Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Like Tree122Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2014, 16:03:59   #211 (permalink)
Lose 2.0 –
das zweite Zeitalter
Benutzerbild von theHacker

ID: 69505
Lose-Remote

theHacker eine Nachricht über ICQ schicken theHacker eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 22.650
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Erwartest du bei 25k tatsächlich eine Folgeaktion?
Der Preis is doch absolut irrelevant Ein Forcedklick für 250 Nanoeuro is genauso qualitativ wie ein Forcedklick für 50 Kiloeuro. Der Klicker klickt immer nur wegen der Vergütung, niemals wegen dem Inhalt der Zielseite.
k491, DelphiKing und Mashiva gefällt das.
NEU OpenIsles - das freie Insel-Aufbauspiel NEU

www.theHacker.ws v3 | WhatPulse-Team
Bezahlte Startseite
- mehr Verdienst als auf klamm - viele Auszahlungen erhalten
theHacker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 16:22:48   #212 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

stimmt nicht ganz, denn der Höchstvergütete ist nicht nur ein Forcedlink, sondern quasi auch ein normaler Textlink.

Es haben ja auch schon welche geschrieben, das die auch mal lieber etwas mit niedriger Vergütung klicken wenn der Text ansprechend ist.

Ich klicke nur ab und an mal die teuerste und wenn mal interessaanter Text da steht.

*edit*
Und eine gewisse Wirkung muss es ja haben oder meinst die Leute verpulvern einfach mal so 300 Mrd/Monat in Forcedlinks die absolut 0 bringen?

Kann man hier sehen:
http://www.klamm.de/partner/unter_gr...7&scale=months

sind ja immerhin ~1000 Euro Monat!
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 16:42:17   #213 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 456294
Lose-Remote

Reg: 23.05.2014
Beiträge: 109
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Erwartest du bei 25k tatsächlich eine Folgeaktion?

Also so was kann höchstens als Branding funktionieren, aber mit viel mehr kann man da nicht wirklich rechnen, zumindest nicht bei so niedriger Vergütung.
Ehrlich gesagt habe ich NICHTS erwartet. Für mich war es ein "Geben und Nehmen" in der Community.
Ich habe jemanden Lose gegeben und hatte "ein Grundrauschen" auf der Seite. Das war für mich völlig OK.

Der springende Punkt ist:
Nun soll ich rechnen! € in Lose etc. (Es ist keine Community "Geben und Nehmen Aktion" mehr.)
Da wüsste ich dann schon gerne, was ich denn geboten bekomme, wie sichergestellt wird, dass ich den entsprechenden Nutzen auch habe und warum ander weniger bezahlen etc...
 
Mashiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 18:08:56   #214 (permalink)
King with a crown
Benutzerbild von DelphiKing

ID: 46719
Lose-Remote

DelphiKing eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 6.705
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
*edit*
Und eine gewisse Wirkung muss es ja haben oder meinst die Leute verpulvern einfach mal so 300 Mrd/Monat in Forcedlinks die absolut 0 bringen?
theHacker hat ja auch nicht gesagt, dass es nichts bringt, aber der Vermutung, dass die Forced-Click-Vergütung nahezu irrelevant für das Interesse der User ist, schließe ich mich an. Wenn man vielleicht wirklich absurd viel bezahlt, gibt es ein paar User die dann zumindest wissen wollen, was für eine verrückte Webseite da so teure Links bucht… aber ansonsten ändert das doch nix.
 
DelphiKing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 18:53:43   #215 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 104019
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 3.998
Standard

Wenn man sich die Links anschaut, dienen die meiste nur dazu, Cookies zu setzen um dann eventuell später abzukassieren.

Aktuell sind 4 der 5 gezeigten Links, versteckte Ref / Cookielinks

MY
The most important thing in life will always be the people in this room, right here, right now. Salute, mi familia.
MasterYoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2014, 21:47:35   #216 (permalink)
Neuer Benutzer
Benutzerbild von motmoe

ID: 442746
Lose-Remote

Reg: 06.08.2013
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von tonicboom Beitrag anzeigen
Was ich cool finden würde, wären User-2-User-Lose-Forced-Links.

Kleiner Kasten rechts bei den Power-Links, 5 Links rein,
Betreibergebühren in Losen + ein Haufen PI beim reload + Werbung im Frame,
User könnte sich direkt hier ein paar Mio verdienen.

oder nö.
Jetzt sind es dann User 2 klamm Links geworden
Mashiva gefällt das.
motmoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 08:34:31   #217 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von Mashiva Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt habe ich NICHTS erwartet. Für mich war es ein "Geben und Nehmen" in der Community.
Ich habe jemanden Lose gegeben und hatte "ein Grundrauschen" auf der Seite. Das war für mich völlig OK..
Das war auch für mich völlig OK. Und wenn einer für 80 Lose klickt - bitteschön. Aber es zieht mir eben einen Großteil meiner echten Werbekunden ab - die gleichzeitig auch User sind. Und dass das so viel ist, hatte ich nicht erwartet. Da muss ich aus unternehmerischer Sicht einfach gegensteuern. Ich denke das ist verständlich.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 08:45:27   #218 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.533
Standard

Aus Unternehmerischer Sicht hättest du nie soviele Lose generieren dürfen, dann hättest du jetzt wohl 5 Mio aktive User....
k491 und seppl2000 gefällt das.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 11:01:16   #219 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 456294
Lose-Remote

Reg: 23.05.2014
Beiträge: 109
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Das war auch für mich völlig OK. Und wenn einer für 80 Lose klickt - bitteschön. Aber es zieht mir eben einen Großteil meiner echten Werbekunden ab - die gleichzeitig auch User sind. Und dass das so viel ist, hatte ich nicht erwartet. Da muss ich aus unternehmerischer Sicht einfach gegensteuern. Ich denke das ist verständlich.
Das kann ich natürlich nicht beurteilen, aber Dir glauben schenken :o)

Einrechnen würde ich, dass so eine "User 2 User - Aktion" ja auch neue User für die ganze Seite anziehen kann und dass man evtl. den Anteil der an Klamm.de geht (falls es den schon gibt) erhöhen kann, um den Verdienstausfall auszugleichen....
 
Mashiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 13:11:59   #220 (permalink)
Neuer Benutzer
Benutzerbild von motmoe

ID: 442746
Lose-Remote

Reg: 06.08.2013
Beiträge: 25
Standard

Unternehmer bauen im Idealfall ein Unternehmen auf. Haben Einige Arbeitnehmer die in Lohn und Brot stehen und machen das ganze so nachhaltig wie möglich.

Geldmaschinen wie diese sind allerhöchstens Glanzbeispiele für neoliberalen Geizkapitalismus ...

Die ursprüngliche C 2 C Sache um die es geht mit einer Entschädigung an den B hat sich durch die extreme Vertäuerung in eine B 2 C mit Profit für den B umgewandelt.

Ein normaler C kann sich das nicht leisten. Mein Link war für mich mit 165.000 KLosen schon eine
große Leistung.

100 k hätten ausgereicht als Minimum, von mir aus wie mein Vorgänger gerade geschrieben hat mit 30 ach komm 50 % für den B.

Aber das wird sich ja nicht mehr ändern, wie alles ...
k491 und NewFrontier gefällt das.
motmoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 15:07:01   #221 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 456294
Lose-Remote

Reg: 23.05.2014
Beiträge: 109
Standard

Achso, noch eine Idee die auch vielleicht "unternehmerischer" sein könnte...

==> Die Anzahl der Klicks & oder möglichen Kampagnen pro User begrenzen.

Je nach harmonischem Einfügen der Forced-Links in die Gesamtsite, hat man dadurch "den Einstieg" in die Werbewelt geschaffen...

Schließlich gibt es genügend User, die einfach nur ihren Forenbeitrag ;o), Blog oder irgendwelche Affili - Links mit Traffic versehen wollen. So erhält man Ihnen die Möglichkeit und die, die tatsächlich "mehr" (und richtige Werbung) haben wollen, können dann Wb-Kunden werden...

Wie schon weiter oben geschrieben:
Sobald man Anfangen muss zu rechnen, wirds "fragwürdig" zumal es ja schon Geschäftsmodelle gibt, bei denen man als Kunde Geld VERDIENT, wenn man (Eigen)werbepakete bucht ;o)
Jeden Nanocent, den man ausgibt, muß man also auf den Verlust rechnen, den man hat weil man nix verdient...
 
Mashiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 18:31:29   #222 (permalink)
+ 1111 Beiträge
Benutzerbild von kaos

ID: 17864
Lose-Remote

Reg: 28.04.2006
Beiträge: 2.415
Standard

Endlich seit Jahren mal ein gutes neues Feature und dann verdient der Meister nicht genug daran. Wenn ihm 1000 Euro ohne wirkliche Gegenleistung (Qualität der Klicks) nicht reichen, dann muß er eben wieder den Drucker anschmeißen. Was für ein Teufelskreis der Sinnlosigkeit.
Wo ist eigentlich Mrs. . "Lasst uns das Ruder rumreißen" geblieben?
k491 gefällt das.
Diese Signatur war zu groß ~ edit by Totte ~

Geändert von klamm (09.09.2014 um 08:05:49 Uhr) Grund: unterlasse bitte diese abfälligen bemerkungen
kaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 18:54:47   #223 (permalink)
Ref-Gejagter

ID: 188266
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 1.211
Standard

Das schöne an dem Großteil der Klammuser ist ja, dass er mindestens genauso kurzsichtig und unreflektierend tickt wie das breite Volk der BILD-Leser und RTL-Gucker. Das lässt eine beruhigende Userrange erkennen

Branchen wie Banken, Versicherungen usw. werden aufgrund ihres zu Recht erhaltenen Rufes der letzten Jahre immer wieder angegriffen, wenn sie auf "normalem" Wege Geld verdienen wollen - sei es durch Medienhetze, Klagen gegen von vornherein bekannte Gebühren und Vertragsbedingungen zu den man sich einverstanden erklärt hat oder div. Milchmädchenrechnungen die regelm. das Wort "EZB" enthalten.
Und wo auf Klamm über fragwürdige Hintertürchen Geld verdient wurde, weil's über die "normale" Schiene nicht mehr lief, kommt es zu eben dem selben Ruf - ebenfalls zu Recht. Wird dann aber versucht transparent und mit ehrlicher Betriebwirtschaft Engpässe zu vermeiden, wird auch nur genölt

Lukas, du teilst einfach ein ähnliches Schicksal wie viele Branchen: Es ist verpöhnt und eine Frechheit dass bzw. wenn du Geld verdienst oder das nur versuchen möchtest! Noch verpöhnter ist es wenn es dir gelingen sollte und du es - wie jeder andere - für Auto, Haus oder Urlaub ausgibst. Und besonders verpöhnt ist das dann bei denen die die Kohle für Auto, Haus und Urlaub schlichtweg nicht haben
Biete einfach ALLES an, und verlang' NIX mehr dafür. Und dann dreh wieder hintenrum was damit du auf deinen Schnitt kommst - diese User hier verlangen danach.

Würde ein Gastronom Leitungswasser umsonst anbieten, wäre es jedem Deppen klar dass er damit seinen normalen Getränkeabsatz gefährdet und er daher gegensteuern sollte. Hier auf Klamm hört eine solche Denkweise aber beim Blick auf die eigene Losegeilheit auf.
 
paymymail ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2014, 19:34:35   #224 (permalink)
Erfahrener Benutzer

ID: 456294
Lose-Remote

Reg: 23.05.2014
Beiträge: 109
Standard

Naja, bei einem guten Gastronom bekommt man das Leitungswasser gratis. Zum Kaffee zB oder auch für den 4beinigen Freund....

Ich denke hier wird nur ein gewisser Unmut deutlich, da es für viele KlammFANS eine tolle Aktion war, deren SINN verloren geht.

Von daher gibt es ja vielleicht doch noch Hebel, die den Sinn dieser Aktion eben nicht "verdrehen" und auch Klamm.de in direkterer Art finanziell gut tun (oder zumindest nicht schaden).

PS: Jede gute Community-Aktion ist gut für Klamm.de und seine Lebensdauer und Verbreitung, auch wenn sie sich auf den ersten Blick schlecht in irgendwelchen Zahlen liest....
NewFrontier gefällt das.
 
Mashiva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 07:39:33   #225 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 5.454
Standard

Zitat:
Zitat von paymymail Beitrag anzeigen
Und wo auf Klamm über fragwürdige Hintertürchen Geld verdient wurde, weil's über die "normale" Schiene nicht mehr lief, kommt es zu eben dem selben Ruf - ebenfalls zu Recht. Wird dann aber versucht transparent und mit ehrlicher Betriebwirtschaft Engpässe zu vermeiden, wird auch nur genölt
Ich habe ja schon öfter betont das ich jedem sein ehrlich verdientes Geld von Herzen gönne, ganz ohne Neid. Ob es beim Beispiel Piëch jetzt wirklich 1 Mio. Euro jählich sein müssen, kann ich nicht beurteilen und ich will es auch nicht, wenn er sein Geld Wert ist mit dem was er macht, dann soll er es doch gerne bekommen.

Hier am Beispiel Klamm sieht das wieder andes aus, diese angesprochenen Engpässe die duch das neue Feature entstehen, sind ja in vollem Maße hausgemacht.
Wenn diese besagten 80 Lose (100 für den Buchenden) heute für 0,0000001 (?) Cent zu haben sind, dann liegt das ganz einfach daran das mit diesen Billionen Losen schon an anderer Stelle Geld verdient wurde und jetzt sollen diese Lose hier nochmal Geld einbringen, ich denke da ist ein Aufschrei der User durchaus gerechtfertigt.

Es ist einfach nicht die Schuld der User das der Preis für die Lose ins bodenlose abrutscht, aber dennoch müssen wir es an allen Ecken und Enden ausbaden damit Klamm weiter Geld verdienen kann.

So läuft das einfach nicht, es ist ja kein sinnloses Gemecker oder Genörgel, sondern bittere Kritik.
NewFrontier und kaos gefällt das.
 
k491 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] via CrunchingBaseTeam - Besucher, Traffic, Paidmails, Textlink, Bannerview, Forced Klicks, freiw. Klicks matthiasftl Lose4Werbung 10 29.10.2009 21:52:19
[B] Forced-Klicks, Paid-Mails, Premium-Klicks, Leads djws Lose4Werbung 10 22.11.2008 20:25:26
[S] Forced-Klicks bis 275 Lose freedich Lose4Werbung 3 24.03.2007 15:47:55
[V] Forced Klicks - Nonforced Klicks - Bannerviews - Traffic *günstig* money-sms Lose4Werbung 0 18.03.2007 09:04:54
(S) Werber gesucht für Forced-Klicks und Forced-Sponsor MagicPay Lose4Refs (erledigt) 11 21.02.2007 14:53:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:20:19 Uhr.