Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2007, 12:09:35   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von nickicoll

ID: 279594
Lose-Remote

nickicoll eine Nachricht über ICQ schicken nickicoll eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 22.03.2007
Beiträge: 1.063
Standard

Ich sowieso.
Würde dann wirklich gerne dieses Projekt dann hier vorschlagen:

http://www.nico-delfintherapie.de/nicosfarm.php
nickicoll ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 12:13:48   #17 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Eisfee

ID: 143573
Lose-Remote
Abwesend

Eisfee eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.620
Standard

Ja, ich denke sowieso dass es sehr viele User gibt, denen das Popup auf die Nerven geht und nicht klicken oder auch die Vergütung komplett abgeschaltet haben. Aber das wäre für viele von denen sicherlich wieder ein Anreiz zu klicken.
Ich würds jedenfalls tun.
 
Eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 12:56:43   #18 (permalink)
Programmierer
Benutzerbild von IamTheDj

Reg: 04.10.2006
Beiträge: 1.744
Standard

Ich find den Vorschlag mal nicht schlecht.

Allerdings man sollte das Guthaben bei jedem Betrag spenden können.

Das einfach auf einem kleinen Zwischenkonto (mit öffentlich einsehbarer Statistik) speichern und wenn ein bestimmter Betrag erreicht wurde, könnte Lukas das dann spenden.
| PrimusURL zahlt 0.2 Primera pro KurzURL Aufruf / View |
| LoseCounter zahlt 1000 Klammlose pro Besucher / View |
| SponsorCounter zahlt 0.009 Euro pro Besucher / View |


IamTheDj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 13:03:44   #19 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von Korporal18 Beitrag anzeigen
Allerdings man sollte das Guthaben bei jedem Betrag spenden können.
Zitat:
Zitat von MrRomeobln Beitrag anzeigen
Solange Du evtl. berücksichtigen würdest das man dann auch kleinere Summen als 5€ spenden kann wäre das klasse und ich würde das nutzen
Genau dort liegt aber wohl das Problem... So entstehen für Lukas viel höhere Ausgaben, da er so User "auszahlen" müsste, die die Auszahlungsgrenze evtl. nie erreicht hätten.

Also wenn spenden dann statt Auszahlung.

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 13:07:03   #20 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von nickicoll

ID: 279594
Lose-Remote

nickicoll eine Nachricht über ICQ schicken nickicoll eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 22.03.2007
Beiträge: 1.063
Standard

Naja - aber mit einem "Sammeltopf" ist das ja doch alles nicht so dramatisch?

Also: "Guthaben in den Sammeltopf"-Button bzw. auch ein Feld, in dem man eintippen kann, wieviel man spendet.
Jeder kann meinetwegen auf der Startseite auch sehen, "wie voll" der Sammeltopf ist und ab einem gewissen Beitrag (die man vorher festsetzt) geht es eben an ein ausgewähltes Projekt raus.

z.b. "Klamm spendet in der nächsten Zeit 200 Euro an Organisation XY - davon sind mittlerweile 46% durch Userklicks zusammengekommen".
nickicoll ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 13:12:09   #21 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Zitat:
Zitat von nickicoll Beitrag anzeigen
Naja - aber mit einem "Sammeltopf" ist das ja doch alles nicht so dramatisch?...
Kannst oder willst du es nicht verstehen? ^^
Kleine Rechnung ... 10000 User hamn vllt 2 Euro erklickt auf dein System und werden dann inaktiv ... der Spendenpott hat somit 20000 Euro welche Lukas Spenden muss nach deinem System ... würde es dieses System nicht geben, wären dies 20000 Euro welche wohl nie jmd fordern würde da die User inaktiv sind und somit müsste er sie auch nie auszahlen. kDE hat aber weit mehr als 10000 User welche die Auszahlungsgrenze wohl nie erreichen werden und vorher inaktiv werden ... und "dies" sind die Mehrausgaben wo hier die meisten User dir versuchen zu erklären ^^

Die Idee ist ja ok, da wird wohl niemand was dagegen sagen ... aber Lukas wirds erst ab den 5 Euro zulassen ...
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 13:14:34   #22 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von nickicoll

ID: 279594
Lose-Remote

nickicoll eine Nachricht über ICQ schicken nickicoll eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 22.03.2007
Beiträge: 1.063
Standard

Dann werden die Spenden von Usern, die in einem Zeitraum von XY Tagen/Wochen nicht aktiv sind, eben abgerechnet.
Kann man ja Datenbanktechnisch ja auch easy dann updaten.
Zumal ja nicht alle 100% der inaktiven User sich für die Spendenvariante entscheiden.
Die meisten melden sich doch an, weil man HIER REICH WIRD. YEAH.

Wo ist das Problem?


Edit: andere Variante --> die Spendengeschichte erschliesst sich erst für aktive User, die dann durch Forenbeiträge (gewisse Zahl X) und Anmeldedatum (Zeitraum Y) sich dafür "qualifizieren".
nickicoll ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 13:16:38   #23 (permalink)
B2T PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Klamm-Dinosaurier
Benutzerbild von B2T

ID: 247499
Lose-Remote

B2T eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.07.2006
Beiträge: 8.713
Standard

dafür.

Zum technischen Verfahren halte ich sowohl für sinnvoll, die automatische Spende einschalten zu können, als auch generell das Klammguthaben bzw. Beträge daraus manuell spenden zu können.

Die manuelle Spende könnte dann auch sehr ähnlich zu dem Losespende-Verfahren vorgenommen werden. Es würde dann analog zum SLT das GHT, GutHabenTeam, geben, das die Aktionen entsprechend koordiniert, wobei ich jetzt gar nicht sagen will, ob das GHT sich personell vom SLT unterscheiden soll.
B2T - Internet Fan - CITV.nl: Gegen Call-In - Bitte ruft dort nicht an!
B2T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 14:03:47   #24 (permalink)
Nachteule

ID: 12341
Lose-Remote

evident eine Nachricht über ICQ schicken evident eine Nachricht über AIM schicken evident eine Nachricht über MSN schicken evident eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 499
Cool

Das hat nix mit Aktivität oder Inaktivität zu tun.

Ein Benutzerkonto, welches weniger als 5€ hat, stellt für Lukas noch kein "reales" Geld dar. Es sind lediglich virtuelle Euros.

Erst wer die Auszahlungsgrenze erreicht hat, hat im Prinzip "richtiges" Geld auf dem Konto, was er sich jederzeit auszahlen lassen kann.

Würde man, wenn man z.B. nur 2€ gesammelt hätte, diese schon in irgendeinen Service investieren können, der mit echtem Geld verbunden ist (Spenden an Hilfsorganisationen, Lotto, ...), wäre die Auszahlungsgrenze überhaupt überflüssig, weil Lukas dann auch schon für diese kleinen Konten Geld investieren müsste. Echtes Geld!

Genau aus dem Grund gibt es ja auch beim Lotto eine Grenze, wieviel Geld man mindestens erwirtschaftet haben muss. Bei Leuten, die über der Auszahlungsgrenze sind, ist es für Lukas doch im Prinzip egal, ob er das Geld auf das Konto auszahlt, einer Organisation spendet oder davon Lottoscheine kauft.

Verstehst du, warum das erst ab 5€ mindestens geht? Man kann ja auch meinetwegen nur ein, zwei Euro spenden, muss aber vorher dann mindestens 5€ auf dem Konto haben.

Und das ist ja dann wie bei der jetzigen Auszahlung.
Für Leute, die allerdings nur 1-2€ erwirtschaftet haben (insgesamt), wäre eine Möglichkeit, das virtuelle Geld in echtes umzuwandeln (Spendengeld) einfach Lukas finanzieller Ruin.

-Flori-
Meine neue Seite: www.placebo-effect.de
www.wilde-jungs.net | Die Götter des Nachtlebens!
Ich bin nur eine Leuchtdiode unter Glühbirnen...
evident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 14:05:14   #25 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Zitat:
Zitat von nickicoll Beitrag anzeigen
Edit: andere Variante --> die Spendengeschichte erschliesst sich erst für aktive User, die dann durch Forenbeiträge (gewisse Zahl X) und Anmeldedatum (Zeitraum Y) sich dafür "qualifizieren".
Wie wäre es denn mit: "die Spendengeschichte erschliesst sich erst für aktive User, die sich dann durch erreichen der Auszahlungsgrenze(5€) dafür "qualifizieren""

Alles andere würde auf ein umgehen bzw. indirektes senken, der Auszahlungsgrenze hinauslaufen. Deswegen gibt es diese Beschränkung ja auch beim Lotto.

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 14:12:26   #26 (permalink)
B2T PREMIUM-UserVERIFIZIERTER User
Klamm-Dinosaurier
Benutzerbild von B2T

ID: 247499
Lose-Remote

B2T eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.07.2006
Beiträge: 8.713
Standard

Ich sehe zwar ein, dass die Auszahlungsgrenze neben überweisungstechnischen Überlegungen auch nach Wirtschaftlichkeitserwägungen (Mindestaktivität) ausgewählt worden ist. Prinzipiell ist jedes Guthaben dem User geschuldet, ob die Auszahlungsgrenze erreicht worden ist oder nicht. Wenn die Startseite aufgelöst werden würde, dann wäre alle Guthaben auszahlungspflichtig ...

Wieso sollte erst ab Erreichen der Auszahlungsgrenze gespendet werden? Das Klammguthaben wird einfach um den gespendeten Betrag verringert. Also wird für Spender die Auszahlung sogar in die Ferne gerückt. Wer trotz Spende eine Auszahlung haben will, muss also aktiver sein als zuvor.
B2T - Internet Fan - CITV.nl: Gegen Call-In - Bitte ruft dort nicht an!
B2T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 14:13:20   #27 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Eisfee

ID: 143573
Lose-Remote
Abwesend

Eisfee eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.620
Standard

Naja die 5€-Grenze gabs doch schon immer, meiner Meinung nach könnte sie auch im Falle der Spenden-Aktion bleiben, weil wie gesagt, es gibt sicher viele die für einen guten Zweck wieder anfangen würden zu klicken. Ob man nun nach 2 Monaten 2,50€ erklickt oder in 4 Monaten 5€, das bleibt sich doch gleich, irgendwann kommt das Geld schon an sein Ziel, also dahin wo es gespendet werden soll.
 
Eisfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 14:17:03   #28 (permalink)
Nachteule

ID: 12341
Lose-Remote

evident eine Nachricht über ICQ schicken evident eine Nachricht über AIM schicken evident eine Nachricht über MSN schicken evident eine Nachricht über Yahoo! schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 499
Cool

Zitat:
Zitat von B2T Beitrag anzeigen
Wieso sollte erst ab Erreichen der Auszahlungsgrenze gespendet werden? Das Klammguthaben wird einfach um den gespendeten Betrag verringert. Also wird für Spender die Auszahlung sogar in die Ferne gerückt. Wer trotz Spende eine Auszahlung haben will, muss also aktiver sein als zuvor.
Für Lukas wäre eine Spende aber das gleiche wie eine Auszahlung! Es ist doch egal, ob er das Geld auf das Konto des jeweiligen Users überweist oder auf das Konto einer Spendenorganisation (also den gesamten Spendentopf).

Auch wenn das ganze Geld jetzt "dem User geschuldet" ist, ist es, solange ein User noch nicht auszahlen kann, für Lukas noch kein wirklicher Verlust. Er muss zwar damit rechnen, dass die Leute irgendwann soweit kommen, es sich auszahlen lassen zu können, aber es gibt etliche User, wo das wahrscheinlich nie der Fall sein wird!

-Flori-
Meine neue Seite: www.placebo-effect.de
www.wilde-jungs.net | Die Götter des Nachtlebens!
Ich bin nur eine Leuchtdiode unter Glühbirnen...
evident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 14:27:22   #29 (permalink)
blog.stobbelaar.de
Benutzerbild von Liquid0815

ID: 19886
Lose-Remote

Reg: 24.04.2006
Beiträge: 5.521
Standard

Zitat:
Zitat von klamm Beitrag anzeigen
Das wäre denkbar.
Also statt der Auszahlung aufs Konto kann man "Spende" anklicken und ab einem gewissen Betrag spende ich den ganzen Pott dann einem gemeinnützigen Zweck.
Das würde beim Thema Chinesen, Schweizer und Polen - zumindest bei mir - dein Image aufbessern.

Schließlich haben die User dann ihr (meiner Meinung nach, bereits verlorenes) Guthaben für einen Sinnvollen Zweck verwendet. Sogar mit einer geringen Bearbeitungsgebühr wäre ich einverstanden.
Liquid0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 14:38:59   #30 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von nickicoll

ID: 279594
Lose-Remote

nickicoll eine Nachricht über ICQ schicken nickicoll eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 22.03.2007
Beiträge: 1.063
Standard

Stimmt, ihr habt recht mit der 5€ Grenze - aber ich muss da Eisfee zustimmen:

Zitat:
Ob man nun nach 2 Monaten 2,50€ erklickt oder in 4 Monaten 5€, das bleibt sich doch gleich, irgendwann kommt das Geld schon an sein Ziel, also dahin wo es gespendet werden soll.
Wenn eben die Regeln zusätzlich gelten, dass es AKTIVE User sind, wobei das dann definiert werden muss in einer Form, dass man eine Datenbankabfrage draus stricken kann.


Es muss eben klar definiert sein, damit Lukas eben das an Geld nicht verliert, was durch die inaktiven für ihn entsteht.
nickicoll ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[B] SkyScraper Views & Klicks ( freiwillig ) FlashRevolution Lose4Werbung 0 10.03.2008 08:54:35
Wehrpflicht freiwillig? chris0457 Das wahre Leben 72 11.10.2007 08:32:01
Startseitenvergütung paymemoney Ich bin neu hier und habe eine Frage! 12 13.06.2007 11:21:09
startseitenvergütung Phantasialand Bug-Report 7 05.06.2006 20:25:40
Vorschlag: Startseitenvergütung spenden KotteTHC Verbesserungsvorschläge 34 08.05.2006 18:12:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42:58 Uhr.