Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Like Tree122Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2014, 20:07:38   #316 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Nein ich werbe nicht auf klamm (falsche Zielgruppe), ich bin nur wieder mal enttäuscht, das ein Feature welches für User gedacht war, von den Webern missbraucht wird, die ja anscheinend mit den bisherigen Werbeformen zufrieden waren, völlig ignorierend das es für User gedacht ist.

Statt hier einen Riegel vorzuschieben, ob nun durch einen Hinweis/technische Beschränkung, etc fällt Lukas nichts besseres ein, als den Mindestpreis anzuheben und macht es den Usern mit wenigen Losen unmöglich diese für die gedachte Werbeform zu nutzen.

Wird hier vorgeschlagen, die Werber nur auf die werbeformen zu beschränken die im WMS zur Verfügung stehen, wird gleich von Diskriminierung geschrien.. (Blödsinn ) dann buch ich nicht (kindergarten)

Wo ist das Problem, es einfach zu akzeptieren, das es für User ist und nicht für Merchants?

Wo ist das Problem, für groß angelegte Seiten bares auf den Tisch zu legen, damit klamm zu finanzieren und das langfristiger als mit dem Okkupieren der FLL.
Denn anscheinend ist klamm ja als Werbeplattform noch interessant.

Und es hilft keinem, wenn sich nur noch die großen Werber hier tummeln aber die User wegbrechen.
Und Lukas nur noch in losen schwimmt diese aber dann wirklich wertlos sind.

Aber zu sagen, ich höre auf die User und führe FLL ein und dann nur noch die Rahmenbedingungen so hoch zu setzen anstatt den User Gedanken(der FLL ) zu verteidigen.
Ja ich kann dir großen Werber verstehen die sich auf diese billige Form gestürzt haben. Aber das hätte Lukas von Anfang an klar sein müssen. Nur hat er die falschen Maßnahmen ergriffen.

So wie es jetzt ist, gehört es ins wms.
NewFrontier und julesxi gefällt das.
 

Geändert von jiw (26.09.2014 um 20:12:57 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 21:32:21   #317 (permalink)
Neuer Benutzer
Benutzerbild von motmoe

ID: 442746
Lose-Remote

Reg: 06.08.2013
Beiträge: 25
Standard

Ich gehe jetzt mal das Thema „für Lau“ an. Wir sind hier drin in einer Paid4-, Zocker- (der freundlichste Ausdruck den ich da benutzen kann), „Geldverdienen“- und Promotion-Umgebung. Da helfen auch keine „Sexy Votes“ und News, in denen in jedem dritten Satz Rechtschreibfehler vorkommen (davon mach ich selber genug),
oder die mangelnde Aktualität spätestens am dritten Tag nach dem Ereignis zu langweilen beginnt …

Aber selbst in dieser Umgebung wird und kann man Werbung schalten. Ist eine Preisfrage. Es gibt einige Werbenetzwerke, die sogenannte „Sonderfallseiten“ akzeptieren. Dort sind die Preise für ein Paid-Banner oder eine Paid-Mail, was man ja durchaus mit dem U2U Klick vergleichen kann und ebenso mit dem PL, bei 0,0001 bis 0,00033 pro Aufruf angesetzt. Losenetzwerke sind noch etwas billiger.
Ich perso bewege mich bei den Buchungen zwischen diesen Werten, da auch noch ein gewisser Verlust eingerechnet werden muss (Mehrfachaufrufe einer IP, Adblogger etc…). Der genannte Ausfall ist hier auf Klamm dank der Pop-Up-Vergütung um die Hälfte geringer.
Es gibt aber auch noch wesentlich günstigere Netzwerke, die auch taugen. Zwei drei Netzwerke sind teurer, versteckt teurer (merkt man erst wenn man buchen will), aber da muss man ja nicht zwei mal drauf rein fallen.

Im Durchschnitt bezahle ich um auf die Lose zurückzukommen 33.000 Lose pro Klick, was, wenn man sich auf den entsprechenden abbauenden Seiten umschaut, teuer ist. Ich denke aber, die Klicker sollen auch was davon haben. Also …

Für die von mir hier veranschlagten U2U Forced-Klicks habe ich 164.000 Lose angesetzt, das ist fast fünf mal mehr!!! Wie ich schon mal geschrieben habe. 100 k hätten gereicht als Minimum!
Herr Klamm, es wäre unter diesen Umständen wesentlich besser gewesen, einfach zuzugeben, das das Baby hier ein Irrtum gewesen ist, bar unternehmerischer Weitsicht, anstatt seinen eigenen Usern Dinge vorzuwerfen, die so nicht stimmen.
Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Ich höre halt täglich 100x "lass die Forcedlinks unbeschränkt" - aber die Konsequenzen (für klamm.de's Finanzen - und damit für die ganze Seite) interessieren anscheinend niemanden. Hauptsache für Lau Werben und für Lau abgreifen. So kommt's hier jedenfalls rüber.....Man darf nicht erwarten, eine Werbeleistung für quasi-lau zu bekommen.
O.K. Die, die da knall hart extrem billig gebucht haben, meinetwegen, ist schon unverschämt. Es gibt aber auch andere Leute hier!
Von mir aus abschaffen, diesen U2U Klick. Aber auf dem Teppich bleiben. Und mal die Preise überprüfen. Powerlink zehn mal billiger machen im WMS und dann gibts auch mehr Kunden! Wäre immer noch zehn mal teurer als im teuersten Sonderfallnetzwerk. Die aktuellen Preise des WMS findet man nur bei Netzwerken, die eben oben genannte Umgebungen ausschließen!

"Tinaaaa ... was kosten die User to User Forced Klicks ?"
NewFrontier gefällt das.
motmoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 21:35:11   #318 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.392
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
[...] als den Mindestpreis anzuheben und macht es den Usern mit wenigen Losen unmöglich diese für die gedachte Werbeform zu nutzen.[...] .
Ganz ehrlich, das mag zwar ein Problem sein wenn man sich gerade frisch angemeldet hat, aber nach ein paar Tagen sieht es ja dann wieder anders aus.

Außerdem wurde in deinem Ansatz auch folgendes nicht bedacht, auch Werbekunden können User in der Community sein (es gibt ja keine getrennten Accounts). Und das bei den FLL keine privaten Homepage der User vorgestellt werden, das war doch von vorne rein klar.
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:30:15   #319 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von Smssam Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich, das mag zwar ein Problem sein wenn man sich gerade frisch angemeldet hat, aber nach ein paar Tagen sieht es ja dann wieder anders aus.

Außerdem wurde in deinem Ansatz auch folgendes nicht bedacht, auch Werbekunden können User in der Community sein (es gibt ja keine getrennten Accounts). Und das bei den FLL keine privaten Homepage der User vorgestellt werden, das war doch von vorne rein klar.
Wieso sollte es nach ein paar Tagen anders aussehen?

Rechnet man Aktivitäts-Vergütung in Losen mit ein, ohne Zukauf von Losen oder entsprechendem Gewinn auf Loseseiten habe ich hochgerechnet ca. 50.000.000 Lose, mit denen ich bei aktuellem Mindestpreis ca 100-120 Einblendungen buchen kann.

Eine realistische Wahrnehmung für einen größeren Userkreis kann ich damit vergessen. Also muss ich als User wesentlich tiefer in die Tasche greifen.
Wenn der Preis bei ca. einem Zehntel liegen würde, die Anzahl pro Kampagne bei 1000 hätten wir max. 5000 Einblendungen, was deutlich besser wäre, für eine bessere Rotation der Links sorgt und die Buchung durch von Endlos-Kampagnen verhindert. Wer diese buchen will dem steht das WMS zur Verfügung.

Im WMS kann man sich durchaus mit einem separaten Konto anmelden bzw. registrieren, Sonst würde theHacker sein Beitrag Unsinn sein.

Mfg jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:44:50   #320 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Diese ganzen Diskussionen über die FLL sind hinfällig, so lange Lose und Euro bei Klamm in direktem Verhältnis zueinander stehen.

In der aktuellen Situation gibt es einfach keinen Zusammenhang zu der ursprünglich angedachten Idee. Es ist jetzt eine Werbeform wie alle anderen auch, außer das man keine Rechnung bekommt und keine Steuern bezahlt.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 22:47:05   #321 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.392
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Wieso sollte es nach ein paar Tagen anders aussehen?
SSV (wenn User Lose wählt), FLL, Lose4Action,...

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Eine realistische Wahrnehmung für einen größeren Userkreis kann ich damit vergessen. Also muss ich als User wesentlich tiefer in die Tasche greifen.[...]
Warum sollte ich dies denn als normaler User bestreben wollen? Dies wäre doch nur interessant für User die ein kommerzielles Projekt/Dienstleistung/Produkt bewerben wollen...

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Im WMS kann man sich durchaus mit einem separaten Konto anmelden bzw. registrieren, Sonst würde theHacker sein Beitrag Unsinn sein.

Mfg jiw
Ups sorry, mein Fehler.
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 23:09:14   #322 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

SSV (wenn User Lose wählt), FLL, Lose4Action,...

Siehe meine 50 Mio, ich habe hier nur passive Einnahmen angenommen, keine Registrierungen oä.
Denn diese sind in der Regel nur einmalig und nicht dauerhaft.


Warum sollte ich dies denn als normaler User bestreben wollen? Dies wäre doch nur interessant für User die ein kommerzielles Projekt/Dienstleistung/Produkt bewerben wollen...

Es gibt auch andere Dinge wie Blogs, Foren, private Hobby-Seiten ohne kommerziellen Charakter..


Ups sorry, mein Fehler.

Macht nichts... Aber zurück zur Sache, was spricht denn dagegen, wenn U2U FLL durch künstliche Beschränkung so ausgerichtet sind, das sich User es sich leisten können, es für kommerzielle Projekte / Werber unattraktiv ist?
Das würde dem WMS wieder die Nutzer zuführen für die es gedacht ist, den Usern ihre Plattform bieten für die es gedacht war. Denn momentan rechnet Lukas einfach mit dem Preis den er für WMS Bucher berechnet...

@daric: genauso ist es, man kann auch sagen Gier frisst Hirn... Es ist schade, das eine an sich gute Idee nun nur noch unter dem Geld-Aspekt gesehen wird.
Deshalb ja auch meine Aufforderung das U2U zu entfernen, denn momentan kann ich keinen Unterschied zu User -mässiges entdecken, weder bei dem Mindestpreis noch bei den bisherigen Kampagnen.
 

Geändert von jiw (26.09.2014 um 23:33:30 Uhr)
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 00:33:15   #323 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.392
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Siehe meine 50 Mio, ich habe hier nur passive Einnahmen angenommen [...]
Bei dir, muss aber nicht zwangsläufig bei anderen ebenso sein ;-)

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Es gibt auch andere Dinge wie Blogs, Foren, private Hobby-Seiten ohne kommerziellen Charakter..
Ich habe es schon in diesem Beitrag angedeutet, die FLL die ich bis jetzt gesehen waren nicht vom privaten Charakter...

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
[...]Aber zurück zur Sache, was spricht denn dagegen, wenn U2U FLL durch künstliche Beschränkung so ausgerichtet sind, das sich User es sich leisten können, es für kommerzielle Projekte / Werber unattraktiv ist?
Das würde dem WMS wieder die Nutzer zuführen für die es gedacht ist, den Usern ihre Plattform bieten für die es gedacht war. Denn momentan rechnet Lukas einfach mit dem Preis den er für WMS Bucher berechnet...
Eventuell lohnt sich die technische Umsetzung nicht in Relation mit dem Nutzen, man will vermeiden das man WMS-Kunden verärgert,....
Die aktuelle Lösung gefällt nicht jedem, aber ich halte die bis jetzt am einfachsten gelöst. Ist wohl eine reine Ansichtssache. Aber wie bei allem, egal was und wie es gemacht wird, gemeckert wird immer - man kann es leider nicht jedem recht machen =/
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 07:13:51   #324 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von Smssam Beitrag anzeigen
[•••]
Eventuell lohnt sich die technische Umsetzung nicht in Relation mit dem Nutzen, man will vermeiden das man WMS-Kunden verärgert,....
Die aktuelle Lösung gefällt nicht jedem, aber ich halte die bis jetzt am einfachsten gelöst. Ist wohl eine reine Ansichtssache. Aber wie bei allem, egal was und wie es gemacht wird, gemeckert wird immer - man kann es leider nicht jedem recht machen =/
Eine technische Umsetzung ist einfach zu bewerkstelligen, liegt auf dem gleichen Niveau wie die Anhebung des Mindestpreis, kam man hier als Argument nicht anführen. Auch eine Verärgerung von WMS-Kunden zählt nicht, denn wegen dieser wurde der Mindestpreis ja angehoben, weil diese das WMS
ja weniger nutzen und Lukas also in finanzielle Nöte bringen. Und sie hätten weiterhin die PL welche sie vorher fleißig genutzt haben.
Anstatt also den WMS Kunden auf die Finger zu klopfen, reicht Lukas anscheinend der Wert der Lose den Wert er ihnen so fleißig abgesprochen hat in der Vergangenheit...
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 12:51:39   #325 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose-Remote

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.392
Standard

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Eine technische Umsetzung ist einfach zu bewerkstelligen, liegt auf dem gleichen Niveau wie die Anhebung des Mindestpreis, kam man hier als Argument nicht anführen.
Eben doch wenn dadurch Kunden vergrault werden, dann lohnt sich diese nicht...

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Auch eine Verärgerung von WMS-Kunden zählt nicht, denn wegen dieser wurde der Mindestpreis ja angehoben, weil diese das WMS
ja weniger nutzen und Lukas also in finanzielle Nöte bringen. Und sie hätten weiterhin die PL welche sie vorher fleißig genutzt haben.
Zählt doch, es gibt einen unterschied ob ich sage "Nein du darfst das nicht nutzen" oder sage "Es kann genutzt werden, wenn der Preis auch gezahlt wird".

Zitat:
Zitat von jiw Beitrag anzeigen
Anstatt also den WMS Kunden auf die Finger zu klopfen, [...]
Wurde doch indirekt mit dem Mindestpreis getan...
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 13:42:05   #326 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Einfache Idee, Eure Meinungen mal bitte:

FLL können nur in einer beschränkten Menge gebucht werden. Meinetwegen als Beispiel mal jetzt max. 5000 Links/User/Monat. Preis und Abbau wie vor der Reglementierung, also ohne Mindestpreis. Dafür vielleicht nur ein FLL je Seitenaufruf, vielleicht in der Hello-Box? OK wird Lukas nicht gefallen, aber nur so als Idee mal.

Dann kennen wir ja noch das AoM. Angenommen es würde noch existieren: Die User mit hohen AoM Prozenten können mehr FLL buchen als User mit geringeren Prozenten. Die angenommenen 5000 Links/User würden sich dann dynamisch anpassen an die jeweilige Aktivität des Users.

An der Idee müßte man noch schrauben, ist jetzt nur mal ein ganz anderer Ansatz um von der Lose/Euro Abhängigkeit etwas weg zu kommen, so würden die FLL auch das WMS nicht mehr beeinträchtigen.

Und durch die stark veringerte Abbaurate würden Links mit sehr niedrig angesetztem Preis komplett verdrängt werden. Man kann sie zwar buchen, stehen aber permanent hinten an.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 14:08:33   #327 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von M3Y3R

ID: 336361
Lose-Remote

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 1.610
Standard

Was machst du mit WMS-Nutzer die auch in der Community sehr aktiv sind?
Der neu registrierte User hat dadurch einen Nachteil...
 
M3Y3R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 15:39:30   #328 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Zitat:
Zitat von M3Y3R Beitrag anzeigen
Was machst du mit WMS-Nutzer die auch in der Community sehr aktiv sind?
Der neu registrierte User hat dadurch einen Nachteil...
Der WMS-Nutzer kann wie andere User auch, die FLL nutzen bis zur von mir und daric vorgeschlagenen Grenze, insofern hat er hier keinen Nachteil, da er die gleiche Anzahl an FLL-Links buchen kann wie ein "normaler" User der nicht im WMS aktiv ist.
Eine Sperre des WMS Nutzer bzw. der URL ist ja nur ein Vorschlag von vielen..

Für größere Kampagnen kann er dann das WMS nutzen, dort hat er dann ja auch wesentlich mehr Möglichkeiten, will er weiterhin auf FLL setzen, so hat er halt den Aufwand, entweder laut daric einen Monat (als Beispiel) abzuwarten oder bei meiner Variante die Kampagnen jeweils neu einrichten zu müssen...

Da ja der Losepreis fällt und fällt, wäre ansonsten, wenn größere Kampagnen buchbar sind, wieder astronomische Summen pro Einblendung zu zahlen, die vom normalen User gar nicht zu zahlen wären.. oder nur mit kleiner Stückzahl..
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2014, 17:06:39   #329 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von M3Y3R Beitrag anzeigen
Was machst du mit WMS-Nutzer die auch in der Community sehr aktiv sind?
Der neu registrierte User hat dadurch einen Nachteil...
Der neue User soll erstmal mit etwas Aktivität hier überzeugen, bevor er die Vorteile einer User2User Loselink Funktion effektiv nutzen kann. Ich denke das ist nicht ungerecht, sondern nur fair.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 16:30:30   #330 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von M3Y3R

ID: 336361
Lose-Remote

Reg: 08.05.2006
Beiträge: 1.610
Standard

Irgendwie habe ich im Ohr, dass die Preise so hoch sind...
Wenn ich aber sehe, dass die Anzahl der gebuchten seit längerem Konstant zwischen 20 und 30 Kampagnen liegen, scheint der Preis doch okay zu sein.

Unbenannt.PNG
Smssam gefällt das.
 
M3Y3R ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] via CrunchingBaseTeam - Besucher, Traffic, Paidmails, Textlink, Bannerview, Forced Klicks, freiw. Klicks matthiasftl Lose4Werbung 10 29.10.2009 21:52:19
[B] Forced-Klicks, Paid-Mails, Premium-Klicks, Leads djws Lose4Werbung 10 22.11.2008 20:25:26
[S] Forced-Klicks bis 275 Lose freedich Lose4Werbung 3 24.03.2007 15:47:55
[V] Forced Klicks - Nonforced Klicks - Bannerviews - Traffic *günstig* money-sms Lose4Werbung 0 18.03.2007 09:04:54
(S) Werber gesucht für Forced-Klicks und Forced-Sponsor MagicPay Lose4Refs (erledigt) 11 21.02.2007 14:53:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15:33 Uhr.