.
Dabei sind die Lösungen für alle Schwierigkeitsgrade
2. Die eBay-Powerseller Geheimnisse:
Zitat:
Das eBook "Die Ebay-Powerseller Geheimnisse" bietet auf seinen umfangreichen 69 Seiten fachkundige Informationen wie Sie von DVD-Player über Notebooks bis hin zu Spielwaren und Schmuck sehr preisgünstig einkaufen und dann auf Ebay mit guten Gewinn verkaufen können. Es wird beschrieben wie Sie die Produkte aus Asien beziehen können und welche Punkte dabei genau beachtet werden müssen.

Wer sich im Versandhandel mit dem Verkauf hochwertiger Waren selbstständig machen möchte für den ist das eBook eine sinnvolle Investition.
3. Das Bombengeschäft mit Neuheiten:
Zitat:
Bewährte Markenprodukte hatten früher ein langes Leben. Heute, in unserer schnell lebigen Zeit, hat sich da manches geändert. Was gestern noch unter dem Motto "Und läuft und läuft ..." angeboten werden konnte, muss heute nicht selten bereits nach kurzer Zeit mit einem neuen Namen versehen werden oder als Produkt den Zusatz XY bekommen, wenn der Hersteller gegenüber der Konkurrenz bestehen will.

Alles, was neu ist, passt in unsere Zeit. Man macht Mode für "Leute von heute", schafft Pflegemittel und technische Geräte für die "Frau von morgen" und erweckt hier und da mit dem Namen "XY-2005" den Eindruck, dass man bereits seiner Zeit - bis ins Jahr 2005 - voraus ist. Zwar ist das Wort Neuheit längst ein alter Hut, wie es einmal ein Werbemanager ausdrückte.

Dessen ungeachtet hat "Neuheit" aber immer noch psychologische Zugkraft. Ganze Industriezweige, Heere von Erfindern, Konstrukteuren und Technikern tun nichts anderes, als nach immer wieder neuen Produkten zu forschen, sie zu entwickeln und dem Neuheiten hungrigen Publikum vorzustellen.

Man fragt sich unwillkürlich, wie lange das noch gut gehen kann. Denn rein rechnerisch müsste irgendwann einmal ein Sättigungspunkt erreicht sein, wo man nichts Neues mehr erfinden und produzieren kann. Doch dem ist nicht so.

Jährlich werden in aller Welt Zehntausende von Artikeln neu entwickelt oder als Weiterentwicklungen von bereits bestehenden Produkten hergestellt. Nur ein verschwindend kleiner Bruchteil davon wird uns überhaupt bekannt. Einige Artikel kommen nur kurz auf den Markt, andere leben ein bis zwei Jahre, und wieder andere werden dann zu langlebigen Verkaufsrennern.

Diese letzteren aufzuspüren, sie unters Volk zu bringen und massenhaft umzusetzen, bringt erst den eigentlichen Gewinn.

Viele wertvolle Tipps zum Aufspüren von Neuheiten, frühzeitigen Erkennen von neuen "Trends" etc. erhalten Sie in diesem Spezialreport.
4. Ausweg zur Unabhängigkeit

5. Geld verdienen mit Ihrem Telefon:
Zitat:
Die Zeit, in der ein Telefon im Haus als eine Art Luxus angesehen wurde, ist seit vielen Jahren vorüber.
Der "Fernsprechapparat", der bei seiner ersten Vorführung im Jahre 1878 lediglich als eine amüsante Spielerei abgetan wurde, ist heute aus dem geschäftlichen, wie auch aus dem privaten Bereich nicht mehr wegzudenken.

Das Telefon knüpft Verbindungen sowohl von Haus zu Haus, wie auch über Kontinente hinweg und hat nicht selten Leben gerettet und über Sein und Nichtsein entschieden.

Doch nicht genug damit, dass das Telefon wertvolle Sprechverbindungen rund um den Globus herstellt. Es eröffnet dem, der es recht zu nutzen weiss, auch so manche Chance, damit gutes Geld zu verdienen und sich eine Existenz aufzubauen. Dabei braucht man zur Durchführung der meisten Telefon-Jobs nicht einmal aus dem Haus zu gehen und kann die Arbeit vom Schreibstisch aus bewältigen.

Allerdings, wer sein Telefon als Arbeitsgerät benutzen möchte, sollte einige Dinge beachten, um erfolgreich zu sein. Dazu gehört das Wissen darüber, wie man ein gutes Telefongespräch führt, wie man sich vorbereitet. welche Möglichkeiten der finanziellen Verwertung es gibt, wie man seine ersten Kunden bekommt und welche Hilfsmittel man ausser der eigenen Stimme noch benötigt.

Seit Erfindung des Telefons haben sich viele technische Verbesserungen durchgesetzt. Auch die Zukunft wird uns noch so manche Erweiterung der Telefonhandhabung und seines Einsatzes bescheren. Denken wir nur an Teletext, Telefax, Videotext und die Computer-Technik; oder die Mobilfunktechnik und das Internet..

Grund genug, den Arbeitsplatz von morgen - das eigene Heim - schon heute zu erkennen und mittels der bestehenden Gegebenheiten
6. Online-Marketing - Werbeformen im Internet
Zitat:
- Waren und Leistungen anbieten
- Homepage-Besucher gewinnen
- Kundenvertrauen herstellen
- Tipps und Tricks
7. Erfolgreicher Info-Beschaffungsdienst
Zitat:
Wer das Handbuch der Informations- und Beratungsangebote für die Wirtschaft aufschlägt, findet im Index nicht weniger als über einhundert Firmen, Verlage, Datenbanken, Info-Broker und Unternehmensberater, die sich alle mit dem Thema Information befassen.

Das - von der Gesellschaft für Informationsmarkt-Forschung in Detmold herausgegebene - Werk mit dem Titel "Wer informiert worüber?" ist jedoch nur eines von vielen "Handbüchern", die sich mit Information befassen. In Gesamtdeutschland werden derzeit ca. 400 Publikationen, Zeitungen und Info-Blätter herausgegeben, die das Wort "Information" im Titel haben und über irgendeine für die Leser interessante Sache oder Entwicklung informieren wollen.

Jede Zeitung ist eine Informationsquelle, die die Käufer und Abonnenten mit zum Teil nützlichen, zum Teil ungewollten Informationen versorgt. Radio und Fernsehen informieren nicht nur über das Tagesgeschehen, sondern darüber hinaus über viele wirtschaftliche Entwicklungen, über Firmen, welche Werbung betreiben und sogar über das kulturelle Geschehen.

Über einhundert Adressbücher stehen den deutschen Interessenten zur Verfügung, in denen sie sich über die verschiedensten Themen informieren können (die weit über 600 Telefon- und Telefon-Branchenbücher nicht mitgerechnet). Die Palette reicht vom Handbuch der deutschen Aktiengesellschaften bis zum Handbuch der Wirtschaftsdatenbanken.

Diese Fülle an Material wird von den Mitgliedern der im Verband Deutscher Adressbuchverleger e.V. organisierten Verlage herausgebracht, wobei die Zahl der nichtorganisierten Informationsverlage noch einmal mindestens doppelt so hoch sein dürfte.

In den USA ist die Informationsflut noch viel größer. In seiner letzten Ausgabe des "Guide to American Directories" hat der weltweit bekannte Verleger Bernard Klein aus Coral Springs in Florida weit über 6000 (sechstausend) unterschiedliche Informations- und Adressbücher mit den dazugehörenden Verlagen aufgelistet.

Darin enthaltene weitere Kataloge widmen sich den Adressen in aller Welt. Im "Directory of Publications" werden weitere ca. 10.000 Informationsblätter aller Art mit Titel und Verlag vorgestellt. Eine unübersehbare Fülle von Daten, Themen und Fakten.

In Kanada, England, Australien, Frankreich, Skandinavien und vielen asiatischen Ländern werden ähnlich große Mengen an Informationsmaterial produziert und den Interessenten zugänglich gemacht. Wer vermag zu sagen, wie viele Seiten diese so immens angewachsenen Info-Lawinen umfassen, doch es dürften viele Millionen Seiten bedrucktes Papier sein. Dabei reichen die Themen von "Amusement Business" bis zum "Who´s Who in Religion". Es gibt praktisch kein Gebiet, worüber nicht jemand Informationen zusammentrug und anbietet.

Seitdem jeder mittlere Betrieb und sogar Privatleute per Computer und Telefonnetz mit der Umwelt verbunden werden können, werden die neuen Medien auch mehr und mehr zur Informationsübermittlung genutzt. Datenbanken, Computerbox-Dateien und Bibliotheken aller Art - und auf der ganzen Welt - sind dem Benutzer zugänglich. Das Tippen fleissiger Sekretärinnen und Schreibkräfte wurde abgelöst von unzähligen Laserdruckern, die die gewünschten Informationen nahezu auf Knopfdruck sichtbar und verfügbar machen.

Hat man früher wegen der Fülle des Materials Mikrofilm-Dateien erstellt, so legt man heute einen Ausdruck nur noch in den Kopierer und lässt ihn auf das gewünschte Mass verkleinern und später bei Bedarf wieder vergrößern. Die Technik macht es möglich.

Dennoch, bei all der Fülle der verfügbaren Informationen ist es oft schwierig, eben jene Auskünfte zu bekommen, die man persönlich, jetzt und zur sofortigen Verwendung benötigt. Abgesehen davon, dass der einfache Geschäftsmann oder der unkundige Bürger gar nicht weiß, wo die für ihn interessante Information schlummert, wäre es manchmal viel zu teuer, die entsprechenden Quellen anzuzapfen.

Das ist Ihre große Chance!

Wie überall im Leben kommt der Erfolg nicht von den "allgemeinen", "herkömmlichen" Angeboten, sondern wird mit Waren oder Dienstleistungen erzielt, die sich in irgendeiner Weise aus dem Groß der vielen Konkurrenzanbieter abheben. Nicht das Alltägliche, sondern das "Besondere" wird vom Kunden gesucht, erkannt und gekauft.

Und hier setzt dieser Report an. Er gibt Ihnen Tipps und Anregungen damit Sie etwas besonderes anzubieten haben!
8. DER KREDITKÖNIG - Schnelle Geldspritzen zum Nulltarif
Zitat:
ZITAT FINANZWOCHE:
"Wenn Ihre Bank Ihrer Darlehensantrag abgelehnt hat und Sie planen, eine vernünftige Finanzierungsalternative zu arrangieren, müssen Sie Graf von Keschwitz "Kreditkönig/Schnelle Geldspritze" unbedingt lesen. Er trennt die Spreu vom Weizen, verrät Ihnen seriöse Kontakte und schützt vor schleimigen Betrügern. Aber viel wichtiger: Er zeigt Ihnen unkonventionelle Alternativen auf, wie Sie sich auch ohne Schufa, Sicherheiten und Eigenkapital immer schnell finanzieren können - seriös und ohne Exotenlösungen. Unverzichtbar für jeden Macher ist z.B. die Liquiditätsschaffung mit Immobilien. Alleine dieses Konzept, das ohne Sicherheiten und Eigenkapital, selbst bei schlechter Schufa, abgewickelt werden kann, lohnt den Reportkauf, denn es kann von jedermann problemlos realisiert werden..."

Verschiedene Finanz- und Kapitaltipps/Schneller Kontakt zum Geld/Immobilienerwerb ohne Eigenkapital/ So erhalten auch Sie Geld gegen Vertrauen/So werden Kredite unter falschen Namen abgestaubt/Wie mit einem Banking Pass in der Praxis eine Firmenstruktur etabliert wird/So finden Sie ohne Umwege einen Finanzierungspartner/So sichern Sie sich ein Top-Bonitätsrating/So werden illegale Kapitalnachweise produziert/So dokumentieren Sie den Wert Ihres eigenen Vermögensverwaltungsfonds.../Going Public, oder:/Kreditvermittler, vor denen gewarnt werden muss/So gründen auch Sie Ihre eigene Bank für unter USD 2.900/Kreditkarte ohne Schufaeintrag - bonitätsunabhängig/Wie Kreditkartenbetrüger vorgehen/Depositendarlehen - wie sie funktionieren sollen/Geldspritze zum Nulltarif (die funktioniert)/Selbstliquidierungs-Darlehen, oder: Gratiskredite.../Primebankgarantien/Das Hedge-Darlehen/Hohe Liquidität schaffen mit Immobilienfinanzierungen/Internationale Kredit- und Finanzierungsanbieter/Der Weg zum US-Kapital/Deutsche Kredit- und Finanzierungsanbieter/Finanzanbieter im Internet/Warum Sie ein Schweizer Konto benötigen/Weitere Interessante und hilfreiche Adressen/Diverse Adressen/Tipps zur Kreditaufnahme/Geld vermehren - Knapp bei Kasse: Bausparvertrag als Notgroschen/So erhalten Sie einen wirklich günstigen Kredit/Gebührenfalle der Banken/Und schon wieder die Banken!/Banken und Geld/Offshore Banken, Liquiditätsbeschaffung durch ein Wechselprogramm ohne Bonitätsprüfung -Wechselprogramm ohne Avalgebühr... und noch einiges mehr...
9. Werbung zum Nulltarif
Zitat:
Werbung kann sehr kostspielig sein. Doch ohne Werbung kann in der freien Wirtschaft kein Geschäftsmann auf einen grünen Zweig kommen. Also beisst er in den sauren Apfel und investiert einen Teil des Verdienstes in Werbemaßnahmen.

Was jedoch nur wenige wissen: Es gibt viele Wege und Möglichkeiten, auch ohne zu bezahlen - natürlich ganz legal - sich dem kaufinteressierten Publikum zu präsentieren. Man muss nur erst dahinterkommen, wie das funktioniert.

Viele Hersteller und Versandunternehmen machen bereits seit Jahren regen Gebrauch von verschiedenen Möglichkeiten, gratis oder fast kostenlos zu werben und sparen dadurch manchen Tausender am Werbe-Budget ein. Das können auch Sie.

Was Sie hierzu tun müssen, wollen Ihnen die kommenden Seiten verraten.

10. Kuriose Verdienstideen
Zitat:
Verdienstchancen gibt es überall!
In diesem Report soll die Rede von solchen Verdienst- und Geschäftsideen sein, die in den Bereich der Kuriositäten einzuordnen sind. Dessen ungeachtet ernähren sie aber ihren Mann (oder ihre Frau). Dass oft das Geld buchstäblich auf der Strasse liegt, ist nicht neu. Neu hingegen ist manchmal die Art, es aufzuheben, mit anderen Worten: die Chancen zu nutzen. Auf welche Weise das mitunter geschieht, mag erstaunen und andererseits aufzeigen, dass sich Nachdenken lohnt. Mögen die im Ebook aufgeführten Beispiele Anregungen für eigene Aktivitäten sein.
11. Werden Sie Ihr eigener Produzent
Zitat:
In diesem Report finden Sie 100 Produktionsrezepte zur Herstellung verschiedener Erzeugnisse, die Sie verkaufen oder für sich selber verwenden können.

Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert, aus Quellen übernommen, die der Autor für seriös hält und in einigen Fällen wurden die Rezepte sogar mit Erfolg ausprobiert hat. Es werden bewusst keine Rezepte vorgestellt, zu deren Umsetzung es schädlicher oder bedenklicher Grundstoffe wie Formaldehyd, Asbest usw. bedarf.

Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass bestimmte Zutaten in größeren oder anderen Zusammensetzungen oder bei unsachgemäßer Anwendung zu noch nicht bekannten negativen Reaktionen führen können. Deshalb erfolgt die Umsetzung der hier aufgeführten Produktionsrezepte auf eigene Gefahr.

Mit den aus diesen Rezepten entstehenden Produkten lässt sich gut Geld verdienen. Viele heute bekannte Unternehmen der Chemie- oder Kosmetikbranche haben mit einem einzigen Produkt und ganz klein angefangen.

Die meisten Produkte lassen sich am besten auf dem Versandwege an Kunden bringen. Aber wie? Studieren Sie dazu den Spezial-Report "Der erfolgreiche Versandunternehmer" der auch in dem Komplettpaket enthalten ist.
Start je E-Book: 2.500.000
Start für alle 11 E-Books: 20.000.000
Mindesterhöhung: 100.000
Ende: 27.06. 18Uhr + 5Minuten Regelung
Script-Laden.de Games & Addons VMS,VMS2 EquinoX²,FrameWorkX(FWX)& Losio
GratisGott.de Kostenloses, Gutscheine, Rabatte & Gewinnspiele
11 günstige E-Books wie z.B. Sudoku-Sammlung, Tipps zum Geld verdienen...

Geändert von anja1990 (26.06.2008 um 20:39:40 Uhr)
anja1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2008, 20:40:30   #2 (permalink)
Swapping Queen

ID: 269678
Lose-Remote

anja1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 04.01.2007
Beiträge: 407
Standard

verlängert
Script-Laden.de Games & Addons VMS,VMS2 EquinoX²,FrameWorkX(FWX)& Losio
GratisGott.de Kostenloses, Gutscheine, Rabatte & Gewinnspiele
11 günstige E-Books wie z.B. Sudoku-Sammlung, Tipps zum Geld verdienen...
anja1990 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] 11 E-Books #z.B. Tipps zum Geld verdienen# hier ist bestimmt für jeden etwas bei anja1990 Lose4Scripts 0 08.06.2008 05:13:30
(A) #11 E-Books# hier ist bestimmt für jeden etwas bei anja1990 Lose4Scripts (erledigt) 1 07.06.2008 07:34:29
Wie kann ich hier etwas Verdienen? JKW-Media Ich bin neu hier und habe eine Frage! 7 15.03.2008 09:17:51
Geld verdienen hier Steffilove Ich bin neu hier und habe eine Frage! 2 21.02.2007 00:53:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06:22 Uhr.