Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Like Tree75Likes

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2014, 15:25:06   #91 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.988
Standard

In einem Forum darf sich jeder angesprochen fühlen...

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
[...]Es muss ja nicht schnell gehen, es langt ja schon wenn jeden Monat tatsächlich (absolut) paar Millionen geschreddert werden. [...]
Das ist eine Behauptung, die allgemein geglaubt wird. Die Wahrheit über die Generierung hat diese Behauptung auch stark unterstützt.

Bewiesen ist das aber noch lange nicht. Der Kurs fiel, wie gesagt, fast immer. Um einzuschätzen, wieviel die Generierung daran beteiligt ist, müssten wir ja zumindest wissen, wann damit begonnen wurde...

Zitat:
Zitat von MrChicken Beitrag anzeigen
Das Problem daran ist: Wir haben die Lose. [...] Auf irgendeine Art und Weise müssen die User eben mitmachen, ok, vielleicht nicht durch eine Gebühr, aber dann brauchen wir Alternativen...
Aber auch nur dann, wenn die Behauptung stimmt und wir es möglichst schnell erreichen wollen. Sonst könnten wir auch einfach nur abwarten.
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 15:34:46   #92 (permalink)
A/H5N1 frei
Benutzerbild von MrChicken

ID: 36242
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 402
Standard

Zitat:
Zitat von MrChicken Beitrag anzeigen
Auf irgendeine Art und Weise müssen die User eben mitmachen, ok, vielleicht nicht durch eine Gebühr, aber dann brauchen wir Alternativen...
Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Es bedarf keiner Zwangsgebühr!


Ich weiß zwar nicht wie viele Lose durch die bisherigen Sachen vernichtet werden, aber ich könnte mir vorstellen das es SEHR lange dauern würde wenn wir einfach nur warten bis die Lose weniger werden.....

Ich meinte damit halt eine Alternative, bei der (relativ) schnell die Lose wieder eingezogen werden. Von mir aus auch ne Verlosung wo man Klamm-Premium gewinnen kann oder so, aber ich glaube wir brauchen, wie du schon sagst, mehr von diesen Möglichkeiten.
MrChicken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 15:42:32   #93 (permalink)
Alter Benutzer

ID: 26939
Lose-Remote

Kaychen eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 06.05.2006
Beiträge: 1.069
Standard

Als erstes brauchen wir absolute Gewißheit das die Lose nicht wieder hinten rum in Verkehr gebracht werden.
Wer garantiert denn das der ganze Spaß nicht von vorne los geht wenn es mal wîeder nicht so gut läuft.
Da hätten wir nur Lukas Wort drauf.
Und was das Wert ist wissen wir alle.
Kurz gesagt wir können uns hier tausend Dinge überlegen wir die Lose weniger werden ohne Nachweis wird es keiner glauben.
Und diesen Nachweis zu erbringen wird leider nach wie vor abgelehnt.
Und das kann eigentlich nur bedeuten das es gar nicht ernsthaft in Betracht gezogen wird oder man sich ein Hintertürchen offen halten will.
Bububoomt gefällt das.
 
Kaychen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 15:53:34   #94 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.988
Standard

Zitat:
Zitat von Kaychen Beitrag anzeigen
[...] Und das kann eigentlich nur bedeuten das es gar nicht ernsthaft in Betracht gezogen wird oder man sich ein Hintertürchen offen halten will.
Jedenfalls ist es nicht ganz auszuschließen. Was auch weitere Möglichkeiten der freiwilligen "Lose-Rückführung" schwierig macht, es sei denn die Gewinnchancen dabei sind passabel (Was im Endeffekt natürlich auch etwas kostet).
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 16:03:57   #95 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.535
Standard

Zitat:
Zitat von baffi Beitrag anzeigen
In einem Forum darf sich jeder angesprochen fühlen...
Das sah mir an Mone gerichtet aus, vorallem habe ich das auch glaube shcon dutzende oder gar hunderte mal geschrieben hier im Forum.

Zitat:
Zitat von baffi Beitrag anzeigen
Das ist eine Behauptung, die allgemein geglaubt wird. Die Wahrheit über die Generierung hat diese Behauptung auch stark unterstützt.

Bewiesen ist das aber noch lange nicht. Der Kurs fiel, wie gesagt, fast immer. Um einzuschätzen, wieviel die Generierung daran beteiligt ist, müssten wir ja zumindest wissen, wann damit begonnen wurde...
Weißt du seit wann es Lose gibt? Dann weißt du das ungefähre Datum, rechne einfach ein paar Monate drauf Losebug gab es nie!

Und die Losegenerierung hat zu 90% am Kursverfall beigetragen, 3% die Lügerei, 7% der Schwund an Usern dadurch.


@MrChicken

Ja das wäre eine Möglichkeit mit Premiumverlosung. Aber da wird Lukas sagen: Nein kostet mich was wegen der Reloadsperre...

Aber solche Möglichkeiten gäbe es einige hier auf Klamm. Aber was bringt es?
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 16:11:29   #96 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.988
Standard

Den Lose-Bug hat niemand erwähnt.

Alles andere sind unbewiesene Behauptungen.

Ich will ja gar nicht sagen, dass die Generierung nicht ihren ordentlichen Anteil am Verfall hat. Alle anderen Möglichkeiten sind aber, seitdem es bekannt ist, nie wieder diskutiert worden. Und früher wurden diese recht lebhaft diskutiert.

Es gibt ja schließlich auch bei realen Währungen Inflation. Und Du wirst doch nicht behaupten wollen, dass Frau Merkel heimlich Euros drucken lässt, oder?
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 16:30:49   #97 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.535
Standard

Du willst mir doch nicht weiß machen ob es unwichtig ist das es nun 20 Billionen sind obwohl wir eigentlich unter 1 billion haben müssten, dann wenn du alles zusammen nimmst, aktivitätslose, Seti@home und was es sonst so gibt und gab wären wir bei einer Menge von weit unter 1 billion.

Und du vergleichst doch nicht gerade Euro und Lose?
Erstmal steht hinter dem Euro eine Volkswirtschaft hinter, hinter den losen steht nicht.
Würde "Merkel" Euros drucken würde der Wert sinken.

Aber ich habe auch schon Beispiele gebracht, wieso sind die Primera so stabil oder Ebesucher?


Wenn jeden Monat Lose im Wert von 15-20k Euro dazu kommen/kamen, meinst du also im Ernst das hat keine Auswirkung?

Geh in eine Uni such dir einen BWL Prof und gebe ihnen ein paar Daten und frag ihn, wieso der Kurs der Lose gefallen ist! Er sagt dir dann auch 90% wegen der Menge!

*edit*
Heimlich werdend die Euro nicht gedruckt! Und über den Druck haben andere die Hand soweit ich mich da auskenne.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 18:39:54   #98 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.988
Standard

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Du willst mir doch nicht weiß machen ob es unwichtig ist [...]
Nein will ich nicht und das habe ich direkt über Dir auch extra geschrieben. Die Generierung ist und bleibt ein sehr wichtiger Faktor in der Rechnung und, soweit es die Aktivität und die Zufriedenheit der User betrifft, auch die Druckserei und das Verheimlichen durch Lukas.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
das es nun 20 Billionen sind [...] Wenn jeden Monat Lose im Wert von 15-20k Euro dazu kommen/kamen, meinst du also im Ernst das hat keine Auswirkung?
Sind es die? Sind sie das?

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
obwohl wir eigentlich unter 1 billion haben müssten, dann wenn du alles zusammen nimmst, aktivitätslose, Seti@home und was es sonst so gibt und gab wären wir bei einer Menge von weit unter 1 billion.
Woher nimmst Du bloß all diese Zahlen? Ich gebe ja zu, dass man mit den zur Verfügung stehenden Zahlen und auch denen, die mal zur Verfügung standen, evtl. zu Deiner Meinung kommen kann.

Aber dennoch bleiben es Schätzungen, nicht wahr?

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Und du vergleichst doch nicht gerade Euro und Lose?
Doch, habe ich getan, weil es im Forum immer gern gemacht wurde (warst Du nicht auch mal jemand, der von Währung gesprochen hat?). Aber ich gebe Dir Recht, Lose sind keine Währung und daher auch nicht mit dem Euro vergleichbar. Ich ziehe meinen Merkelvergleich somit zurück und antworte deswegen auch nicht auf den OT-Teil.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Aber ich habe auch schon Beispiele gebracht, wieso sind die Primera so stabil oder Ebesucher?
Das kann ich Dir nicht beantworten, weil ich mich mit beiden Systemen nie näher beschäftigt habe. Nur ein paar Fragen dazu: Gab es dort ähnlich viele User? Gab oder gibt es auch so viele externe Seiten? Gab es viele Seitenpleiten dort und haben User Primera oder Ebesucher verloren? Gibt es einen ähnlich regen "Kreditbereich" mit solchen Zinssätzen und ebenso vielen Pleiten?

All das sind Faktoren, die die Ware Lose (denn das sind sie ja eigentlich, eine [im Grunde wertlose] Handelsware an einem unkontollierten Markt) durchaus ebenfalls beeinflussen können bzw. sicher auch haben.

Zitat:
Zitat von Bububoomt Beitrag anzeigen
Geh in eine Uni such dir einen BWL Prof und gebe ihnen ein paar Daten und frag ihn, wieso der Kurs der Lose gefallen ist! Er sagt dir dann auch 90% wegen der Menge!
Gebe ich einem BWL´er die tatsächlich vorhandenen Fakten, sagt der mir vermutlich gar nix, weil er nicht rechnen kann. Gebe ich ihm selektiv nur ein paar Infos, kann er kaum eine richtige Antwort liefern.
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 19:19:54   #99 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.535
Standard

Soll ich dir das mal Vorrechnen? habe ich aber ehrlich gesagt grade keine zeit zu, ich hatte das mal gemacht und kam da auf eine zahl die echt nen Witz ist im Gegensatz zu 1 billion.

Du kannst dir ja die zahlen aus dem Statistkparadis nehmen, und mal rechnen...

Schätzungen sind es, die aber viel zu hoch gegriffen sind!

Du hast dich also mit anderen Währungen nicht beschäftigt? Mit Losen auch scheinbar eher weniger. Dann beschäftige dich mal damit und dann kommst du zu nem eigenen Schluss.

Dann erfährst du das Ebesucher auch "generiert" wurden und das dennoch der Kurs recht Stabil ist. Das der verkauf durch den Admin bekannt war/ist. Ebesucher ist Expandiert auf andere Märkte...

Ja Lose bezeichnen wir als Währung, aber es ist dennoch nicht mit einer echten Währung zu vergleichen. Hier gibt es doch noch sehr viele Unterschiede!
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 19:38:29   #100 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.988
Standard

Du hast doch keine einzige der relevanten Zahlen, Daten oder Fakten. Die kannst Du immer nur schätzen oder argumentativ annähernd festlegen. Da ist jede Rechnung eine vielleicht interessante, aber eben doch eine Spekulation.

Welche Schätzungen sind jetzt noch mal genau zu hoch gegriffen?

Und welche anderen Märkte sind es, auf die Ebesucher ausgeweitet wurde? Meinst Du den Tausch gegen klamm-Lose oder die Integration in klamm-Zockseiten?

Gibt es bei Ebesucher eine Gesamtmenge?
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 20:00:13   #101 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von donmausi

ID: 322713
Lose-Remote

Reg: 27.06.2008
Beiträge: 1.344
Standard

Der Punkt wäre doch, dass selbst wenn die Lose wieder in Umlauf kämen es zumindest die Möglichkeit gäbe das die Losemenge nicht mehr signifikant ansteigt. Sollt dies nachweislich geschehen, so lockt dies Spekulanten. Kleine Steuer hin oder her (im übrigen haben BWL Studenten in der Regel maximal von so gut wie nichts eine ahnung und schon garnicht von Volkswirtschaftlichen Dingen.) Allein die Möglichkeit auf einen dann konstanten Markt zu wetten gibt dem Losekurs neuen Schwung. In diesem Fall nämlich wird den Usern die Möglichkeit gegeben Lose zu sammeln um sie evtl später mit Gewinn zu verkaufen. Die JP Stände auf einigen großen Seiten geben hier teilweise schon Aufschluss über Veränderungen. Wenn ich mir jetzt überlege mal so 1 oder 2 Billionen lose zu kaufen um einen Aufwärtstrend anzuregen, dann funktioniert dies nur wenn ich davon ausgehe, dass die Menge konstant bleibt und nicht Herr X sich denkt ahhh der Preis zieht an ich kann mal wieder ein bischn was nachschiessen in den Markt.
k491 gefällt das.
 
donmausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 20:12:28   #102 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.988
Standard

Und inwiefern hilft Dir dabei eine Transaktionssteuer? Das Vertrauen muss doch trotzdem da sein, oder meinst Du Lukas könnte das nicht tun, nur weil er eine Steuer eingeführt hat?
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 20:14:27   #103 (permalink)
Alter Benutzer

ID: 26939
Lose-Remote

Kaychen eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 06.05.2006
Beiträge: 1.069
Standard

Zitat:
Zitat von donmausi Beitrag anzeigen
...dann funktioniert dies nur wenn ich davon ausgehe, dass die Menge konstant bleibt und nicht Herr X sich denkt ahhh der Preis zieht an ich kann mal wieder ein bischn was nachschiessen in den Markt.
und genau da liegt der Hund begraben.
Weil eben dieser Herr X es kategorisch ablehnt Instrumente zu schaffen mit denen wir User prüfen können ob die Losemenge tatsächlich abnimmt.
Solange hier nicht eine Grundlage geschaffen wird das man sich wieder Vertrauen und in die Augen sehen kann werden alle Bemühungen irgendwas zu verändern zum Scheitern verurteilt sein.
k491 und Pr3DaTh0r gefällt das.
 
Kaychen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 20:21:16   #104 (permalink)
ohne Vertrauen
Benutzerbild von Bububoomt

ID: 10361
Lose-Remote
Krank

Bububoomt eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 28.04.2006
Beiträge: 19.535
Standard

@baffi
hast du schon mal dir die Statsitiken angeschaut auf Klamm? Dann hast du genug Zahlen und Fakten um Dir was auszurechnen.

Die 1 Billion ist zu hoch gegriffen, das es soviel lose dank der Aktivitätslose, Seti@home ect geben dürfte. Viel zu hoch!

Die nicht deutschsprachigen Märkte meinte ich! Das was Lukas nun vor hat.

Bei Ebesucher gibt es keine Gesamtmenge, weil auch nicht nötig. Der Webbi hatte erkannt, das es für ihn besser ist, wenn er nur in maßen verkaufen sollte und das natürlich dadurch der Kurs nicht sinkt.
Bububoomt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2014, 20:35:26   #105 (permalink)
grafikdilettant
Benutzerbild von baffi

ID: 268589
Lose-Remote

Reg: 25.12.2006
Beiträge: 16.988
Standard

Natürlich kann ich mit diesen Zahlen prima rechnen, Bububoomt. Und dann nehme ich noch die Loseumlaufmenge hinzu und gehe von einer ungefähren Verkaufssumme und Preis durch Lukas aus und dann komme ich sicher auf irgendeine Zahl. Fragt sich nur auf welche und ob die dann dieselbe ist wie Deine. Und dann noch, ob sie richtig ist.

Weißt Du denn z.B. ungefähr, für was es wieviele Aktivitätslose gibt? Steht das im Paradies?

Also dann steht das Vertrauen in den Admin bei Ebesucher noch. Da hat er aber Glück gehabt. Was war mit den anderen Sachen (externe Seiten, Pleiten, Kreditgeschäft?).
baffi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Top-Mailer-Account verkauft,paidunion-Account verkauft, noch b52mails-Account(70 mio.),mcmailer-Account(170 Mio.) CS240177 Lose4Refs (erledigt) 32 10.02.2009 17:11:46
[V] Yieeha Account mit 1401 yodds, sowie Bux.to Account mit 137 refs r-cep Kleinanzeigen 2 28.03.2008 18:26:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:16:45 Uhr.