Zurück   klamm-Forum > klamm.de > klamm talk > Verbesserungsvorschläge

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2006, 11:06:01   #1 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 983
Daumen hoch Newskommentare moderieren (Honklines)

Moinsen,

pennen die Mods der Newskommentare? In der lezten Zeit tauchen dort immer mehr Honklines auf siehe zum Beispiel hier: Honkline

Eine Menge Leutz scheinen nicht zu rallen was Stand der Dinge ist und man sollte nicht vergessen das auch nicht Klammuser (jaja, die gibt das auch) diese News samt Kommentaren lesen können. Sicher kann man auf das kleine Symbol mit dem Papierkorb klicken, aber soviele Dummycomments wie es mittlerweile gibt, währe das ein Vollzeitjob

Dort sollte man vielleicht mal ansetzen, denn auch diese Kommentare spiegeln das Niveau der Community wieder, oder ist das vielleicht die gesuchte Zielgruppe hier? Weckt mal Eure NewsMods auf, oder stellt welche ein die Ihren Job ernst nehmen, dass mal so als Vorschlag

Gruß
BassHammer
 

Geändert von BassHammer (15.05.2006 um 11:13:57 Uhr) Grund: ...
BassHammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 12:45:29   #2 (permalink)
SEO

ID: 165221
Lose-Remote
Abwesend

Querulant eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.649
Standard

Hi,
ja da gebe ich dir recht, die Comments sind wirklich unter aller sau und kindisch oben drein.

Würde mich als NewsModerator bewerben

Gruß Fr33-Key
.
Querulant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 13:00:59   #3 (permalink)
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

Können denn die NewsMods im Wiederholungsfall bestimmten Usern die Newskommentare sperren?
Weil es ja doch irgendwie immer die selben sind.
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 14:24:48   #4 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von wintermute
Können denn die NewsMods im Wiederholungsfall bestimmten Usern die Newskommentare sperren?
Wenn die das könnten, dann gäbe es keine Honklines
 
BassHammer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 14:26:04   #5 (permalink)
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

Zitat:
Zitat von BassHammer
Wenn die das könnten, dann gäbe es keine Honklines
Doch. Nämlich dann, wenn sie es könnten aber nicht täten.
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 14:31:39   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 3.321
Standard

Hihi ... naja den mit dem Mike Tyson fand ich nu witzig

Die Frage is ... wieviel solcher Beiträge überhaupt gemeldet werden resp wieviele User gibt es wo Beiträge melden. Wie gross ist die Toleranzgrenze der meldbaren Kommentare und was sollte grundsätzlich gemolden werden?

Irgendwie fehlen Richtlinien das man weiss dass zB Sack Reis, Rechtschreibe korrekturen, Spamlinks, etc gemeldet werden können ... oder wirklich nur rechtswidrige Beiträge.

Weil immo sind die dümmsten Kommentare nicht gegens geltende Recht sondern einfach so nur bescheuert ...
 
SumoSulsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 14:35:14   #7 (permalink)
abgemeldet

Reg: 02.05.2006
Beiträge: 9.117
Standard

Zitat:
Zitat von BassHammer
Wenn die das könnten, dann gäbe es keine Honklines
Ich wäre auch dafür die News-Kommentare zu moderieren. Eine Sperre wäre keine Lösung, denn wenn Sie bei den News keinen (entschuldigung) Mist mehr schreiben können, dann werden Sie es wo anders machen, im Forum oder sonst irgendwo also das beste wäre das zu moderieren. Wobei das auch wieder viel Zeit in Anspruch nehmen wird.

Wobei es dafür ja auch schon Leute gäbe:
Zitat:
Zitat von Fr33-Key
Würde mich als NewsModerator bewerben
Gruß
Gremlin
 
27o8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 14:40:04   #8 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Zitat:
Zitat von SumoSulsi
Weil immo sind die dümmsten Kommentare nicht gegens geltende Recht sondern einfach so nur bescheuert ...
Richtig. Rechtswidrige Kommentare werden auch relativ schnell gelöscht (wenn sie gemeldet werden (!)).

Zitat:
Zitat von BassHammer
Sicher kann man auf das kleine Symbol mit dem Papierkorb klicken, aber soviele Dummycomments wie es mittlerweile gibt, währe das ein Vollzeitjob
Wie stellst du dir das vor? Dass die NewsMods systematisch alle Kommentare lesen? Oder am besten lesen und dann erst freischalten?

Gegen Dummheit kann man nichts machen. Wenn es solche User hier gibt, müssen wir damit leben. Rausschmeißen können wir sie jedenfalls nicht.

Zitat:
Zitat von BassHammer
Weckt mal Eure NewsMods auf, oder stellt welche ein die Ihren Job ernst nehmen, dass mal so als Vorschlag
Dann mal konkret: was sollen sie machen? Wie gesagt, wenn Meldungen reinkommen, werden sie zügig bearbeitet. Selbst melden willst du aber nicht (siehe oben). Also was soll - deiner Meinung nach - die Aufgabe der NewsMods sein?

Wenn du der Meinung bist, "dumme" Kommentare sollten gelöscht werden: nach welchen Kriterien? Stelle doch mal eine Liste von Kriterien zusammen, nach denen man sagen kann: "dumm - wird gelöscht" oder "kann noch bleiben".
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 14:43:10   #9 (permalink)
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

Zitat:
Zitat von Mone
Wenn du der Meinung bist, "dumme" Kommentare sollten gelöscht werden: nach welchen Kriterien? Stelle doch mal eine Liste von Kriterien zusammen, nach denen man sagen kann: "dumm - wird gelöscht" oder "kann noch bleiben".
Reicht da nicht der gesunde Menschenverstand?
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 14:44:48   #10 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Zitat:
Zitat von wintermute
Reicht da nicht der gesunde Menschenverstand?
Bist du sicher, dass der bei allen Usern gleich ist? Ohne klare Regeln gibt es end- und ergebnislose Diskussionen, die letzendlich nur auf "die NewsMods machen, was sie wollen", "Willkür!", "Zensur!!" und ähnliches hinausläuft.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 18:19:28   #11 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Mone

Wenn du der Meinung bist, "dumme" Kommentare sollten gelöscht werden: nach welchen Kriterien? Stelle doch mal eine Liste von Kriterien zusammen, nach denen man sagen kann: "dumm - wird gelöscht" oder "kann noch bleiben".
Schau Dir doch mal die Comments in dem Beispiel an, findest Du die passend? Du bist jetzt wie lange hier Admin? 5 - 6 Jahre? Normal müßtest Du dann auch wissen was die Kriterien sind, oder
 
BassHammer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 18:30:25   #12 (permalink)
Administratorin
Benutzerbild von Mone

ID: 969
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 26.545
Standard

Zitat:
Zitat von BassHammer
Schau Dir doch mal die Comments in dem Beispiel an, findest Du die passend? Du bist jetzt wie lange hier Admin? 5 - 6 Jahre? Normal müßtest Du dann auch wissen was die Kriterien sind, oder
Ich weiß vor allem, dass wir bei der Useranzahl klare Richtlinien brauchen und nicht "frei nach Schnauze" oder wie wir gerade Lust und Laune haben, löschen sollten. Vielleicht findet auch ein Mod das nicht so unpassend, ein anderer schon, ein dritter empfindet den Kommentar "@Luke führe mal einen Braincheck ein für User die hier nur Honklines von sich geben ohne zu begreifen um was es geht" als beleidigend.

Ich finde die Kommentare auch nicht so "passend", aber ich finde auch viele News an sich unpassend. Auch manche Zeitungskolumnen finde ich unpassend, und manche Bemerkungen meiner Kinder finde ich auch nicht passend. Trotzdem lösche ich nicht auf klamm, was mir nicht gefällt. Ich bestelle auch nicht die Zeitung ab oder sperre meine Kinder von zuhause aus, wenn sie sowas sagen.

Wenn wir hier manche unpassenden Kommentare haben, müssen wir eben weitestgehend damit leben. Es sind die User, die klamm ausmachen, und es sind die User, die die Kommentare schreiben. Wir löschen rechtswidrige oder auch beleidigende Kommentare, aber "dumme" oder "unpassende" nicht.

Nachtrag: prinzipiell verstehe ich ja, was du meinst, aber es wird sich nicht umsetzen lassen, ohne etliche User vor den Kopf zu stoßen oder zu bevormunden.
.
Mone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2006, 18:45:13   #13 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Ähm, schwarz war der Täter nicht zufällig? Wenn ja würde ich mal bei Mike Tyson nachfragen. Lieber Troll als Proll!
Ich würde zum Beispiel diesen Kommentar als diskriminierent und unpassend ansehen, oder der hier

Zitat:
Wohin Armut und Hunger führen...
Lustig? Eher geschmacklos. Weißt Du Mone, mir kann das Latte sein, ich habe ja nur einen Vorschlag gemacht, mehr nicht. Letzlich ist das Luke sein Ding, ob er solche Comments entfernt und damit das Niveau etwas anhebt, oder es sein läßt
 
BassHammer ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Antwort

Gesponsorte Links

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Newskommentare fakultativ anzeigen noone Verbesserungsvorschläge 3 02.05.2008 11:29:33
Newskommentare Werder-Freak Ich bin neu hier und habe eine Frage! 3 08.02.2008 00:31:47
Newskommentare melden phip Verbesserungsvorschläge 3 03.07.2006 11:55:17
Nur deutsche Newskommentare phip Verbesserungsvorschläge 6 25.06.2006 16:33:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50:25 Uhr.