Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2009, 16:28:52   #1 (permalink)
www.Blog2Help.com
Benutzerbild von kellerlanplayer

ID: 10624
Lose-Remote

kellerlanplayer eine Nachricht über ICQ schicken kellerlanplayer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 2.614
Standard Offline Werbung unterstützen durch Gutscheine

Hallo,

inspiriert durch die TV Werbung und der Aussage von Lukas, dass mehr offline Werbung toll wäre, hab ich gerade die perfekte Lösung zufällig bei questler gefunden

Ich hab schonmal offline Werbung versucht, aber kein Mensch meldet sich gerne über Ref-oder Sub-Links an, weil viele auch mistrauisch durch diese ganzen Abo-Abzocke geworden sind.

Cool wär es, wenn man sein Klammkonto seperat Aufladen kann (ähnlich wie SMS-Konto) und damit Gutscheine erstellen kann.
Z.B einen 1€ Gutschein, man bekommt einen persönlichen Gutscheincode.

Diesen kann man dann auf Flyerwerbung/Zeitungswerbung ect... aufdrucken. Wenn sich dann jemand anmeldet kann der geworbene User ganz normal ohne Reflink auf www.klamm.de gehen, diesen Gutschein eingeben.
So hat er dann gleich 1€ auf dem Konto durch den Gutschein und wird durch den Code automatisch dem User, den der Gutschein gehört zugeordnet.

Perfekt
kellerlanplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 16:36:39   #2 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Konto blockiert

ID: 33571
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.643
Standard

Was dem am nächsten kommen würde sind Lose-Gutscheine. ein Projekt vom Hackerchen.

Kannst dort in beliebiger Menge Lose-Gutscheine generieren...
und sie dann offline an deine Flyer heften.

Geld-Gutscheine jedweder Art wird es, denke ich, nicht geben.

Gruß,

jiw
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 16:38:34   #3 (permalink)
www.Blog2Help.com
Benutzerbild von kellerlanplayer

ID: 10624
Lose-Remote

kellerlanplayer eine Nachricht über ICQ schicken kellerlanplayer eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 29.04.2006
Beiträge: 2.614
Standard

Und was bringt mir das bei meinem Problem?

Dass die User die sich mit Klamm und Lose überhaupt nicht auskennen, sich zusätzlich nicht anmelden, weil sie verwirrt werden?

Denke, dass Lukas bei diesem Thema sicherlich nicht abgeneigt ist, zumal er neue User bekommt und nichts für die Gutscheine zahlen muss, da sie der Werber bezahlt^^
kellerlanplayer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 18:00:25   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Ich wollte gerade eben denselben Vorschlag machen und einen Thread eröffnen...

Ja, ich wäre auch dafür...gerade offline würde ich eine Menge Möglichkeiten finden, User zu werben (die mit der Materie absolut nichts am Hut haben...also neue Zielgruppen)

Super wären so Abrißzettel mit einem Gutschein oben und dieser Gutschein includiert dann automatisch die Ref-ID (ich glaub sowas gibts auch beim Primusportal...bin mir aber net sicher).

Ich würde das auf jedenfall nutzen, hingegen das Online-Werben hab ich schon seit geraumer Zeit aufgegeben...

PS: Ich wäre jedoch für eine Gutschein-Funktion von Klamm.de --> also nicht, dass der Werber den EUR zahlt, sondern Klamm. Dafür könnte ja die Auszahlungsgrenze auf 7 EUR oder so angehoben werden...
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 19:47:10   #5 (permalink)
wird sich bessern!

ID: 457935
Lose-Remote

Reg: 22.03.2008
Beiträge: 9.975
Standard

Finde den Vorschlag auch cool, ich könnte so auch eine Menge an Usern werben.
Wenn sie mir dann über den Gutscheincode gutgeschrieben werden die User
 
CoRnY08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 20:13:39   #6 (permalink)
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose-Remote

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

Zitat:
Zitat von Drrichardfahrer Beitrag anzeigen
PS: Ich wäre jedoch für eine Gutschein-Funktion von Klamm.de --> also nicht, dass der Werber den EUR zahlt, sondern Klamm. Dafür könnte ja die Auszahlungsgrenze auf 7 EUR oder so angehoben werden...
oder ich würde auf die 77cent verzichten und der GS dafür 77cent groß den der neue User aber sofort bekommt (Auszahlen kann er ja eh erst ab 5€) dann würde ich es auch mal offline probieren

Stell mir das so vor jeder User hat einen festen Code mit dem er werben kann. Sollte ein neuer User diesen Code bei der Anmeldung eingeben bekomme ich bei 3€ keine 77cent der User dafür aber direkt 77Cent Startguthaben (man kann dieses Guthaben ja zur Sicherheit für SMS, Lotto, Powerlinks buchen, Userlinks buchen,... o.ä. Ausgaben sperren damit es nicht missbraucht wird)

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 20:34:06   #7 (permalink)
www.back4ever.de

ID: 258467
Lose-Remote

SPEEDY-VL eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 01.10.2006
Beiträge: 1.487
Standard

Zitat:
Zitat von chrisi01 Beitrag anzeigen
...oder ich würde auf die 77cent verzichten und der ...
das wäre ne möglichkeit. würde ich wohl auch offline versuchen sofern dieser ref wirklich "mir" zugeordnet wird...
nix los hier ...
SPEEDY-VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 20:40:34   #8 (permalink)
wird sich bessern!

ID: 457935
Lose-Remote

Reg: 22.03.2008
Beiträge: 9.975
Standard

Ich bin mal gespannt, was Luke dazu sagt.

ich wäre dafür, und finde es sinnvoll
 
CoRnY08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2009, 20:43:33   #9 (permalink)
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose-Remote

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

also ich denke das mit den 77cent klingt auch für Lukas gut.

Das Problem wird die Umsetzung sein. Für den neuen User soll es ja so aussehen das er die 77cent sofort hat aber trotzdem muss sie wegen Missbrauch bei einigen Sachen (siehe Beitrag von mir oben) gesperrt werden. Denke das Euro System bei Klamm wird dafür nicht ausgelegt sein d.h. er wird da einiges umcoden müssen *vermut* aber mal sehen was der Chef selbst sagt

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 09:17:00   #10 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

An sich ne gute Idee, aber ich sehe schon die Chinesen Schlange stehen, sich 1000nde Accounts anlegen und 77cent in Trojaner-Powerlinks verschraubeln. Die 77cent gutzuschreiben - aber zu sperren - wäre psychologisch aber schon besser, als zu sagen "auf die Auszahlung gibt es 77cent obenauf". Ich weiss nur nicht, ob es nicht zu arg verwirrend ist, wenn es gesperrtes Guthaben gibt. Wie und wo sollte man das "auszeichnen"?

Ich könnte mir auch 1€ vorstellen. Wenn der Geworbene so lange hier ist, bis er 5€ erreicht hat, ist dieser User im prinzip so wertvoll, dass ich für seinen Account sowieso ~1€ bezahlt hätte, hätte ich die Daten eingekauft.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 09:26:48   #11 (permalink)
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose-Remote

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

hm

meine Idee dazu:

Der User bekommt sofort 1€ gutgeschrieben und wird intern "markiert". Alle User die intern "markiert" sind können Powerlinks usw. erst ab z.b. 1,50€ buchen. Ich gehe mal davon aus das "normale" User am Anfang eh keine Powerlinks vom Guthaben buchen wollen oder? Und die Chinesen werden doch hoffentlich keine 150 Startseitenaufrufe machen nur um die 1€ Powerlinks abzusahnen oder?

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 09:33:31   #12 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Nee das muss aus wirtschaftlichen Gründen auf jeden Fall bis zur Auszahlung gesperrt bleiben. Vorher ist die W-Keit zu gering, dass ich schon mehr als 1€ an diesem User verdient habe, wenn er gerademal 50cent hat ...

Variante 1)
Ich zähle den 1€ tatsächlich als "Kontostand" dazu.
Dann muss ich aber überall wo Kontobewegungen möglich sind, den 1€ "Abzug" mit einberechnen.

Variante 2)
Ich lasse das DB-Feld "Kontostand" so wie bisher. Also nur echt verdientes Geld. Dann müsste ich nichts coden oder abfangen bei Powerlink- ,SMS- usw. Buchungen. Nur die Anzeige über dem klamm-Logo ("Guthaben") und die Anzeige in der Statistik würde ich entsprechend anpassen, sodass man den 1€ auch greifbar sieht. Aber: Ab wann ist dann die Auszahlung möglich? 4€ oder 5€? Streggenommen dann ab 4€, oder? Sonst ist es wieder verwirrend wenn die User oben "5€" sehen aber nicht auszahlen können.

Variante 3)
1€ auf die Auszahlung aufschlagen. Kann ma auf der Auszahlungsseite und auf der Statistikseite hinmalen. Sonst nirgends ... ist aber psychologisch nicht ganz so toll. Aber zum Anmelden reichts vllt., denn man kann schon mit "Startguthaben" werben.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 10:02:39   #13 (permalink)
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Drrichardfahrer

ID: 207405
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 7.088
Standard

Ich würde es so machen:

1 EUR als Startguthaben (ist allerdings nur auszahlbar - und erst ab einem Gesamtbetrag von 5 EUR).

In der Datenbank würde ich alles lassen wie bisher, nur halt bei der 1. Auszahlung dann 1 EUR zusätzlich auszahlen (wenn mit Gutschein geworben - das wären dann 1-2 Felder mehr).

Liebe Grüße, Drrichardfahrer
99% RB für alle, die sich anmelden - tolle Seite mit losespuckenden Slots und vielen Aktionen!
Drrichardfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 10:12:32   #14 (permalink)
Administrator
Benutzerbild von klamm

ID: 20876
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 11.015
Standard

Zitat:
Zitat von Drrichardfahrer Beitrag anzeigen
In der Datenbank würde ich alles lassen wie bisher, nur halt bei der 1. Auszahlung dann 1 EUR zusätzlich auszahlen (wenn mit Gutschein geworben - das wären dann 1-2 Felder mehr).
Jap, das wäre Variante 3).
Sehr einfach im Prinzip.

Zitat:
1 EUR als Startguthaben (ist allerdings nur auszahlbar - und erst ab einem Gesamtbetrag von 5 EUR).
Und wo malst Du das "Startguthaben" hin? Nur auf der Auszahlungsseite und in der Statistik erwähnen? Dann steht halt bei Kontostand immer noch "0€", was auch seltsam aussieht, wenn man angeblich Startguthaben hat.
 
klamm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2009, 10:47:22   #15 (permalink)
Moderator
Benutzerbild von Requiem

ID: 107226
Lose-Remote

Requiem eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.05.2006
Beiträge: 10.363
Standard

ich hab das irgendwo schon mal so gesehen dass man "Guthaben unter vorbehalt" hat (wie der genaue Ausdruck war komm ich nicht mehr drauf) das tauchte dann in etwa so auf:

Kontostand: 1,02€ (davon 1€ "Guthaben unter Vorbehalt")
Verdienst: 0,02€
Bonusse: 1€ (davon 1€ "Guthaben unter Vorbehalt")

wie das hier bei klamm ausgedrückt werden könnte weiß ich auch nicht. Ne idee wäre vllt. in den Kontostats unten Abrechnung den Bonus mit rein zu wurschteln.

in der Guthaben Anzeige würde ich zu Guthaben| Lose | Tresor noch | Bonusse mit dazu packen.
Requiem ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lose-Gutscheine.de - Locke potentielle Referals durch Gutschein-Codes an theHacker Externe Loseseiten 52 07.10.2015 18:13:43
Werbung durch beitrags-Bewertung Cayton Bug-Report 3 07.06.2009 10:19:27
IE5 noch unterstützen? Cosmoflamme Programmierung 33 07.01.2009 18:52:24
Werbung durch Banner monti_01 Ich bin neu hier und habe eine Frage! 28 24.05.2007 23:32:09
Offline-Werbung drucken lassen (Aufkleber und co) n0va3 Gott und die Welt 0 02.07.2006 20:59:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:13:43 Uhr.