Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2006, 20:46:52   #1 (permalink)
Neuer Benutzer

Tikurion eine Nachricht über ICQ schicken Tikurion eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 18.05.2006
Beiträge: 2
Standard XMLTV-Export für MyTV

Hallo!

Vielleicht gibt es außer mir ja noch jemanden der dieser Idee etwas abgewinnen kann:

Der eine oder andere mag Linux, in diesem Falle KDE, noch spezieller Superkaramba, bzw. präziser dessen Widget "SkTvPrograms" kennen. Für diejenigen die nicht wissen worum es geht: XMLTV bietet die Möglichkeit das Fernsehprogramm aus Seiten auszulesen, jenes dann in einer Datei zu speichern damit man diese dann wieder auslesen kann. Hört sich möglicherweise wirr an, ist aber praktisch. Das besagte Superkaramba-Widget ermöglicht einem die formschöne Einbindung besagten Inhaltes für den Desktop (siehe Screenshot bei kde-looks.org).

Nun zum Problem: Der "offizielle" Grabber, der über TV-Today läuft funktioniert leider nicht mehr weil TV-Today das Seitenlayout geändert hat, wodurch der Grabber keine ordnungsgemäßen Ergebnisse mehr liefert. Meine Idee also: Wie wäre es wenn man das in MyTV erstellte Programm im xmltv-Format exportieren könnte? Stichwort können vor lachen: Ich hab da keinen wirklich Plan, aber es wäre wundervoll wenn das funktionieren würde. Wollte das nur mal so in den Raum gestellt haben.

Beste Grüße!
 
Tikurion ist offline  
Alt 26.06.2006, 20:50:42   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Hmm ein manueller export bringt doch da nicht viel ... des müsste dann ja live sein nehm ich an, wen ich des recht verstehe, nicht? Das würde dann aber heissen das Luke fürs TV-Programm bezahlt und jeder x-beliebige Freak sich des schnappen kann ... ob des so erwünscht wäre weiss ich nicht.

mfg
 
SumoSulsi ist offline  
Alt 26.06.2006, 21:31:58   #3 (permalink)
www.loseverkauf.de
Benutzerbild von Ista

ID: 70000
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 720
Standard

Zitat:
Zitat von Tikurion
Hallo!

Vielleicht gibt es außer mir ja noch jemanden der dieser Idee etwas abgewinnen kann:

Der eine oder andere mag Linux, in diesem Falle KDE, noch spezieller Superkaramba, bzw. präziser dessen Widget "SkTvPrograms" kennen. Für diejenigen die nicht wissen worum es geht: XMLTV bietet die Möglichkeit das Fernsehprogramm aus Seiten auszulesen, jenes dann in einer Datei zu speichern damit man diese dann wieder auslesen kann. Hört sich möglicherweise wirr an, ist aber praktisch. Das besagte Superkaramba-Widget ermöglicht einem die formschöne Einbindung besagten Inhaltes für den Desktop (siehe Screenshot bei kde-looks.org).

Nun zum Problem: Der "offizielle" Grabber, der über TV-Today läuft funktioniert leider nicht mehr weil TV-Today das Seitenlayout geändert hat, wodurch der Grabber keine ordnungsgemäßen Ergebnisse mehr liefert. Meine Idee also: Wie wäre es wenn man das in MyTV erstellte Programm im xmltv-Format exportieren könnte? Stichwort können vor lachen: Ich hab da keinen wirklich Plan, aber es wäre wundervoll wenn das funktionieren würde. Wollte das nur mal so in den Raum gestellt haben.

Beste Grüße!
Ich bin mir sehr sicher das du keine Ahnung hast was du da gerade geschrieben hast.

Also wenn ich das richtig verstanden habe nimmt sich der Grabber einfach so die daten von TV-Today !? Wenn das nicht authorsiert ist von TV-Today nennt sich das ganze Content-Klau und ist Strafbar, sei es doch von TV-Today genehmigt versteh ich nicht warum ein Layoutänderung Probs macht und wenn sollt wohl in den nächsten Tagen ein Update bekommen.

(egtl weird der meiste Content der Authorisiert ist in Form von Rohdaten per XML, FTP Push, ASCII oder was auch immer angeboten.)
 
Ista ist offline  
Alt 27.06.2006, 10:19:53   #4 (permalink)
Neuer Benutzer

Tikurion eine Nachricht über ICQ schicken Tikurion eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 18.05.2006
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Ista
Ich bin mir sehr sicher das du keine Ahnung hast was du da gerade geschrieben hast.
*Autsch*

Zitat:
Zitat von SumoSulsi
Hmm ein manueller export bringt doch da nicht viel ... des müsste dann ja live sein nehm ich an, wen ich des recht verstehe, nicht?
Nein, live müsste das nicht sein. Bei Grabber konnte man das Programm z.B. für eine Woche im Vorraus laden und dann eben als Datei speichern, wie eine Programmzeitschrift quasi.

Zitat:
Zitat von Ista
Also wenn ich das richtig verstanden habe nimmt sich der Grabber einfach so die daten von TV-Today !? Wenn das nicht authorsiert ist von TV-Today nennt sich das ganze Content-Klau und ist Strafbar [...]
Interessanterweise scheinst du damit ziemlich richtig zu liegen, wie diese Seite beweist: http://www.bucksch.com/1/projects/various/xmltv/. Dort ging es um dieses Problem, ich zitiere mal eben den wichtigen Part:

Zitat:
Grundsätzlich liegen die Daten von TV Movie auf einem öffentlichen Webserver, sollten also von Endbenutzern zu benutzen sein, dürfen allerdings nicht von mir weiterverbreitet werden.
So viel also dazu. Nun ist meine Idee aber noch nicht tot. Vielleicht könnte man der Community mit klamm ja eine Alternative bieten? Ich sehe natürlich die ganzen Probleme und es war auch mehr eine Schnappsidee, aber sie musste gedacht werden. Einen allgemeinen Grabber für klamm.de gäbe es dann ja nicht, man muss schließlich angemeldet sein etc (klar, könnte man umgehen). Was fehlen würde wäre momentan die Möglichkeit das Programm über einen längeren Zeitraum einzusehen...

Naja, whatsoever, ich sehe schon, hat keine Zukunft ~_~.
 
Tikurion ist offline Threadstarter  
Alt 27.06.2006, 10:34:15   #5 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Ähm das ist Content-Klau der feinsten Sorte.

Ich zahle hier brav Lizenzgebühren, damit ich die TV-Daten bekomme und einbinden darf und ihr wollt das einfach von klamm grabben und weiterverwerten? Ich glaub's geht los. Wenn das so sein sollte und ich das rausbekomme, wird's ungemütlich.

Es gibt genügend Dienstleister, bei denen man das TV-Programm als XML legal kaufen kann. Das kostet halt 4-stellig im Monat. Wenn die openSource-Gemeinde nicht bereit ist das zu zahlen, dann ist der grabber wohl tot - und das ist auch gut so.
 
klamm ist offline  
Thema geschlossen

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MyTV: Prosieben 27o8 Bug-Report 0 19.03.2008 20:21:01
close cocakiller Bug-Report 6 13.07.2007 15:49:15
MyTV (TV-Programm) Jogibaer_2000 Bug-Report 9 11.12.2006 11:01:24
MyTV Aspri Ich bin neu hier und habe eine Frage! 1 26.08.2006 15:17:53
MyTv QuArK007 Bug-Report 4 29.04.2006 21:22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17:35 Uhr.