Alt 15.06.2017, 11:56:11   #1 (permalink)
Neuer Benutzer

Reg: 29.05.2017
Beiträge: 6
Standard Lohnt sich Studenten Steuererklärung?

Hey Leute,
hab grade einen Blogbeitrag gelesen zum Thema "Steuererklärung für Studenten" und frage mich jetzt, ob sich das wirklich lohnt. Hat jemand von euch Erfahrung damit gemacht, wie das klappt etc. also ob man wirklich viel absetzten kann?
Freue mich auf Antworten, damit ich weiß, ob ich meine Zeit darein investieren sollte
LG Anna
 

Geändert von Jakoes (22.06.2017 um 09:21:02 Uhr) Grund: .
Jakoes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 01:58:26   #2 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 199566
Lose-Remote

Reg: 15.12.2011
Beiträge: 9
Standard

Die Frage ist ob es sich für dich lohnt, lässt sich aus den vorliegenden Daten nicht beantworten. Ich persönlich gehe davon aus, dass jene Angebote teilweise mehr versprechen, als sie einhalten können. Jedoch kenne ich den Blog nicht, aber ich bekomme ständig Werbung auf Facebook von diversen Anbietern und könnte teilweise kotzen, da u.a. damit geworben wird" So setzt du dein Smartphone von der Steuer ab", falls die Software beim Finanzamt da eine Prüfungsmitteilung auswirft, bin ich sehr gespannt wie der Erklärende reagiert, wenn Ihm das FA einen Brief schreibt mit der Aufforderung wie der private Nutzungsanteil berechnet wurde oder ähnlich. Wobei ich eher davon ausgehe, dass die das kommentarlos Streichen werden.

Auch wird häufig mit Rückwirkend für 7 Jahre abgeben geworben, jedoch sehe ich da keinen Grund für eine Anlaufhemmung, hoffe jemand erklärt mir das mal.

Des Weiteren gehe ich davon aus, dass für die Meisten ein Studium keine Werbungskosten sind, da erste Berufausbildung, ergo nur SA abzug und kein Verlustvortrag.
 
glueckspirat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 21:28:00   #3 (permalink)
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.609
Standard

Jeder der vor hat Geld zu verdienen sollte eine Steuererklärung machen - aber sich dafür kein Geld von irgendwelchen dubiosen Anbietern abknöpfen lassen

Ich meine ob es nun Verlustverträge oder Werbungskosten sind findet man schnell raus und man sollte sich halt angewöhnen einmal im Jahr eine Steuererklärung abzuschicken, so lang man jung ist und wenig Einkommen hat sind die Beträge die man wieder bekommt sicherlich nicht sonderlich hoch aber man lernt zumindest was dabei und dann geht das auch später schnell von der Hand
 
Wasweissdennich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Studenten für kostenloses Jobportal - 10/10 Studenten gesucht - 10 Mio pro Anmeldung Mylittlejob Lose4Action 2 01.08.2011 19:59:01
[Steuer] Steuererklärung für Studenten? ryk Politik, Steuern & Finanzen 32 16.05.2010 16:26:22
Lohnt sich 3D für zuhause? maxiw Film & Fernsehen 0 11.03.2010 11:34:04
Lohnt es sich als REF? ttom99 Ich bin neu hier und habe eine Frage! 3 09.04.2008 17:05:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36:36 Uhr.