Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.2006, 22:04:12   #1 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 19191
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 19
Standard Weblog-Suche

Habe gestern angefangen hier bei Klamm mal einen Weblog zu starten. Für mich wäre es sinnvoll mal die anderen Blogs durchsuchen zu können. Würde mich gerne auf die Suche nach Gleichgesinnten begeben und schauen was sich da so evt. produktives in deren Blogs versteckt..

Sonnige Grüße..

P.S.: Weblog-Suche >> DAFÜR!
 
fiveONE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2006, 19:04:17   #2 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

nach was willst du wo z.b. suchen?
im kompletten fließtext? >> zu performancelastig
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2006, 20:40:34   #3 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 19191
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 19
Standard

Ach Lukas.. Soviele Weblogs sinds nun auch wieder nicht oder?

Nunja, wäre schon Klasse.. Oder wie wäre es wenn man Tagging machen kann? Dann würde sich das mit der Suche schon fast erledigen
 
fiveONE ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2006, 21:07:28   #4 (permalink)
möhp.
Benutzerbild von cmdr

ID: 365
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 970
Standard

Alternativ kannst du die Blogs ja so gestalten, dass Technorati sie spidern kann
"Wenn ich auf meinem Totenbett liege, werde ich kaum sagen: Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit damit verbracht, auf meinem Arsch zu sitzen und auf Pixel zu starren."
- Neal Stephenson, Autor, über "Second Life" (aber universell anwendbar )
cmdr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 09:43:10   #5 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von fiveONE Beitrag anzeigen
Soviele Weblogs sinds nun auch wieder nicht oder?
Naja, immerhin kommen jeden Tag einige neue Weblogs dazu! Da sammelt sich über die Monate eine ganz schöne Menge an!

Zitat:
Zitat von fiveONE Beitrag anzeigen
Oder wie wäre es wenn man Tagging machen kann?
Was ist das denn?
Hat das irgendetwas mit Ordnern zu tun, in die man die Blogs dann reinschiebt?
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 17:36:03   #6 (permalink)
Brötchen

ID: 85211
Lose-Remote

Reg: 23.04.2006
Beiträge: 202
Standard

Ich frage mich, warum man auf klamm Weblogs hostet. Habe ich auch eine Zeit lang gemacht, finde ich aber z.B. aus diesem Grund nicht besonders gut.
Auch, dass keine Bilder möglich sind, stört.
 
vigenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2006, 21:03:40   #7 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von vigenzo Beitrag anzeigen
Auch, dass keine Bilder möglich sind, stört.
Das wurde schon diskutiert und abgelehnt - aus verschiedenen Gründen:
IMG anweisung auch für Weblog
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 01:06:09   #8 (permalink)
Brötchen

ID: 85211
Lose-Remote

Reg: 23.04.2006
Beiträge: 202
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Das wurde schon diskutiert und abgelehnt - aus verschiedenen Gründen:
IMG anweisung auch für Weblog
Okay. Es zwingt ja auch niemand Lukas, in den Weblog Bilder anzubieten. Für mich ist es aber dann keine vollwertige Blog-Software, wenn ich keine volle Freiheit über den Inhalt meiner Beiträge habe.
Da installiere ich mir lieber ein Wordpress (oder Loudblog, da ich nur Podcaste) auf meinem Server und mache ein richtiges Weblog, mit mehr als nur Text.
 
vigenzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 09:34:14   #9 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von vigenzo Beitrag anzeigen
Für mich ist es aber dann keine vollwertige Blog-Software, wenn ich keine volle Freiheit über den Inhalt meiner Beiträge habe.
Hast du ja eigentlich, außer eben bei den Bildern. Und wir hatten uns eigentlich geeinigt, dass ein Link zum Bild ausreicht! Ist hier sowieso off-topic...!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 17:37:37   #10 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 19191
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 19
Standard

OMG.. Häte nicht gedacht, dass einige immer noch nicht wissen was "Tag"ging ist..

Ein Beitrag kann mit mehreren Stichwörtern versehen werden. Zum Beispiel habe ich einen Weblog-Eintrag über das neue Anno verfasst und möchte gerne wissen ob schon jemand anderes darüber geschrieben hat.. Ich kann dann zum Beispiel meine Beitrag mit dem Stichwort "Anno" versehen.. Wenn ich dann auf das Stichwort klicke, sucht PHP (oder was auch immer) nach entsprechenden Beiträgen die auch das Stichwort "Anno" ge"tag"ged haben..

Dazu dann noch ne Tag-Cloud usw.

Wäre echt cool und nicht ganz so aufwändig wie eine Volltextsuche..
 
fiveONE ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 19:01:50   #11 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von fiveONE Beitrag anzeigen
OMG.. Häte nicht gedacht, dass einige immer noch nicht wissen was "Tag"ging ist.
Entschuldige bitte meine unentschuldbare Unwissenheit, aber ich habe das Wort vorher noch nie gehört!

Danke noch für die Erklärung!

Das klingt eigentlich ganz sinnvoll, wenn es a) nicht zu performancelastig ist und b) sich die User auch sinnvolle Tags einfallen lassen. Das ist nämlich ganz und gar nicht sicher. Außerdem kann das für die alten Weblogs nicht mehr gemacht werden!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2006, 22:20:45   #12 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von cmdr Beitrag anzeigen
Alternativ kannst du die Blogs ja so gestalten, dass Technorati sie spidern kann
BITTE nicht! Das Internet ist schon transparent genug, bitte nicht noch mehr. Man schreib Blogs und Co für ein "ausgewähltes" Publikum und das ist absolut nicht schön, wenn jeder darauf zugreifen kann, der nur einen Namen kennt. Lasst ein bisschen Anonymität im Internet.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 10:38:22   #13 (permalink)
möhp.
Benutzerbild von cmdr

ID: 365
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 970
Standard

Zitat:
Zitat von Cybo Beitrag anzeigen
BITTE nicht! Das Internet ist schon transparent genug, bitte nicht noch mehr. Man schreib Blogs und Co für ein "ausgewähltes" Publikum und das ist absolut nicht schön, wenn jeder darauf zugreifen kann, der nur einen Namen kennt. Lasst ein bisschen Anonymität im Internet.
Wie? Ich freu mich über jeden Leser, gerade wenn er noch über ein Suchwort kommt, sich also für diesen Begriff interessiert.
Was ich für ein ausgewähltes Publikum schreibe, schreibe ich per Mail oder erzähle ich am Telefon, aber stelle es nicht ins Internet
"Wenn ich auf meinem Totenbett liege, werde ich kaum sagen: Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit damit verbracht, auf meinem Arsch zu sitzen und auf Pixel zu starren."
- Neal Stephenson, Autor, über "Second Life" (aber universell anwendbar )
cmdr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 11:54:29   #14 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von cmdr Beitrag anzeigen
Wie? Ich freu mich über jeden Leser, gerade wenn er noch über ein Suchwort kommt, sich also für diesen Begriff interessiert.
Was ich für ein ausgewähltes Publikum schreibe, schreibe ich per Mail oder erzähle ich am Telefon, aber stelle es nicht ins Internet
Wenn ich deinen Namen in die Suchmaschine reinhaue, seh ich erstmal deinen halben Studiengang im Studivz, kenne deine Einstellung, deine Hobbies etc.., das Netz ist doch schon gläsern genug.

Wer öffentliche Blogs schreiben will, sollte das doch auch auf öffentlichen Blogseiten tun und nicht solche die in einer Community liegen, oder?
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2006, 11:59:23   #15 (permalink)
möhp.
Benutzerbild von cmdr

ID: 365
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 970
Standard

Im Studivz hab ich meine Daten letzte Woche gelöscht

Okay, ich wusste bislang nicht, dass die Blogs hier anders definiert sind als die "draußen" und weniger öffentlich sind oder sein sollen. Immerhin lassen sie sich auch ausgeloggt lesen und über Google finden. Und entweder ganz öffentlich oder gar nicht, denke ich
"Wenn ich auf meinem Totenbett liege, werde ich kaum sagen: Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit damit verbracht, auf meinem Arsch zu sitzen und auf Pixel zu starren."
- Neal Stephenson, Autor, über "Second Life" (aber universell anwendbar )
cmdr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IMG anweisung auch für Weblog Lateiner Verbesserungsvorschläge 24 05.03.2007 20:22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10:34 Uhr.